Jump to content
LOTROCommunity
Mabusian

AoC wird F2P

Recommended Posts

http://forums-eu.ageofconan.com/showthread.php?t=166953

Nun vollzieht auch Funcom den langerwarteten Schritt zum F2P. Mit einem ähnlichen Modell wie Turbine, nur nennen sie die VIPs Premiumuser ;) Dafür gibt es keinen Unterschied zwischen ehemaligen Abonnenten und reinen Free Playern. Auch scheint man nicht einfach Funcom Points selber erspielen zu können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch scheint das ganze mehr Richtung "Free2Play" zu gehen, als es bei HdRO der Fall ist. Erstens werden dort Waffen und Rüstungen im Shop angeboten werden (auch wenn dies nicht die besten im Spiel sein werden, ist dies schon für alte Spieler ein Schlag in Gesicht.)

Zudem sind die Einschränkungen, welche kostenlose Spieler haben werden, so extrem, dass dies wohl keine Spieler auf Dauer halten kann.

Chateinschränkungen werden z.B. exakt die gleichen sein, wie bei einer Trial-Version.

Man hat nur 4 von 12 Klassen zur Auswahl und maximal 2 Charakterslots, welche, wie es scheint, nicht dazukaufbar sind.

Zudem darf man nicht in alle Dungeons und muss diese sich ggf. freikaufen. Teilweise muss man dies für einen Dungeon mehrfach machen, da die Zugangspässe nur für eine gewisse Zeit andauern.

Dungeons, welche zu einer Erweiterung gehörten, welche man gekauft hat, werden beim Ablauf des Abos gesperrt und natürlich noch viele weitere Nachteile.

Besonders gravierend finde ich da ja diese Chateinschränkungen, welche laut Waldgeist ganz sicher beibehalten werden. Also ohne die Möglichkeit in globale Channel schreiben zu dürfen, oder jemanden per Flüsternachricht zu erreichen hätte ich daran auf Dauer keine Freude.

Da können wir ja froh sein, dass wir ein Dreistufiges-Modell haben, welches aus meiner Sicht weitaus fairer geregelt ist und nicht mit so extremen Nachteilen behaftet, wie deren System.

PS: Die AoC-User nehmen ständig unser System als Beispiel und wissen teilweise nichtmal, was wir hier haben. Wenn wir von unserem System dort erzählen würden, würden die wohl bald rebellieren *grinst*

Share this post


Link to post
Share on other sites

dann ist das wohl das Modell "endless Trial".

Aber ... mal ehrlich, AoC ... hätte ein nettes Spiel werden können, wenn die Leute, die es gemacht haben, keine Versager wären. Aber wer weiß *unk, unk* vielleicht lässt sich Turbine von Funcom inspirieren ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Darüber hinaus habe ich gelesen, dass AoC noch gewaltätiger und noch erotischer werden soll. Keine Ahnung, wo sowas hinführt. Reaktivieren werde ich meinen Account deswegen jedenfalls nicht.

http://www.golem.de/1105/83718.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh je, ich fand den Anfang von AOC ja ganz witzig, aber sobald ich die Starterinsel verlassen habe und super häufig von meinen eigenen Volk "gekillt" wurde und von einer Weltinstanz zur nächsten geschickt wurde, verließ mich die Lust am Spiel. Schade potential war da, aber wenn ich mir vorstelle demnächst da mit Leuten zu spielen, die ihre Hand nicht nur an der Maus und der Tastatur haben.... bääääh!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde es ja ganz gerne mal anspielen, habe auch schon mal jede Menge Daten runtergeladen, bis dann der 7,5 GB Download startete und ich die Zeit von 8 Stunden sah, ist mir deutlich zu lange, gibts da auch schnellere Möglichkeiten an die Daten zu kommen ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die einzige Möglichkeit schneller an das Spiel zu kommen, ist es sich das Spiel für 1-5 Euro auf irgendnen Grabbeltisch zu kaufen. Da der Client ja am Ende um die 30GB wiegt, ist des die schnellste Methode ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja, was soll ich sagen....

Als jemand der wegen des Shops von HdRO zu AoC gewechselt ist habe ich gerade das Gefühl ich hab den Bock zum Gärtner gemacht. Seit ein paar Tagen ist der Shop auf dem Testserver geöffnet und ich muß sagen mir fehlen die Worte.

Hatte ich zur Ankündigung noch geglaubt daß Funcom die Sache mit dem Shop besser hinbekommt als Turbine musste ich meine Meinung revidieren.

Der Shop dort ist in weiten Teilen vom HdRO Shop abgekupfert, ja man ging sogar so weit dort auch Stat-Tomes einzuführen, genau wie bei HdRO. Sind diese Tomes im PvE orientierten HdRO allerdings mehr ein nice-to-have bekommen sie im PvP orientierten AoC eine ganz andere Qualität. Im PvP entscheiden 10% mehr Lebenspunkte schonmal über Sieg oder Niederlage. Diese Tomes wurden auf massiven Druck der Community zwar wieder entfernt, allerdings laut Aussage des deutschen CM nur solange bis man sie auch im Spiel bekommen kann. Über die zu erwartetende Droprate brauche ich den HdRO Spielern ja kaum was zu erzählen ;)

Um beim PvP zu bleiben, für läppische 50 Euronen kann man sich das komplette PvP Tier 1 Set kaufen. Auf der einen Seite nicht die allerschlechteste Idee, da der Unterschied zwischen frischen Maxlevel Chars und älteren Spielern immens ist und so die neuen wenigstens die Möglichkeit haben ohne Frust, sprich ohne monatelanges Abfarmen durch die Alten, ins PvP einzusteigen, auf der anderen Seite ist es eine schlichte Unverschämtheit die Spieler für die Designfehler der Entwickler nochmal kräftig zur Kasse zu bitten.

Tränke, die besser sind als alles was im Spiel erhältlich ist gibt es selbstverständlich auch, genauso wie Buff Food, auch Selbstreztränke fehlen nicht. Und natürlich wird auch das Handwerk streckenweise entwertet durch die Rüstungen die man im Shop kaufen kann, selbst Maxlevel Rüstungen die besser sind als die gecrafteten gibt es dort.

Und während man bei HdRO als Abozahler jeden Monat 500 Punkte, also den Gegenwert von etwa 5 Euro, zum Ausgeben im Shop bekommt und sich zusätzliche Punkte erspielen kann bekommt man als Abozahler bei AoC ganze 5% Rabatt beim Einkauf im Shop. Es wurde zwar angedeutet daß man mit dem Gedanken spielt auch in AoC den Abozahlern einen gewissen Punktebetrag monatlich zu gewähren, eine offizielle Bestätigung steht aber noch aus, ebenso wie die angedachte Höhe des Betrags.

Mein Fazit: Nachdem ich den Shop in AoC gesehen habe weiß ich daß Turbine es mit ihrem Shop noch recht gut mit uns meint. Daß es wesentlich schlimmer geht beweist AoC. Natürlich ist das alles noch nicht final und es kann sich täglich was ändern, aber die Richtung von AoC ist klar. Naja, entstaube ich halt bis zum SWTOR Release meine HdRO Chars und schau mal was ich so seit Enedwaith verpasst habe.

Gruß

Faenur

Share this post


Link to post
Share on other sites

SWToR bekommt auch einen Shop.... fürchte ich. Das kommt gut an bei den Betreibern. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Solang sich der Shop auf Mounts, Pets usw. beschränkt wie bei WoW hab ich damit kein Problem. Auch gegen ein Hybridmodell an sich hab ich nichts.

Wogegen ich aber was hab ist wenn man bei einem Hybridmodell als Abozahler zusätzlich zur Kasse gebeten wird durch Items die im Spiel einen Vorteil bringen aber im Spiel nicht oder nicht in gleicher oder besserer Güte mit vertretbarem Aufwand erspielbar sind.

Gruß

Faenur

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei AoC war mir schon das Offline-Leveling suspekt. Habe meinen Account trotzdem gecancelt... auch wenn sonst mittlerweie wohl beide Chars Level 80 wären.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja das mit dem offline Leveln...mir kam das beinahe so vor als würde man sich einen fertigen Char kaufen. Plötzlich hat man einen Stufe 80 Charakter vor sich und hat, da man ihn nicht selbst gelevelt hat keine Ahnung wie man ihn eigentlich spielt. Und das auch noch in einem PVP Spiel. Ich habe offline Leveln damals offline Leveln sein lassen und meine Charaktere lieber langsam und stetig der Maximalstufe entgegengelevelt. Denn eigentlich nimmt man sich ja auch den ganzen Spielspaß wenn man mit einem "fertigen" Charakter einsteigt.

Weiß eigentlich jemand ab wann genau das F2P dort beginnt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich les immer nur "Sommer". Eigentlich verwunderlich, so wegen Sommerloch und so...

Reingucken tu ich dann auf jeden Fall. Es soll noch brutaler und noch erotischer werden (war es schonmal erotisch?) und Verbesserungen in der GrafiEngine bekommen, um im Look dem neuen Kinofilm ähnlicher zu werden.

Meine Chars sind auf dem PvP-RP Server, wobei ich RP dort am Anfang nicht erlebt habe... kA wie es mittlerweile darum bestellt ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit PvP-RP Server meinst du bestimmt Asgard oder? Dort war ich auch einige Zeit lang unterwegs. Anfangs gab es recht viel RP, seit der Serverzusammenlegung konnte man es allerdings suchen und man kam sich als Rollenspieler wie eine ausgestorbene Spezies vor.

Schade auch, dass sie mit F2P nur 4 Klassen erlauben, denn genau die 3 Charaktere, die ich dort hatte werde ich dank F2P dann nicht kostenlos spielen können.

Gut gemacht kann ich da nur sagen d;)b

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich werde eh Jedi. Die Frage ist nur... für wie lange. SWG konnte mich jahrelang fesseln. SWToR auch?

Share this post


Link to post
Share on other sites

...

Schade auch, dass sie mit F2P nur 4 Klassen erlauben, denn genau die 3 Charaktere, die ich dort hatte werde ich dank F2P dann nicht kostenlos spielen können.

Gut gemacht kann ich da nur sagen d;)b

Das haben sie mittlerweile auch wieder geändert. Wer einmal Premium war der kann sich nach F2P zwei Charaktere aussuchen mit denen er spielen will, und das müssen nicht die 4 F2P Klassen sein.

So jedenfalls mein letzter Informationsstand. Wie immer ohne Gewähr, könnte sich wieder ändern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich werde eh Jedi. Die Frage ist nur... für wie lange. SWG konnte mich jahrelang fesseln. SWToR auch?

Na ja ... wenn man Bioware glauben darf, dann spielen sie die ganzen Klassen nicht nur im Spielgefühl, sondern auch in den Stories sehr unterschiedlich.

Wenn das der Fall ist, dann könnte mich das mit meiner Spielzeit durchaus Jahre beschäftigen ... aber erstmal abwarten ... es gibt da auch sehr kritische Aussagen ... anschauen, austesten ... dann Urteil bilden.

Mich nervt es nur langsam, dass es noch immer kein Datum gibt ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

was mir bei SWTOR am meisten Sorgen macht, sind die Leute die mit dem Programmieren der eigentlichen Engine beschäftigt sind ... das sind nämlich die Mythic Stümper ... von daher ... habe ich da leise Zweifel.

Aber solange Bioware die Story zusammenschraubt und Mythic nicht allzuviel Mist verzapft, gehe ich davon aus, dass das Spiel auf jeden Fall unterhalten wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei all den "Story-Driven" Dingens in SWToR hoffe ich, dass ich mit meinen Chars auch eigene "Stories-Driven" kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

das kannst du doch jetzt bei lotro auch, und das finde ich schon sehr "story driven".

was ich nicht glaube, ist das man sandkastenmäßige freiheit zur ausgestaltung seines virtuellen lebens haben wird - aber es ist ja auch ein Themepark MMO. Von daher ...

Hauptsache die Atmosphäre ist schon Krieg-der-Sterne-ig und das Spiel als solches ist ok, dann bin ich ja mehr oder weniger zufrieden (man stelle sich vor, es wäre ein rundum gutes Spiel, wie langweilig ... dann gäbs ja nichts mehr zu meckern *g*).

Share this post


Link to post
Share on other sites

In SWG gabs auch Theme-Parks... und gleichzeitig die flexibelste Engine für die eigene Ausgestalltung seines virtuellen Lebens überhaupt. Allerdings konnte man SWG auch nicht als "EverQuest" bezeichnen. :D

Ich weine SWG schon nach, bevor es kalt geworden ist.... Eigentlich würde mir ein SWG auf dem heutigen Stand der Technik auch genügen.... einfach das vorhandene Spiel "boosten" und neu herausbringen. Damit wären auf einen Schlag alle MMO-Träume erfüllt... lediglich das Setting sagt nicht jedem zu... aber das wird man immer haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Faur,

man will heutzutage ja ganze andere Kundenschichten gewinnen, als noch vor ein paar Jahren. Da soll das MMO die Leute vom Fernseher wegholen ... und das klappt nur, wenn das Entertainment auch serviert wird.

von daher wäre eine Sandbox sicherlich kein Massenspiel. Ein Massenspiel funktioniert nur als Themepark, in dem der Spieler an der Hand genommen wird.

Man kann nur hoffen, dass es Sandboxelemente gibt (z.B. Crafting), in denen sich dann diese Gruppe auch austoben kann ... aber das muss man abwarten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

vielleicht wird es auch mal ein wenig Outer Rim Atmosphäre mit Sandboxcharakter geben ... (jaja ... aber man wird doch noch ein wenig träumen dürfen, oder? Nein? Dann eben nicht ... ;( )

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...