Jump to content
LOTROCommunity

899

Members
  • Posts

    66
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by 899

  1. Eurer Argumentation folgend hat Turbine mit Enedwaith und dem zugehörigen Cluster eine ziemliche Dummheit begangen. Ach übrigens Hithu: das ist alles für dich
  2. Mit der Abneigung gegen Flash hat Apple aber recht, unfrei ist es außerdem.
  3. Das war überhaupt kein Argument. @ Saphiorin: ein Bild sagt mehr als ein Eingefügtes Bild Ansonsten gibt's diesen Thread um Übersicht in die Bilder zu bringen.
  4. Forthir nach deiner Rechnung oben müsste ich 24000 Punkte auf dem Konto haben. Komischerweise ist davon aber nichts zu sehen. Außerdem kostet mich Lotro derzeit 10 ct pro Tag, Gewinn mach ich also nicht. Was mathematisch sowieso ausgeschlossen ist. Und du hast noch immer nicht verstanden, dass sich keiner über die Punktekosten der Erweiterung beschwert. Meine Meinung deckt sich sogar immer noch mit dem, was ich hier geschrieben habe.
  5. Laut Sapience könnte das Pack im Dezember im Lotro-Shop komplett erhältlich sein. Was ein neues PvMP-Gebiet angeht, ich rechne eher damit, dass es in der nächsten Erweiterung enthalten ist und mit Isengart allein deshalb nichts mehr zu tun hat.
  6. Turbine hat keine konkreten Pläne, was ein neues PvMP-Gebiet angeht. Der Link dazu müsste sogar hier im Thread zu finden sein. Edit: hier zu finden
  7. Anscheinend kannst du deiner eigenen Argumentation nicht folgen. Insofern erübrigt sich alles weitere. Im Trailer mal genau hinhören. Möglicherweise sagt der Mann Théodred, nur der Übersetzer hat (mal wieder) schlecht gearbeitet. Im frz. steht aber auch David.
  8. Die Intention meines Post war auf Hithus und larifaris Argumentation einzugehen. Wo siehst du da den Unsinn, wenn du mich sogar bestätigst?
  9. Ich bin auf die Punkte-Kosten des Addons gar nicht eingegangen. Verlangt habe ich auch nichts. Und einen Quote habe ich auch nicht an dich gerichtet.
  10. Das ist ja mal ein starkes Argument. @Thodirin: ich verstehe sehr gut. Wie du mit der Verwendung von 'scheinbar' auch treffend festgestellt hast. @Forthir: hab auch nie behauptet, dass Turbine die Erweiterungen kostenlos an VIPs versprochen hat. Lies da mal richtig nach.
  11. @Hithu: Facepalmbildchen könnte ich an dieser Stelle auch in deine Richtung posten.
  12. Die Feste Dunhoth samt Instanzen war für VIPs kostenlos. Und zwar nicht, weil gesparte Punkte keinen Gegenwert haben. Sondern weil's gar keine Punkte gekostet hat. Jetzt kosten die Instanzen Punkte. Da müsste doch sogar euch der Unterschied auffallen. Und was ist, wenn auch nach Dezember die Updates - egal welcher Form - VIPs Punkte kosten? Sagt ihr dann immer noch: naja sind ja gespart und damit ist es theoretisch kostenlos? Hättet ihr das auch gesagt, wenn VIPs für alle Updates nach F2P hätten Punkte bezahlen müssen und Turbine nach eurer Argumentation das kostenlos Versprechen eingehalten hätte?
  13. Wer als VIP Isengart im Lotro-Store kauft und im Dezember nicht genug Punkte für die Instanzen hat, muss aller Voraussicht nach dafür bezahlen. Ist das für dich immer noch jeder? Aber es ist ja ok, denn du zu den Leuten gehörst, denen es egal ist, ob Turbine das Wort hält oder nicht. Doch wenn VIPs im Dezember für die Instanzen bereitwillig zahlen, dann zahlen sie in Zukunft auch für neue Gebiete bzw. deren Questpacks. Über die Zugehörigkeit eines Instanzenclusters, der 3 Monate nach der Erweiterung erscheint, lässt sich auch diskutieren.
  14. Eventuell wird Isengart nach der Vorbestellphase auch teurer und die Preise kommen sich etwas näher. Allerdings hat Silindrin absolut recht, die Instanzen auch dann inklusiv zu fordern, wenn das Paket im Lotro-Store gekauft wird. Denn das war zu Einführung von F2P das Versprechen Turbines, VIPs sollten Inhaltsupdates abseits der Erweiterungen kostenlos bekommen. Aber gut wenn die Leute so vergesslich sind wie einige hier im Thread, dann kann Turbine plötzlich die VIPs auch für die kommenden Instanzen und weiteren Updates abkassieren - denn anscheinend passiert genau das. Und die meisten so: yeah. Unverständlich.
  15. Quelle Aber ich hab genug Punkte angespart, um Isengart samt der Instanzen kostenlos zu bekommen. Sogar für den Drachen würde es reichen, aber den brauch ich sowieso nicht. Vormals haben VIPs neue Instanzen und Scharmützel kostenlos bekommen - wie es nach Enedwaith der Fall war, als es den Cluster gab. Sapience weigert sich aber, eine Aussage zu treffen, ob das in Zukunft noch so sein wird oder ob VIPs für neue Instanzen etc. bezahlen müssen. Wenn ich mich recht erinnere, würde es gegen ihre alte Ansage verstoßen, wenn VIPs für die kommenden Instanzen bezahlen müssten. Aber Turbines Wort ist ohnehin wenig wert.
  16. Ist es denn gesichert, dass die alten Rufgegenstände auch für die neue Stufe passen?
  17. Mabusian warum beharrst du so auf deiner Vermutung und willst den Leuten, die Isengart im Lotro-Shop gegen (gesparte) Punkte kaufen, die Sache so mies machen?
  18. Ich kann mich nur selbst zitieren: Entweder spiel ich Lotro für 0€ oder gar nicht. Mein Plan, kein Geld mehr für das Spiel auszugeben, geht also so und so auf.
  19. Und wenn's 4000 Punkte kostet, hab ich mir die alle im Spiel erspart und kein Geld dafür ausgegeben. Somit haben 4000 Punkte für mich den Gegenwert von 0 ct. Bis zur nächsten Erweiterung hab ich wieder min. 6000 Punkte erhalten und wieder genug auf dem Punkte-Konto. Mit 25€ würde ich im Verhältnis wesentlich mehr bezahlen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass ich der einzige Spieler bin, für den derzeit das P/L-Verhältnis bei Lotro nicht mehr stimmt und der demnach in letzter Konzequenz das Spiel auch aufgeben würde. Bei mir passiert das, sobald Turbine mir die Möglichkeit nimmt, für 0€ zu spielen.
  20. Wenn es zuviele Punkte im Shop kostet, würde ich kein Geld für die fehlenden Punkte ausgeben. Dann kauf ich es einfach nicht. Denn Lotro ist mir bei der derzeitigen Entwicklung (die spätestens mit Düsterwald angefangen hat) kein Geld mehr wert und auch nicht so wichtig als das ich es unbedingt spielen muss. Insofern hab ich gar keine Schmerzgrenze, weil sowieso nix weh tut.
  21. Sollte Isengart nie im Lotro-Shop erhältlich sein, steig ich bei Lotro aus. Gibt es Isengart erst 2 Monate später, sind das immerhin 1000 Punkte mehr zum ausgeben - zusammen mit meinen bisherigen sollte das fürs Komplettpaket reichen. Mein Plan ist, für Lotro kein Geld mehr auszugeben, was nur gelingen kann. Und ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert.
  22. Mein vorhergehender Post war auch auf Thodorin bezogen. Und das mit Isengart kein PvMP-Gebiet kommen wird, weiß ich auch schon lange. Du solltest die Aussage von Sapience (oder so) eventuell nochmal lesen, dann fällt dir sicher die Merkwürdigkeit auf. Da steht nämlich nicht nur drin, dass es kein Gebiet geben wird.
×
×
  • Create New...