Jump to content
LOTROCommunity

larifari

Moderators
  • Content Count

    196
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

larifari last won the day on September 21 2011

larifari had the most liked content!

Community Reputation

2 Neutral

About larifari

  • Rank
    Moderator

Profile Information

  • Gender
    Male

LotRO Data

  • Server
    Belegaer
  • Kinship
    aia

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Wenn "ihr" euch dann nicht selbst ins Knie schießt. Turbine wird sehr genau beobachten, wie sich die Spieler in den nächsten Monaten verhalten. Horten nun 30% ihre ganzen Siegel, werden sie die Währungsreform 2.0 mit dem nächsten addon bringen, obwohl es derzeit nicht geplant sein wird. Ansonsten würden sie so den ganzen content so schnell entwertet haben (weil einfach die Belohnungen fehlen), dass sie garnicht mehr hinterher kommen. Aber auch die Spieler "betrügen" sich dann selbst. Eine der Haupttriebfedern für den (Instanzen-)Grind sind die Belohnungen, bekommt man sie so, macht man selber den content tot und beschwert sich, dass nichts neues kommt. Klar sehe ich das Motivationsproblem, aber die Entwertung gibt es immer wieder. Und auch die cap-Erhöhung ist nicht das alleinige Übel. Käme neuer content ohne neues cap, müsste man die Belohnung trotzdem besser machen als jetzt, ansonsten geht die "Masse" nicht hin. Das ist nunmal eines der Grundprinzipien eines mmos, dessen Charakterfortschritt (z. T.) nur aus besserer Ausrüstung besteht. Und das war HdRO schon immer, mich wundert nur, dass jedesmal die Leute neu "überrascht" sind.
  2. larifari

    Demnächst erste Rüstungen im Shop

    Also Panik schieben sieht bei mir anders aus. Ich habe einfach nur die Fakten genannt und meine Einschätzung, wie es sich entwickeln wird, ohne jegliche Bewertung dazu. Aber wie hat es der Hamrok letztens so schön im s&f-Gildenchat geschrieben: Vor einer Weile hieß es noch, dass es nur Zierwerkrüstungen geben wird... Der Vergleich mit dem Frosch im Kochtopf kommt mir dann trotzdem immer wieder in den Sinn. Aber selbst das oben von mir genannte würde mich persönlich nicht stören (oder in Panik versetzen), solange ich keine Rüstungen kaufen muss, um die Spielinhalte spielen zu können, die mich interessieren (so wie in ROM an der Tagesordnung). Diese Grenze sieht natürlich bei jedem dann anders aus. Bei einem raider kann dies schneller so kommen als bei mir, der maximal eine Gruppeninstanz im T1 spielt, weil ihm alles andere schon zu anstrengend nach der der Arbeit geworden ist (ja auch ehemalige Hc-raider werden mal alt). Die sind vielleicht eher genötigt, das beste zu haben (und das wird mMn sicher auch noch irgendwann im shop angeboten werden). Die Diskussionen dazu werden andere führen, das weißt du am besten selbst, da du ja das Thema "Rüstungen schon im T1" erwerbbar noch besser kennst als ich, der stille Mitleser, weil es mich nicht wirklich betrifft. Verwundert hat mich nur, warum man zu diesem Thema nichts im offiziellen Forum findet (sowohl die Ankündigung als auch eine Diskussion). Aber vielleicht werde ich die dann doch noch starten, auch wenn ich im T-Forum recht inaktiv bin.
  3. Hallo zusammen, demnächst wird es ja entgegen der bisherhigen Aussagen seitens Turbine auch Rüstungen im shop zu kaufen geben, jedoch nur für "kleine" Chars. Offizielle Seite Meiner Meinung nach ist dies dann der erste Schritt dahin, dass es in einem Jahr (oder auch eher, je nach Erfolg) wohl auch andere Rüstungen (und Waffen) zu kaufen geben wird. Dies wird wohl wieder ein Testballon sein, um zu sehen, wo die Grenze liegt.
  4. Hallo, wegen ein Software fehler, kann leider dein PM nicht lesen.

    lotrocommunity.com Driver Error

  5. larifari

    Dev-Diary zum Julfest

    Also besonders der vorletzte quote von Agra mit der viel Zeit und Arbeit ist für mich einfach nur noch blanker Hohn. Die haben so viele Baustellen offen, dass ein Projektmanager da schon tagelang mit priorisieren verbringen kann und was machen die? Mit das Einzige, was bisher ganz gut (und bugfrei) funktioniert hat, zu überarbeiten. Und vor allem in welche Richtung? Dass es bald ein Gehirnamputierter spielen kann. Also nach noch 2 Überarbeitungen kann das dann auch ein Schimpanse spielen. Turbine hat ein ganz klares Problem im Projektmanagementbereich. Die Prioritäten die dort gesetzt werden, sollten schon mit der "Realität" übereinstimmen. Das Schlimme an der Sache ist, das sind meist nur ein oder zwei Personen, an denen das liegt...
  6. larifari

    Update 5

    Das ist mir auch als erstes eingefallen, als ich das gelesen habe. Ansonsten kann ich Agras ersten Absatz nur zustimmen. Die "reparieren" an Stellen, wo ich bisher noch nie Schwachstellen gesehen habe. In den Foren wurde sich deswegen auch nie beschwert, oder kennt jemand einen thread, wo es um sowas ging? Anstatt sie ihre Entwicklerzeit (die ja nun scheinbar nicht so viel ist) für das nutzen, was immer noch Baustelle ist, machen sie sowas. Wird eigentlich Zeit, dass der Barde mal wieder ein paar neue skill icons bekommt.
  7. larifari

    Star Wars: The Old Republic

    Und habt ihr euch auch schon Hardwaretechnisch vorbereitet? Hab gerade von Razer eine Mail bekommen, da ich ja weiter HdRO spiele, brauche ich das nicht.
  8. larifari

    Ruhet in Frieden, ihr Namensregeln

    Und da nennst du den Grund, warum der Bogen so nicht heißen darf: Namen von NPC sind tabu.
  9. larifari

    Update 5

    Nicht mehr weit bis Flugmounts :-/ Genau das gleiche habe ich auch gedacht.
  10. larifari

    Update 5

    Weil wir für Turbine quasi nicht existent sind.
  11. larifari

    Alte Rüstungen verkaufen geht nicht

    Gar nicht. Die Änderung hat Turbine irgendwann mal vorgenommen, damit man sets nicht aus versehen verkauft. Du musst sie wohl oder übel zerstören (also aus dem Inventar ziehen und die Bestätigung bejaen). Auch wenn sie noch einen Verkaufspreis haben, verkaufen geht nicht.
  12. larifari

    Offizielles Forum öffnet nicht

    Da nun das Turbineforum wieder geöffnet ist, öffne ich auch das Thema hier wieder. Fall der TE immernoch Probleme hat, kann man hier nun Lösungen vorschlagen. Weiterhin: in die Technische Hilfe verschoben.
  13. larifari

    Offizielles Forum öffnet nicht

    Und damit kann man das Thema hier schliessen.
  14. larifari

    Fragen zur Sicherheit bei LOTRO

    Genau aus dem Grund wurde das Forum hier eingerichtet: um sich ohne Zensur über Turbine äußern zu können. Und nicht zuletzt Valandir war dabei die treibende Kraft, weil er (so wie ich auch) äußerst Turbine kritisch ist (nicht zuletzt weil wir teilweise mitbekommen haben, was sie so alles während der CM Zeit wirklich veranstaltet haben). Jetzt zu unterstellen, dass hier von Kritikern Daten an Turbine weiter gegeben werden, empfinde ich schon mehr als ein starkes Stück. Vielleicht sollten hier einige wirklich einmal in sich gehen und überlegen, welche Unterstellungen sie hier gerade äußern. Die ist übrigens meine private Meinung, der Mod in mir überlegt schon, den thread zu schliessen. Aber wir wollen ja eben keine Zensur/starke Restriktionen hier. Aber wenn die Unterstellungen und der Kleinkrieg so weitergehen, wird die Entscheidung anders aussehen.
  15. Vielen Dank, stimmt, das Eisenloch gehört auch dazu, naja einmal dort noch mal rein werde ich gerade noch so ertragen. Ob das die Lome auch tut, muss ich mal sehen. Das war ja schon echt nervig da, wenn man durch die Löcher gefallen ist und dann wieder von vorn rein durfte. Noch besser war am Wochenende eine Questreihe für die Rohirrim. Einer der Kundschafter schickt einen ja in die Höhle, um nach den Vorräten der Dunländer zu suchen. Ich war mal wieder verwirrt (hab nebenbei S&F gespielt) und laufe aus der Instanz durch die Tür wieder raus. Wieder rein, alle quests durch eine andere ersetzt, die ich nicht erfüllen konnte (Vorquests ja nicht erfüllt). Ticket geschrieben, das geschlossen wurde (ohne Anschreiben), weil meine Angaben unzureichend seien. Naja, nach 4 mal ein und ausloggen und die quest neu starten ging es dann von allein.
×