Jump to content
LOTROCommunity
Lellden

Wofür braucht man....

Recommended Posts

...Jade-Edelsteine, uralte Speerköpfe, alte Pfeilspitzen und Mithrilstaub? Sind das alles Trophäen, die ich einfach verkaufen kann oder werden die noch für was benötigt?

Danke schon mal,

Lellden

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weitergehende Verwendungsmöglichkeiten stehen immer in der Beschreibung eines Gegenstandes. Jade-Edelsteine und co kann man zurzeit also getrost verkaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weitergehende Verwendungsmöglichkeiten stehen immer in der Beschreibung eines Gegenstandes.

Ist der Text mit dem Isengard-Update eigentlich korigiert worden? Vorher stand doch bei allen, dass die für Aufgaben an den Anschlagtafeln verwendet werden können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meines Wissens gab es auch vor Isengart keine weitere Verwendung für Jade-Stein und Co. . Da kann ich mich ziemlich gut dran erinnern. Natürlich schadet ein Blick auf die Beschreibung nie. Es gibt neben dem Jade-Stein noch einige weitere Gegenstände ohne Verwendung... sowohl vor als auch nach Isengart. Manchmal steht halt nur "Dieser Gegenstand ist eine Trophäe von einer Leiche...." oder so ähnlich.

Bei SWG konnte man mit solchen Items wenigstens noch das Haus dekorieren..... da waren manch schöne Sachen dabei, die kunstvoll ineinander gesteckt werden konnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meines Wissens gab es auch vor Isengart keine weitere Verwendung für Jade-Stein und Co.

Ja, schon klar.

Ich meinte, es stand (vor Isengard) im Prinzip bei jedem Trash-Loot im Tooltipp, dass es für die Aufträge verwendet werden kann. Auch wenn das nicht der Fall war. Also z.B. auch bei den Jade-Steinen.

Wie es jetzt aktuell ist, weiß ich nicht. Da es im hohen Levelbereich eh keine Tafeln mehr gibt, hab ich auch nie wieder auf die Tooltipps geschaut.

@Lellden:

Im Prinzip erkennst du das auch an der (Hintergrund)Farbe der Items und der Schrift. Alles mit diesem braun/lila (weiß nicht wie ich die Farbe nennen soll) Hintergrund und grauer Schrift war früher zum Verkauf an NPC gedacht. Mit f2p kamen dann die Anschlagtafeln dazu, wo man diese Sachen jetzt eintauschen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

300 Ruf nennst Du gut? Aber ok, der crap fällt bei den täglichen runs ins eisenloch ohnehin an

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ist denn an 300 Ruf nicht ok?

Dafür, dass man die Items für die Aufgabentafeln reichlich und schnell besorgen kann ist das völlig in Ordnung. Man darf auch nicht vergessen, dass man am Tag bis zu 45 Auftragstafelquests abgeben kann. Da wäre mehr Ruf definitiv unangebracht.

MfG hithu

Share this post


Link to post
Share on other sites

[...] Man darf auch nicht vergessen, dass man am Tag bis zu 45 Auftragstafelquests abgeben kann. [...]

Habe ich etwas verpasst? Mir sagt das System nämlich nach gefühlten fünf abgegebenen Anschlagstafelrufquests schon, dass ich mein Limit erreicht hätte - und ich bin VIP.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe ich etwas verpasst? Mir sagt das System nämlich nach gefühlten fünf abgegebenen Anschlagstafelrufquests schon, dass ich mein Limit erreicht hätte - und ich bin VIP.

Ja, den Shop - und die Taten. Für je 100 Aufträge kannst du 1 Auftrag am Tag mehr abgeben (bis zu 5). Zusätzlich kannst du bis zu 5 Erhöhungen im Shop kaufen. Und du kannst im Shop Tokens kaufen, die einmalig das Limit zurücksetzten - bis zu 2 mal am Tag. Macht (5+5+5) * 3 = 45.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wurden die Anschlagtafeln jetzt eigentlich nur in den neuen Gebieten hinzugefügt, oder gibt es im "Zwischenbereich" (52? - 65) jetzt auch welche? also Moria, Lorien, Düsterwald oder Enedwaith?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wurden die Anschlagtafeln jetzt eigentlich nur in den neuen Gebieten hinzugefügt, oder gibt es im "Zwischenbereich" (52? - 65) jetzt auch welche? also Moria, Lorien, Düsterwald oder Enedwaith?

Hallo Amrundir,

Nein, leider sind in Moria, Lorien, Enedwaith und im Düsterwald noch keine Anschlagstafeln aufgetaucht.

Was ich sehr schade finde, denn 1500 ruf also 5 Aufträge pro Tag für wenig Arbeit ist schon schön. Außerdem

erhält man auch noch EP, wenn man im Levelbreich ist.

Ich versteh nicht ganz, warum in den vier Gebieten keine sind.

Liebe Grüße und ich hoffe es hat geholfen, LadyBlackRose smilie_geb_019.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich versteh nicht ganz, warum in den vier Gebieten keine sind.

Wer sich das Questdesign ab *Pforte von Rohan* anguggt.. wer sich das Questdesign in der Zone Nan Curunír (Turm von Isengart und davor) anguggt .. wer sich die *Neuerungen* im Allgemeinen mal so anguggt .. der versteht, in welche Richtung Mittelerde driftet.

...und bei der Geschwindigkeit, in welcher die Addons erscheinen, glaube ich immo nicht, daß auch nur 1 Spieler Sauron gegenüberstehen wird. In max. 2 Jahren ist Ende.

...meine Meinung / Prognose.

Tannenhirsch, Pandafreund <gefrustet> (8>

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tanne...

das erklärt aber nicht das Fehlen der Auftragstafeln. *Akte-X Musik*

(Find ich generell schade das es keine Splittermobs mehr in den neuen Gebieten gibt. Schön fände ich auch

weitere Kopfgeldaufträge wie in Evendim btw., das ließe sich alles gut verbinden.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tanne...

das erklärt aber nicht das Fehlen der Auftragstafeln. *Akte-X Musik*

(Find ich generell schade das es keine Splittermobs mehr in den neuen Gebieten gibt. Schön fände ich auch

weitere Kopfgeldaufträge wie in Evendim btw., das ließe sich alles gut verbinden.)

Du musst auch *zwischen den Zeilen lesen* ... *akte-x-musik ;)

Das *nicht vorhanden sein* der Auftragstafeln in den Gebieten zwischen Moria & Enedwaith nach einem solch´*großen* Addon, in dem es ja vor Neuerungen nur so wimmeln soll(te), zeugt für mich als eine *Null-Bock*-Einstellung seitens der Entwickler. Nach dem Motto *Wozu ? Macht nur noch mehr Arbeit...*.

Größtmöglichen Gewinn mit kleinstmöglichen Einsatz. Wohin das führt, werden wir in 7 1/2 Monaten sehen ... *nochmal akte-x-musik

Tannenhirsch

Share this post


Link to post
Share on other sites

....Das *nicht vorhanden sein* der Auftragstafeln in den Gebieten zwischen Moria & Enedwaith nach einem solch´*großen* Addon, in dem es ja vor Neuerungen nur so wimmeln soll(te), zeugt für mich als eine *Null-Bock*-Einstellung seitens der Entwickler....

Wenn ich bedenke, daß sie den Instanzcluster mal wieder nicht rechtzeitig fertig hatten, dann käme aber auch einfacher Zeitmangel in frage. Ich sehe auch kein Problem in den fehlenden Tafeln, da die Sammel-Aufträge der Rohirim sicher für die 500 Aufträge innerhalb der 2 Jahre bis zum nächsten "Addon" reichen werden *g*.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zur Frage "Wofür braucht man..." passt als Ergänzung auch Pferdeemotes. Ach ja, für den Shopumsatz.

Ich finde sie da gar nicht so schlecht aufgehoben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, den Shop - und die Taten. Für je 100 Aufträge kannst du 1 Auftrag am Tag mehr abgeben (bis zu 5). Zusätzlich kannst du bis zu 5 Erhöhungen im Shop kaufen. Und du kannst im Shop Tokens kaufen, die einmalig das Limit zurücksetzten - bis zu 2 mal am Tag. Macht (5+5+5) * 3 = 45.

Vielleicht ist es bei VIPs anders, aber ich kann sogar 5x am Tag die Auftragszahl zurücksetzen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht ist es bei VIPs anders, aber ich kann sogar 5x am Tag die Auftragszahl zurücksetzen...

Dann sind es sogar max 90 Aufgaben.

Aber mal was anderes. Wann wird der Zähler eigentlich zurückgesetzt? Ich hatte gestern abend 5 abgegeben und wollte heute früh wieder 5 abgeben und bekam die Meldung. Zählen da wirklich 24 Stunden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann sind es sogar max 90 Aufgaben.

Aber mal was anderes. Wann wird der Zähler eigentlich zurückgesetzt? Ich hatte gestern abend 5 abgegeben und wollte heute früh wieder 5 abgeben und bekam die Meldung. Zählen da wirklich 24 Stunden?

Zur Sommerzeit war es um 9 Uhr. Da der Wechsel Sommerzeit nach Winterzeit in US und DE nicht am selben Wochenende stattfindet, kann es hier für eine kurze Zeitspanne zu Unterschieden kommen. Die Tafeln laufen also synchron mit dem klassischen Anuminas-Timer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×