Jump to content
LOTROCommunity
Sign in to follow this  
Umbra

[Vorschlag] Neue Klasse

Recommended Posts

6 Monate, spielen wir das gleiche Spiel??? Also meinen Wächter hatte ich in rund 2 Wochen inkl. Moriaset auf 65! Und ja ichabe ein RL inkl. Job&Familie

Du meinst Ingamespielzeit, oder ?

Tannenhirsch

p.s. : Bin auch für eine neue Klasse. Einfach mal *frischen Wind* bzw. was *Neues* ins angestaubte Mittelerde bringen... meinetwegen auch ein anderes Hobby, Zierwerkpets, Sammelgegenstände, Mini-Ingame-Games o.Ä.

Share this post


Link to post
Share on other sites

HEy Hallo. Habe diesen Thread leider erst jetzt gefunden. :) Denke schon sehr lange über viele Möglichkeiten nach. Hier meine ersten Überlegungen. Ich betone: Es sind NUR Überlegungen in Kurzfassung, die vermutlich nicht alle möglich wären, oder zu viel Arbeit machen würden. Ganz durchdacht ist hier natürlich nichts, aber alles ist durch die Bücher möglich:

Neue Rasse: Beoringer: (Bonus auf 2-Händer-Waffen, Macht-Bonus) (Inspiriert durch Beorn)

Pelzwechsler (Skillungen: Menschengestallt: buffs! Hauptsächlich auf Tiere?!; Bärengestallt als DDler oder Tank)

Wächter

Waffenmeister

Jäger

Kundiger (?)

Andere Neue Klassen:

Seher (Durch Vorahnung in der Lage Fertigkeiten effektiver zu machen)(Inspiriert durch Malbeth den Seher)

[Menschen, Elben, vllt Zwerge und Beorninger]

Humpenmeister (Enemy Control, Debuffs auf Gruppen, Moralsteigerung der Gruppe)[inspiriert von Butterblüm]

[Zwerge, Hobbits, vllt Menschen]

Artellerist (Fernkampf-AoE. Ist in der Lage kleine Katapulte, Ballisten etc aufzubauen)

[Menschen, Zwerge]

Waldläufer (3 Skillungen: Heilung, Nahkampf DDler, Fernkampf DDler; Allround-Klasse mit einigen neuen Skillungen)(Inspiriert durch Faramir)

[Menschen, Elben]

Die Ideen gehen nie aus und man hat immer die Möglichkeit Neuheiten einzuführen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

mir würde es schon reichen die alten Klassen anderen Völkern freizuschalten, natürlich loregerecht.

z.b.: Zwergen- und Elfenhauptmänner

Share this post


Link to post
Share on other sites

HI ich wollte die Diskussion vielleicht mal wieder anregen und einen neuen Vorschlag posten.

Eine neue Klasse fände ich aber auch mal schön, denn die letzten zwei kamen ja schon in Moria. Ersatz für den Hauptmann in seiner Stärkungsrolle ist schwer zu finden. Waldläuferklassen finde ich aber auch abgedroschen, der JÄger kommt dem ja tw schon nahe. AOE kann der Runi meiner Meinung auch ganz gut, grade mit reinigendes Feuer als Spezialisierung (Der Standardfeuerzauber, dessen Namen ich vergessen, macht mit Erweiterung an 3 Gegnern Dmg +DoT und dann gibs da ja noch die stärkeren Zauber mit mehr Einstimmung.

Was mir besonders im Gruppenspiel fehlt, ist aktive Kraftreg. Daher mein Vorschlag: Eine Klasse die von Streicher inspiriert ist (man könnte sie "Wanderer" nennen, bzw von Aragorn vor seiner Zeit als König oder Gefährte. Nicht als Waldläuferkonzept, sondern Kämpfer, der aus dem Hintergrund agiert und im ersten Moment vielleicht von jedem gemocht wird. Aber in dem Moment, in dem er gebraucht wird, da ist und als rettende Kraft auftritt, ohne Ruhm für sich zu beanspruchen.

Könnte vielleicht als eine Mischung aus Schurke und Hauptmann bezeichnet werden. Er kann Schaden aus allen Richtungen austeilen, also Fernkampf und Nahkampf gleichermaßen, wobei er am liebsten Zweihandschwerter benutzt (wegen hoher Angriffsgeschwindigkeit und gutem Schaden) und nur mittlere Rüstung trägt (höhere Beweglichkeit). Da er häufig überraschend eingreift, könnte sein System von dem Waffenmeister gespiegelt sein, also z.B. 5 oder 10 Punkte (ich nenne es mal Initiative), die sich nach und nach wieder auffüllen. stärkere Angriffe verbauchen dann viel Initiativpunkte, schwächere weniger. Zusätzlich kann er dann in dem Moment, wo er angreift und alle erstaunt, bestimmte Auren wirken, die ihn selbst und die Gruppe verstärken oder Feinde schwächen.

Seine möglichen Talente:

Weg im Schatten, Eigenschaften, die die Initiativpunkte verbessern, Bedrohung verringern und Schwächungen verbessern

Weg der Ehre, Eigenschaften, die die Auren und Verstärkungsfähigkeiten verbessern

Weg des Zorns, Eigenschaften, die die Angriffe verbessern

Mögliche Fähigkeiten:

Angriffe:

Finte – erhöht eigene Ausweichchance für kurze Zeit geringfügig, stapelbar. 1 IP

Rüstungsbrechender Angriff – schwächt kurzzeitig Rüstung oder Verteidigung, stapelbar. 1 IP

Schwere Klinge – starker Angriff, verursacht stärkere Wunde für jeden rüstungsbrechenden Effekt auf dem Ziel. 3 IP

Konterangriff – Angriff, der nur eingesetzt werden kann, wenn ein Angriff entgangen werden konnte, 50% Chance Gegner zu entwaffnen und so seinen Angriff zu schwächen. 1 IP

Das wären die Standardangriffe. Da muss man sich dann je nach Situation entscheiden, was man eher aufbaut: Mehr Schaden oder eher Defensive?

Kraftvoller Hieb - regeneriert Kraft für die Gruppe, verbraucht alle Initiativpunkte, je mehr, desto höher ist die gewährte Kraft.

Gnadenstoß - Ein Angriff, der nur eingesetzt werden kann, wenn der Gegner weniger als 20% Leben hat. Hoher Schaden, stellt etwas Moral wieder her.

Achillessehne - Ein Angriff, der das Bewegungstempo von bis zu 2 Feinden vor dem Helden verlansamt

Rückzug – verringert Bedrohung und Angriff kurzzeitig, 2 IP

Wunde Reinigen - geringe heilung über Zeit + BLuttung stillen

Letzte Hoffnung – erhöht Moral und Kraft, verringert Moral und Kraft aber innerhalb von 30s wieder. 3 IP.

Damit kann man nochmal im Fall der Fälle nachhelfen und sich etwas Zeit verschaffen. Wenn bis dahin aber der Kmapf nicht gewonnen ist oder der Held geheilt wird, ist allle Hoffnung verloren :D

Auren verbessern jeweils Eigenschaften der Gefährten und des Helden passiv und sind dauerhaft aktiv, es kann aber immer nur eine aktiv sein.

Aura: Ehre - Gewährt erhöhte Kraftregenration innerhalb und außerhalb des Kampfes

Aura: Selbstvertrauen – verbesserte Resistenzen

Aura: Heimlichkeit – erhöhte Initiativregeneration, krit. Trefferquote für Gefährten, weniger Bedrohung

Dazu noch etwas für den Fernangriff. Mehr fällt mir grad nicht ein. Man könnte ja auch

Aber so oder so wäre etwas "Frischfleisch" mal ganz gut. Eine Fernkampf-Pull-Tankklasse mit ähnlichen Verstärkungen wäre auch cool oder Humpenheber :P

Interessant wären auch einfach neue Begleitwaffen (für Hüter und Runi gabs ja auch neue)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×