Jump to content
LOTROCommunity

Kerindor

Members
  • Content Count

    25
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Kerindor

  1. Es ist nicht so dramatisch wie du denkst. Die T1 Sets sind nötig um T2 anzugehen. Die 1ZA Waffen und Gegenstände sind erheblich besser als die 2ZA und daher eine gute Motivation. Dazu kommt Sarumans Spange die man für bestimmte Schmuckstücke und Umhänge braucht und sehr gute Werte haben. Wer nur "raiden" geht, bekommt sein Set. Wer T2 angeht, bekommt bessere LIs. Da fühle ich mich als Raidgänger nicht benachteiligt.
  2. Die einzige Belohnung im T2 ist die Möglichkeit ein 1ZA Zeichen zu bekommen, sowie die Spange von Saruman. Somit gibt es kein Gate mehr für Gelegenheitsraider und eine Herausforderung für Optimierungsraidgänger.
  3. Man erspart sich nun das langwierige erfarmen der Sets und kann gleich zum T2hm gehen. Der ist mal so richtig knackig schwer, so das es einfach nur Spass macht. 1ZA und die Spange reichen mir als Belohung,
  4. Der Wächter war eben seit beginn an gut gestaltet. Änderungen nur um der Änderung willen ist doch unsinnig. Mir gefallen die leichten Neuerungen. Wächtern ist halt das schönste in Mittelerde. ^^
  5. Da wird nur die Gesamtspielzeit des Chars angegeben und nicht die längste Onlineperiode. Für uns Preorder-Spieler ist das nichts ungewöhnliches. Die Spielzeit beträgt: 5 Monate 2 Wochen 3 Tage 21 Stunden 54 Minuten 12 Sek.
  6. Irgendwie falle ich wohl durch das Raster. Seit 2 Monaten hab ich alles Equip beisammen und mach ich mit dem Raid OD auf T2hm jeden Freitag fertig. Einfach nur so, des Spasses halber. Wenn mal ein 1ZA Zeichen abfällt, verteile ich das an meine Sippies. Und ob ein Solospieler das Setteil trägt oder nicht ist mir sowas von egal. Wächtern in OD macht einfach Laune.
  7. Für Individualität gibt es Zierwerke. Das Standardsetup wird immer da sein, es geht auch nicht anders. Würde mich auch nerven wenn ich noch ständig die Tugenden umändern müsste.
  8. In Anbetracht der Tatsache das man diese Erweiterungsrollen im Shop kaufen kann, lässt nur den Schluss zu das für 75er Gegenstände auch neue EP und Ermächtigungsrollen nötig sind. Das wäre für Turbine kein Geschäft wenn der Spieler da nichts investieren müsste.
  9. Irgendwie verstehe ich das alles nicht oder nur falsch. Strahlenitems = Für Raids muss man ein bestimmtes Equip haben um das kauern zu vermeiden. Finesse = Für Raids muss man ein bestimmtes Eqip haben um den Boss bekämpfen zu können?
  10. Butungszähler und Blutungsschaden gehören noch dazu.
  11. Die mächtigste Fähigkeit Sarumans verkommt in dem Trailer so zu einem schlechten Witz. Die Gefährlichkeit Sarumans liegt eben darin das man ihn nicht als Feind wahrnimmt. Die Stimme müsste daher freundlich und machtvoll sein und ihn nicht gleich als Feind kennzeichnen. Im Grunde ist die Vertonung ein epic fail.
  12. Mal abgesehen davon das Sarumans Stimme wohlklingend und verführend ist und nie bösartig oder feindlich klingt. Wie ich sagte, simples Schwarz/Weiß denken der Amerikaner. Weder Akzent noch sonstwas würde passen.
  13. Denk mal wie ein Amerikaner, also schlicht Schwarz/Weiß. Das Feindbild ist immer im Osten zu finden. Da Islamische Terroristen als Sprecher wirklich nicht passen und Saruman nicht Asiatisch ausschaut, bleibt nur der Russe.
  14. Der war grade billig zu haben. Meine Güte hört sich das bescheiden an.
  15. Hab ich auch wenn ich den Firefox benutze. Scheint nur mit dem IE zu funktionieren.
  16. ... ein Valandir-Pet was mit einem "Turbine ftw" Banner für den Hauptmann.
  17. Dafür gibt es ja jetzt die Layer und Turbine könnte Events machen ohne die Sicherheit der Server zu gefährden. Man stelle sich nur vor wieviele Leute nicht im Shop hätten einkaufen können wenn der Server wegen einem Event abraucht...
  18. Und kaum ist der Umzug durch, geht mit den neuen Inis das Schmuckumbasteln wieder los... hachja...
  19. Das ist der Nachteil am Werkzeug. Es ist das einzige was es nicht als Gildenrezept gibt und auch mit Buch verhauen werden kann. Wenn man viel im Handwerk macht ist der Krit aber besser. Grad bei Verbrauchsgütern o.ä. was nicht per Gilde geht, machen die Krits schon einen guten Profit aus.
  20. Fällt einem denn eine sinnvolle Klasse ein? Die Vorschläge bis jetzt wären nur Mischungen aus bekannten Klassen. Neue Klassen vermisse ich grade nicht so.
  21. Wer sonst? Ingame und sonst sagt jeder Keri. Daher finde ich Vaderchen mittlerweile eher unpassend.
  22. Islay hat schon seinen besonderen Geschmack, aber ich mag auch die anderen Gegenden. Sozusagen je nach Lust und Laune probiere ich mich durch die Welt des Scotch. Nur bei dem Uigeadail hatte ich aber bis jetzt dieses "Das ist es" Erlebnis. Seit dem ist er mein Favorit.
  23. Der 18jährige ist runder im Geschmack und nicht so ein krasser Rauchangriff wie der 10er. Den zu probieren lohnt sich, ebenso wie den Ardbeg.
  24. In "Gebrauch" habe ich nur 2 Tropfen derzeit. Einmal den Laphroaig 18 Jahre und den leckeren Ardbeg Uigeadail. Dazu kann man gelegentlich in einer lauen Sommernacht noch eine Vegas Robaina Unicos geniessen.
×
×
  • Create New...