Jump to content
LOTROCommunity

Transport Tycoon - Mein persönliches Suchtmittel


Githlith
 Share

Recommended Posts

Ziehe auf dem Server grad ein aktuelles Backup vom Codies-Forum, daher ist der grad down. Kommt später wieder on.

Was Settings angeht - Industrieanzahl sehr hoch? Dann

a ) hat man vor lauter Industrien keinen Platz zum schönbauen

b ) wird man noch schneller noch reicher als jetzt eh schon ^^

Städte umbenennen - muss ich mal schauen, ob ich die Option finde.

Kosten für Flugzeuge und Schiffe... mal sehen ob ich da ein "Replacement"-Paket finde, welches reale Preise dafür hat - vielleicht findet ja von euch jemand welche.

Bau neuer Städte find ich persönlich doof, warum wollt ihr das? ;-)

Ach, @Dreschor - ich vermute, ich weiß, wieso deine Personenzüge mehr Kohle machen als deine Güterzüge: Dadurch, daß Wagon-Höchstgeschwindigkeiten gelten, sind die Züge wesentlich langsamer unterwegs als früher, dadurch weniger Einnahmen (denke ich ^^ )

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 85
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

hab auch nochmal n bissl gestöbert... Städtebau brauchmer net... die wachsen auch so relativ schnell, wenn die Zuganbindungen haben... nerviger fand ich, dass die Städte einem irgendwann den Bau von Busstationen und Bahnhöfen verbieten... hatte zuletzt ne Stadt mit 8k Einwohnern und schon 2 Bahnhöfen... dann wollte ich in der andren Ecke noch einen baun, wurde aber verweigert... ich meins doch nur gut mit denen... *sniff*

Link to comment
Share on other sites

Das ist normal. Städte nehmen es einem sehr übel, wenn man

* Bäume fällt (und sei es für Straßen/Schienen/Stationen

* Terraforming betreibt (also anheben/einebnen/senken von Land)

* Dinge sprengt (Städtische Straßen, Häuser - aber auch eigene Stationen)

Das Ansehen einer Stadt lässt sich aber wieder heben durch:

* Bestechung (kostet ~1 Mio pro Bestechungsversuch und kann auch in die Hose gehen)

* Regelmäßiges Beliefern und Abholen von Waren/Passagieren/Post

Da fällt mir noch ne weitere Änderung für den nächsten Neustart ein:

* Ertäge aus Passagiertransporten halbieren.

Link to comment
Share on other sites

Es ist nach wie vor die beste Transport-Simulation die es gibt, da kommt kein Industriegigant, Transportgigant, kein Railroads! und nichts gegen an.

Einfach mal unter http://www.openttd.org die aktuellste Version (1.1.1) laden und solo anspielen.

Im zugehörigen wiki htpp://wiki.openttd.org gibts Tutorials, Anleitungen und Erklärungen.

Der Server läuft allerdings (noch) auf 1.1.0 (1.1.1 wurde gestern oder vorgestern released^^ ), also evtl. beide Clients laden :)

Link to comment
Share on other sites

Hausbau? Real Life oder Sims? ;)

Ja, hab den Server gerade runtergefahren. Der braucht grad die volle Last für das anpassen des Forum-Backups.

Sobald das durchgelaufen ist (was bei 330000 Seiten ein klein wenig dauern könnte), geht der Server wieder live. Konntest denn nun schon ICE-3 bauen? Wenn ja, starte ich nämlich ne neue Karte :)

Link to comment
Share on other sites

neie karte plz, bei ,25 milliarden gewinn / anno ruckelt des schon was. Bitte foglende anpassungen:

Flacheres Gelände.

Wenig Städte.

sehr viel Industrie.

mehrere gleiche Industriehen / Stadt

Züge drehen am ende der Strecke und in der Station.

erweitertes Flugzeug-Setting mit teuer und so

Weniger Bäume

Städtebau und Stadtumbenennung möglich

Link to comment
Share on other sites

ich werd frühestens gegen 18:30-19 Uhr dazustoßen... also lass dir ruhig Zeit mit der neuen Map... *O*

neie karte plz, bei ,25 milliarden gewinn / anno ruckelt des schon was. Bitte foglende anpassungen:

Flacheres Gelände.

Wenig Städte.

sehr viel Industrie.

mehrere gleiche Industriehen / Stadt

Züge drehen am ende der Strecke und in der Station.

erweitertes Flugzeug-Setting mit teuer und so

Weniger Bäume

Städtebau und Stadtumbenennung möglich

solange wir uns net um die Städte prügeln müssen... O-)

Link to comment
Share on other sites

Vorher wird das nichts werden. Wie gesagt - der Server hat in über 330.000 Dateien jede Menge an Text zu ändern, abzugleichen, usw. usw. Der läuft jetzt schon auf 250% Rechnerlast - da werd ich sicher nicht noch OpenTTD dazu packen :-)

Link to comment
Share on other sites

solange wir uns net um die Städte prügeln müssen... O-)

Flacheres Gelände: Nö, gerade mit den Bergen ist's doch gerade am Anfang spannend, daß man sich eben um Steigungen Gedanken machen muss, mit mehreren Loks hantieren muss usw.

Städte ... ich werd die Einnahmen durch Passagiere um die Hälfte reduzieren, somit sind Städte nicht mehr ganz so attraktiv, wie sie es jetzt sind ;)

Industrie - wird um eine Stufe erhöht. Aber mehrere Industrien pro Stadt lass ich zu.

Umdrehen - nö, wird sonst zu einfach. Ich will ja schön ausgetüftelte Verkehrsnetze/Realitätsnähe erzwingen durch einige Einstellungen (Frachtgewicht, Steigungen, ...)

Flugzeugsettings werd ich erst machen können, wenn ich auch den Patch mit der Zeit eingearbeitet habe, und das wird noch dauern...

Aber heute abend, sobald das Forum-Backup-Aufbereitungsscript durchgelaufen ist, startet ne neue Karte :)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share


×
×
  • Create New...