Jump to content
LOTROCommunity
Valandir

Addon Herbst 2012: Reiter von Rohan - Riders of Rohan

Recommended Posts

Soeben angekündigt: Riders of Rohan - Herbst 2012

Englisch: http://www.lotro.com/news/pressreleases/1736-warner-bros-interactive-entertainment-and-turbine-unveil-the-lord-of-the-rings-online-riders-of-rohan?lang=en_US

Deutsch: http://www.lotro.com/news/pressreleases/1736-warner-bros-interactive-entertainment-and-turbine-unveil-the-lord-of-the-rings-online-riders-of-rohan?lang=de_DE

Features:

  • Erleben Sie die Reiter von Rohan – Schließen Sie sich den Rohirrim an und reiten Sie durch die weitläufigen Ebenen von Rohan. Erleben Sie das Zerbrechen der Gemeinschaft des Ringes auf dem Amon Hen, schmieden Sie Bündnisse mit den Ents des Fangorn und helfen Sie Éomer, dem Adoptivsohn Théodens, bei seinen Bemühungen, sein Heimatland vor dem wachsenden Schatten zu beschützen.
  • Einführung des berittenen Kampfes – Reiten Sie auf Ihrem getreuen Kriegsross, während Sie die Einwohner von Rohan gegen die Mächte Isengarts und Mordors verteidigen. Passen Sie die Rüstung Ihres Kriegsrosses an und verbessern Sie seine Fertigkeiten über Zeit, um Ihnen bei der berittenen Verteidigung von König Théodens Ländereien zu helfen. Steigen Sie auf Ihr Ross und scharen Sie Ihre Gefährten um sich, um gegen Kampfgruppen, die sich aus umherstreifenden Wargreitern zusammensetzen, zu kämpfen, welche über die ganzen Ebenen von Rohan verteilt gesichtet wurden! Es liegt an Ihnen, loszuziehen und diese neue Bedrohung zu besiegen, bevor sie das Land in ihre Gewalt bringt.
  • Steigen Sie bis Stufe 85 auf – Setzen Sie Ihre Legende im nächsten Kapitel von Der Herr der Ringe Online fort! Erleben Sie neue Abenteuer in der epischen Geschichte und erhalten Sie neue Fertigkeiten und Taten, während Sie sich auf Ihrer Reise zu Stufe 85 neuen Herausforderungen stellen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na hoffentlich fällt das viel größer als Isengart aus. Welches für 5 Level ok gewesen wäre, aber für 10 eindeutig zu klein ist.

...Rohan ist riesig! So riesig, dass wir diesen Herbst mit der Einführung der Östlichen Ebenen von Rohan beginnen werden, dem größten Gebiet, das wir je eingeführt haben (fast doppelt so groß wie Moria!). Ihr werdet auch den Rand von Fangorn erforschen können sowie den berühmten Amon Hen, wo Boromir ermordet wurde und die Gemeinschaft auseinanderbrach...

...Rohan is expected to be twice the size of the recent Rise of Isengard expansion and includes the most new game systems and technology we've introduced since 2008's Mines of Moria...

Mh. Was von beiden ist den nun richtig? Doppelt so groß wie Moria oder wie Isengart? *g*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Des Rätsels Lösung:

Milithion

im englischem teil gabs die Klärung was es mit dem doppelt so groß wie moria und doppelt so groß wie isengard erweiterung gemeint ist die regionsgröße bezieht sich auf moria. also rohan 2 mal so groß wie moria der inhalt inklusive allem auf isengard. also in rohan doppelter inhalt wie zu isengard.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gut zu wissen. Bis dahin müsste ich ca. 20k Shoppunkte haben. Das sollte für das Addon reichen.

Hat aber interessanterweise rein gar nichts mit dem Hobbitfilm zu tun...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jau - wundert mich auch, was die Marketingleute von Turbine und WB sich dabei denken.

Naja, 2013 kommt der zweite Teil des Hobbit-Films, vielleicht ja dann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gab es nicht irgendwo Infos/Gerüchte über ein eigenes Hobbit-Spiel von WB?

Könnte auch ein Hobbit-Lego jump'n'run-Spiel werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nix gegen die Lego-StarWars usw. Spiele! Ich find die cool :)

Aus der Ankündigung:

Passen Sie die Rüstung Ihres Kriegsrosses an und verbessern Sie seine Fertigkeiten über Zeit, um Ihnen bei der berittenen Verteidigung von König Théodens Ländereien zu helfen.

juhu, levelbare Pferde ^^

Der Reliktmeister wird dann wohl Schlachter oder Metzger heißen ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das legendäre Item-System war genau so angekündigt, remember? :D

Hoffentlich verbocken sie's nicht schon wieder,

und wir brauchen alle 5 Level ein neues Pferd, das dann wieder neu ausgerüstet werden muss.....

und sollten sie es DOCH hinkriegen, würd ich mir wünschen, daß sie das komplette LI-System überarbeiten...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hoffentlich verbocken sie's nicht schon wieder,

und wir brauchen alle 5 Level ein neues Pferd, das dann wieder neu ausgerüstet werden muss.....

Genau das habe ich auch bei der Ankündigung gedacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hoffentlich verbocken sie's nicht schon wieder,

und wir brauchen alle 5 Level ein neues Pferd, das dann wieder neu ausgerüstet werden muss.....

Vermutlich eher kein neues Pferd sondern "nur" neue Ausrüstung fürs Pferd. Das würde die bisherigen Pferde (insbesondere die Shop-Pferde) nicht so schnell wertlos werden lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht so aus als wenn die "Warhorses" nur im shop zu kaufen sind.

Frage ist jetzt ob man mounted combat auch mit dem normalen Huftier machen kann?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles ein bisschen undurchsitig. Hoffentlich nur Paranoia.

Quelle?

http://forums.lotro.com/showthread.php?442451-War-Steeds-must-be-bought

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht so aus als wenn die "Warhorses" nur im shop zu kaufen sind.

Frage ist jetzt ob man mounted combat auch mit dem normalen Huftier machen kann?

Also ich weiß ja nicht, aber da wird doch nur wieder genau das hineininterpretiert was einige eben lesen wollen. Was anderes ist es nicht.

Man wird die neuen Kriegsrösser vermutlich irgendwo bei einer Rohan-Zweigstelle des Hengstackerhofes für Gold oder irgendwelche Tauschmünzen kaufen können, bekommt dann noch ne nette Einführungsquest um sich als würdig zu erweisen und darf ab dann auch ein Kriegsross reiten.

Deine alten, normalen Pferde und Ziegen bleiben genau das was sie jetzt sind, nämlich ein reines Fortbewegungsmittel. Steht ja immerhin direkt dabei, dass man die Kriegsrösser nur in Rohan benutzen kann. Wenn jetzt jedes Pferd auf einmal ein Kriegsross werden würde, hätte man für den Rest der Welt ja nur noch Ziegen. Ob man die angekündigten Skills der verschiedenen Klassen für den berittenen Kampf auch von den normalen Pferden/Ziegen aus machen kann halte ich für unwahrscheinlich. Die werden dort wohl ausgegraut sein. Ansonsten wäre das Kriegsross ja auch relativ sinnfrei.

Da ich davon ausgehe, dass diese Kriegsrösser unserem derzetigen Scharmützelbegleiter ziemlich ähneln werden (ohne Grund entlässt Turbine die Soldaten nicht in die Freie Welt) ergibt sich doch für Turbine eine schöne Einnahmequelle für den Shop. Sie können jetzt neben den normalen Pferden/Ziegen einfach noch die ganzen Modelle der jetzigen und zukünftigen Pferde als Zierwerk für den Ausrüstungsslot der Kriegsrösser anbieten. Theoretisch müsste man auch in der Lage sein können aus dem Kriegsross eine Kriegsziege zu machen, aber ich glaube das wird es nicht geben. Aber auch ohne Ziegenaussehen hat Turbine gleich mal rund 30 verschiedene Möglichkeiten dem Spieler Fluff unterzujubeln und Geld zu verdienen.

Turbine wird einen Teufel tun und etwas, dass nach ihren Aussagen in Rohan nötig sein wird ausschließlich im Shop anbieten. Aber ich weiß schon, bei Turbine arbeiten nur ganz minderbemittelte Einzeller... *gähnt*

MfG hithu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also in meinem Lotro-Freundeskreis hat sich Turbine mit der Ankündigung ins Knie geschossen.

Die Leute fragen sich warum sie noch in Instanzen Siegel für eine 75er Rüstung sammeln sollen wenn man diese im Herbst in die Tonne treten kann und warscheinlich wieder irgend ein Siegel B zum Tausch für die nächste Rüstung erfarmen muss.

Das selbe gilt natürlich für die Artefakt Waffen. Da hat man unmengen an Zeichen/Siegel in seine Waffe gesteckt und dann ... flupp .. wegwerfen und wieder von vorne anfangen.

Wenn sich Turbine da nicht bald was überlegt werden sie Spieler verlieren, denn niemand will sich mit Zeit was erspielen, dass er dann einfach wegwerfen kann ohne etwas davon zu haben.

Bei einigen (auch bei mir) ist seit der Ankündigung die Lust auf Lotro derart gesunken, dass nicht mal mehr die fixen Verabredungen mit den Stammleuten bestückt werden können.

Denn wie gesagt .. Warum sich durch Hardmode Inis quälen wenn es ab Herbst für nichts mehr ist, denn die jetztige Rüstung (z.B. Draigoch oder Handwerk) riecht zum leveln allemal aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dir ist bewusst, dass es bis zum AddOn noch über 9 Monate sind oder? Außerdem sollte man den Sinn der "Währungsreform" mit Update 5 schon verstanden haben. Ich halte es für äußerst unwahrscheinlich, dass nun wieder neue Währungen eingebaut werden nachdem sie doch zuvor schon vereinheitlicht wurden. Also schön weitersammeln und dann im Herbst benutzen.

Das es in einem MMO in relativ regelmäßigen Abständen zu einem Ersatz der Ausrüstung kommt sollte wiederum auch keinen mehr überraschen. Man erspielt sich seit dem Start in dieses Spiel Ausrüstung und ersetzt sie.

Ach und wer sich durch Inis quälen muss, bei dem läuft sowieso irgendetwas falsch. Es soll mal Zeiten gegeben haben, da hat man aus Spaß gespielt. Scheint lange her zu sein.

MfG hithu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dir ist bewusst, dass es bis zum AddOn noch über 9 Monate sind oder? Außerdem sollte man den Sinn der "Währungsreform" mit Update 5 schon verstanden haben. Ich halte es für äußerst unwahrscheinlich, dass nun wieder neue Währungen eingebaut werden nachdem sie doch zuvor schon vereinheitlicht wurden. Also schön weitersammeln und dann im Herbst benutzen.

Das es in einem MMO in relativ regelmäßigen Abständen zu einem Ersatz der Ausrüstung kommt sollte wiederum auch keinen mehr überraschen. Man erspielt sich seit dem Start in dieses Spiel Ausrüstung und ersetzt sie.

Ach und wer sich durch Inis quälen muss, bei dem läuft sowieso irgendetwas falsch. Es soll mal Zeiten gegeben haben, da hat man aus Spaß gespielt. Scheint lange her zu sein.

MfG hithu

Also 9 'Monate sind ... nichts ... also für mich. Denn neben ab und an mal was spielen habe ich auch im RL bischen was zu machen. Vor allem im Sommer gibts besseres als vor der Glotze zu hocken.

Das Währungssystem haben sie umgestellt. Richtig Nur schau dir mal genau an gegen was du tauschen kannst. Draigochrüstung kannst du gegen Medalions und Siegel tauschen. Isengart Rüstung kannst du gegen Siegel tauschen. Und ich traue mich wetten, die nächste Rüstung wirst du gegen Siegel und oder nur gegen Siegel-Neu tauschen können.

Wenn es dir Spass macht die Ini z.B. Fangorn zum xy-ten mal zu machen und dann noch event. wegen irgendeinem zufall den Hardmode nicht zu bekommen .... ist OK .... mir macht es nach dem 15ten mal keinen Spass mehr. Ich finde es langweilig. Weil es immer monoton das selbe ist.

Das es, wie du es nennst, Ersatz für Rüstungen gibt .. ist auch ok und normal. Was nicht normal ist wenn man die wochenlang erfarmte (ich mag den Ausdruck eigendlich nicht) Ausrüstung (eigendlich einige hundert Siegel) für nichts wegwerfen muss .... nicht mal zerlegen/verkaufen etc möglich .... finde ich nicht gerade motivierend.

Abgesehen davon, dass ich kein Freund der ewigen, udn in meinen Augen stupiden Levelerhöhungen bin.

Und ja es gab/gibt Spiele die Erweiterungen brachten ohne den Level zu erhöhen und trozdem Spieler fesseln konnten.

Charakter verbessern und nicht Charakter ewig neu Ausstatten ist für mich ein Unterschied.

Grüße Elac

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Onlinewelten wurde, wie ich finde, ein recht lesenswertes Interview mit Kate Paiz veröffentlicht.

Link: Onlinewelten

Edith meint noch, dass die ersten zwei Seiten auf deutsch und die letzten beiden auf englisch sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

...Alles ein bisschen undurchsitig. Hoffentlich nur Paranoia....

Was sich meinem Verständnis entzieht sind die ganzen sinnlosen Diskussionen im US-Teil des Turbine-Forums. Da sind nur winzige Andeutungen zu den Teilen des Addons bekannt aber es wird schon massenhaft über dieses und jenes gemeckert bzw. diskutiert ohne Einzelheiten zu kennen. Nur das deutsche Forum wirkt verschlafen - da sieht man, daß die dt. Com sich zerschlagen hat. Negativer Nebeneffekt: während Turbine durchaus mal auf den Sturm der Entrüstung im US-Teil antwortet/reagiert, bleiben die Probleme der deutschsprachigen Spieler unberücksichtigt, weil es ja nur ein paar "Meckerköppe" sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Onlinewelten wurde, wie ich finde, ein recht lesenswertes Interview mit Kate Paiz veröffentlicht.

Link: Onlinewelten

Weder lesenswert noch Interview. Das sind vorgefertigte Texte die bestenfalls ein Interview suggerieren sollen. Man könnte es auch primitives Marketing nennen. Nicht eine einzige kritische Frage, achja, könnte ja durchaus sein, daß man dann in Zukunft nicht mehr mit Vorabinformationen beliefert wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann mich überraschender Weise der Rüstungsfrage nur anschließen.

Es sind zwar vielleicht noch 7-9 Monate, bis das Addon kommt, aber auch ich sehe keinen Grund mehr, da jetzt noch großartig in die Rüstung oder Waffen zu investieren.

Das Scharmützelsystem wurde überarbeitet, und da jetzt noch Siegel für Rüstungen zu investieren, um für die kommenden 7-9 Monate mit rumzulaufen halte ich einfach für absurd.

Die Levelerhöhung kommt zu schnell, und ich spare mir die Siegel für Rohan. Denn da werde ich sie wieder brauchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Levelerhöhung kommt zu schnell, und ich spare mir die Siegel für Rohan. Denn da werde ich sie wieder brauchen.

Wenn "ihr" euch dann nicht selbst ins Knie schießt. Turbine wird sehr genau beobachten, wie sich die Spieler in den nächsten Monaten verhalten. Horten nun 30% ihre ganzen Siegel, werden sie die Währungsreform 2.0 mit dem nächsten addon bringen, obwohl es derzeit nicht geplant sein wird. Ansonsten würden sie so den ganzen content so schnell entwertet haben (weil einfach die Belohnungen fehlen), dass sie garnicht mehr hinterher kommen.

Aber auch die Spieler "betrügen" sich dann selbst. Eine der Haupttriebfedern für den (Instanzen-)Grind sind die Belohnungen, bekommt man sie so, macht man selber den content tot und beschwert sich, dass nichts neues kommt.

Klar sehe ich das Motivationsproblem, aber die Entwertung gibt es immer wieder. Und auch die cap-Erhöhung ist nicht das alleinige Übel. Käme neuer content ohne neues cap, müsste man die Belohnung trotzdem besser machen als jetzt, ansonsten geht die "Masse" nicht hin. Das ist nunmal eines der Grundprinzipien eines mmos, dessen Charakterfortschritt (z. T.) nur aus besserer Ausrüstung besteht. Und das war HdRO schon immer, mich wundert nur, dass jedesmal die Leute neu "überrascht" sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×