Jump to content
LOTROCommunity

FredyFartFace

Members
  • Content Count

    1
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About FredyFartFace

  • Rank
    New member
  1. FredyFartFace

    Isengard Kostenlos

    Hallo allerseits, nur um nicht falsch verstanden zu werden, ich habe den Post im Offiziellen Forum nur erstellt um mal auf Misstände hinzuweisen, die beim Kundensupport einfach ignoriert werden und versucht werden auszusitzen. 14.11 Ingame ticket, das ich den Zugang nicht bekommen hab. 14.11 Antwort: Uns ist kein Problem bekannt..blabla 15.11 Nochmals Ticket 15.11 Ich soll mich Per Ticketsystem an den Support wenden. 15.11 Ticket geschrieben 16.11 Antwort: Wird im nächsten Patch gefixt Patch kam nix gefixt 17.11 Ticket das ich meine Punkte wieder haben möchte 17.11 Antwort: Wird erledigt, mit den Punkten dauert es aber bis zur Rückerstattung paar Tage .......please wait support is sleeping..... 7.12 Antwort: Technische Probleme, entfernen des Packets geht nicht. Ich erhalte das Isengard Packet Meine Chars sind allerdings schon alle 75(Lord of the Grind online und so) Da ich mir allerdings einen Stammplatz im Raid abschminken kann möchte ich meine Punkte erstattet haben. Als Vorschlag habe ich dann geschrieben, sie können doch das Questpacket entfernen, mir meine Punkte wieder erstatten und gut ist. Ich kann den Raid ja eh nicht spielen aber die Punkte wären wieder auf meinem Konto. 9.12 Siehe Eingangspost Warum ich das im Turbine Forum gepostet hab? Ganz einfach, sie werben für ein Produkt das nicht so funktioniert wie es sollte (Vortäuschung falscher Tatsachen) und das schon über einen beträchtlichen Zeitraum. Und obwohl das bekannt ist dauert es 3 Wochen? Das geht so einfach nicht, zumindest nicht in meiner Welt und der Meinung sind wohl auch die Gesetzgeber. Natürlich war mein Post hm...etwas herrausfordernd geschrieben. Ich möchte Turbine nicht schädigen, sondern auf ihre Schlamperei aufmerksam machen; Stichwort "gehackte/ausgelesene accounts", eine andere Sprache schein hier nicht wargenommen zu werden wie mir scheint. Übrigens wurde mein account nicht gebannt. Zumindes bis jetzt noch nicht. Wenn die aber so schnell mit dem Bannen sind wie mit der Bearbeitung meines Problems, kann ich ja noch graue Quests in Isengard dadeln bis mein Urlaub vorbei ist. Zudem werde ich nichts mehr zu dem Thema schreiben weder hier noch in einem anderem Forum. Dies war in 4 Jahren mein erster und gleichzeitig letzter Beitrag in einem LOTRO Forum, da ich kein Freund von Selbstdarstellung bin (was in den meinsten Spiele Foren allerdings wohl mittlerweile zum guten Ton gehört). Trozdem wünsche ich allen weiterhin viele tolle Stunden Spiel,Spass und Überraschung in LOTRO
×