Jump to content
LOTROCommunity
Snow_Blake

Deutsche Community zerschlagen ?

Recommended Posts

wo soll die Kontruktivität auch herkommen, wenn der Standpunkt derjenigen, die sich für dieses Forum als Hauptforum entschieden haben, mit ihren Argumenten und Begründungen warum sie hier sind, bei denen, die eben ins offizielle Turbineforum gehen, in erster Linie auf Ablehnung und Unverständnis stoßen?

Mir ist es doch egal, wer warum in welchem Forum schreibt. Niemand muss sich für irgendetwas rechtfertigen.

Womit ich aber nicht klarkomme ist, daß man automatisch in eine bestimmte Ecke gedrängt wird. Und wenn du dir die Beiträge hier gut durchgelesen hast, keiner aus dem Turbine Forum hat irgendjemand beleidigt, nur weil er lieber hier ist. Auch im Turbine Forum selbst gibt es keine Beleidigungen gegenüber der Lotrocom.

Andersherum fallen aber Ausdrücke wie Troll, Fanboy oder gar Abschaum. Jetzt frag ich mich, wer hier unkonstruktiv ist.

Abgesehen verstehen hier auch einige nicht, wie man sich im turbine Forum aufhalten kann.

Nicht jeder, der im Turbine Forum ist, hat dort eine Vergangenheit. Es gibt eine Menge User, die völlig unvoreingenommen sind und eben nicht wissen, was im englischen Teil abgeht. Die sich erstmal selbst ein Urteil bilden wollen.

Wenn ich mir dann alles angeschaut habe, dann werde ich selbst entscheiden, wo ich mich zu Hause fühle.

Heckis Thread wurde übrigens nicht geschlossen, weil er eine Frage gestellt hat. Auf der einen Seite sagt ihr, daß die deutschen Mods nichts zu melden haben, aber dann dürfen sie plötzlich Threads schließen, weil sie unbequem sind? Ziemlich unlogisch.

Wenn Hecki einen Thread öffnet, dann kommen sofort dumme Kommentare, die nicht zum Thema passen. Dann driften die Threads schnell in einen Hecki-Flamewar ab. Um das zu verhindern, wurde der Thread geschlossen. Das ist keine Zensur.

Das hätte ich mir bei CM auch manchmal gewünscht, denn Hecki ist nicht der Mittelpunkt der Com. Gleich zu Anfang meiner Zeit bei CM wurde ich von ihm angegriffen. Das ging ein gutes Stück zu weit und ich hab mich ernsthaft gefragt, warum da keiner einschreitet.

Hätte ich mir das zu Herzen genommen, dann hätte ich das CM Forum sofort wieder verlassen. Da ist es mir bedeutend lieber, wenn Threads geschlossen werden, die in die falsche Richtung abdriften.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei der Lome kann ich es verraten, aber die hatte auch schon mehr als genug flags. JoePhi hat es hier schon selber geschrieben, dass er sogar gebannt war.

Bei der Lome war das auch immer absolut richtig! *nickt bedeutsam*

Und ich wurde nur gebannt, weil die Lome mich mit den Smilies zum spammen verleitet hat. Also ist auch hier die Lome schuld. Lome ist voll der Teufel! SO! :D

Der von JP verwendete Begriff ist da natürlich zu hart, aber die Schlagrichtung dürfte jeden wohl klar sein, die er meinte.

He. Ich habe diese Wort nie benutzt. Ich habe es nur umschrieben.

Und ehrlich: In der späteren Zeit habe ich im CM-Forum eigentlich auch nur noch den 4711-Thread gelesen. Der Rest war zum Teil nicht zum Aushalten. Das lag natürlich zum großen Teil an niake und seinen x Aliasen ... aber es war irgendwie nervig ... und genau das gleiche Gefühl habe ich bei einem Großteil der Leute auf dem Turbine-Forum. Von daher ... danke ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das interessiert mich jetzt aber mal wirklich, da ich das nun schon mehrfach gelesen habe, wo denn hier CM so glorifiziert wird.

Nicht glorifiziert aber es wird so getan, als wenn alles bei CM so toll war und bei Turbine wird man gejagd wie Staatsfeind Nr. 1. Ich meine damit ja nicht nur die Foren(un)tätigkeit (Lokathread? Runder Tisch? nichts gegen Maneki, die hat nur ihren Job so gemacht wie sie durfte), sondern auch, wie man mit diversen Themen umgeht. So wurden Tickets wegen z.B. Störungen auf RP-Servern kaum mal verfolgt, dagegen bei Turbine ist man da sehr schnell bei der Sache und "löst" solche Probleme innerhalb von wenigen Minuten. Bei Namensregeln mögen sich die Geister scheiden, ich habe jedoch den Eindruck, daß CM einfach nicht mehr wollte. Das von diversen CM-Forenusern vorgetragene Argument, sie dürfen nicht, weil Turbine böse ist, ist gerade aufgrund der Tätigkeit seitens Turbine einfach mal widerlegt worden. Sie haben grad nen Arsch voll zu tun, weil das mit den Transfers halt doch nicht so klappte wie gewünscht und trotzdem kümmert man sich auch um solche "belanglosen" Themen. Daher sehe ich CM eher auf der bösen Seite.

Was Heckis Thread angeht bezüglich MKL gabs da ja so Spaßvögel die meinten, Hecki spamme einfach nur seine Werbung, sei unbeliebt usw. Ich kanns nicht beurteilen, da ich nicht auf Morthond spiele, aber sowas ist einfach nur quatsch. Wenn man sich aber auf sowas einlässt und dadurch ein Flamewar losgetreten wird, dann muß man sich nicht wundern, wenn Threads geschlossen werden. Wir Deutsche müssen da noch so einiges an Lehrgeld zahlen. Das ist bei der deutschen Com mehr ein Hauen und Stechen als ein Miteinander. Wenn das unsere Forenkiddies nur durch Verwarnungen und Banns lernen, dann ist das gut so. Das Internet ist nun mal nicht anonym, auch wenn man sich hinter Pseudonymen wie Gaeron oder Larifari versteckt. Erst wenn die persönlichen Konsequenzen schmerzen, wird der Mensch lernen (das ist wie mit der Herdplatte, jedes Kind fasst mindestens 1x drauf).

Share this post


Link to post
Share on other sites

He. Ich habe diese Wort nie benutzt. Ich habe es nur umschrieben.

Wie heißt es doch so schön, "Ich bin nur dafür verantwortlich für das, was ich schreibe/sage, nicht für das was du verstehst". :*)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und ehrlich: In der späteren Zeit habe ich im CM-Forum eigentlich auch nur noch den 4711-Thread gelesen. Der Rest war zum Teil nicht zum Aushalten. Das lag natürlich zum großen Teil an niake und seinen x Aliasen ... aber es war irgendwie nervig ... und genau das gleiche Gefühl habe ich bei einem Großteil der Leute auf dem Turbine-Forum. Von daher ... danke ...

Ich hab so das Gefühl, unser schizophrener Freund hat auch schon den Weg hier her gefunden. 7(8)7

Im Turbine-Forum halte ich mich noch dezent zurück, was nicht am Forum selbst liegt (es ist bei mir nur unwesentlich langsamer und optisch in meinen Augen wesentlich hübscher als das hier) sondern mehr an den Postern. Ich würde dort jetzt nicht von Abschaum reden, aber die facepalm-Quote ist dort so hoch, dass ich zum schreiben einfach keine Hand mehr frei habe. :Y

MfG hithu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann damit leben der Teufel zu sein.

Ihr habt ja Probleme...

*verzieht sich wieder nach unten und wird den oberen Teil vom Forum ab nun wieder meiden*

Ging ja schneller als ich dachte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo *O*

möchte mich , als langjähriges Mitglied in diversen Foren, nur kurz zu Foren und

Forenverhalten äußern.

Es liegt einzig und allein an der Führung eines Forums, ob sich Selbiges, als angenehme und

informative Unterhaltung für den User darstellt, oder halt nicht.

Diverse Pöbeleien und andere Annehmlichkeiten, müssen eben von den Moderatoren entsprechend

geregelt werden, ansonsten könnte jedes Forum auf solche Nichtarbeiter verzichten.

Es gibt , nach meiner Erfahrung der letzten Jahre, nur ganz wenige Foren, die an einer Hand

abzuzählen sind, die wirklich den User guten Rat, und auch angenehme Unterhaltung bieten.

In den meisten Foren allerdings, bekommt man(n) oder Frau , egal was gepostet wird, nur

wirklich eine sinnfreie Beantwortung, die dann dahin gipfelt, das zu der ursprünglichen Frage

bzw. dem ursprünglichen Thema überhaupt nichts mehr gesagt wird, sondern nur noch das eigene

Ego dadurch befriedigt wird, das halt der Punkt Nummer 6999 erreicht wurde, und dieser User,

nach der nächsten seltsamen Bemerkung,ab Punkt 7000, dann zum Admiral oder so befördert wird.

Ich wünsche nur, das die Mods hier alles im Griff haben und behalten werden.

Ein Lesebeispiel für ein überdurchschnittlich gut geführtes Forum findest du dann hier:

http://www.drwindows.de/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zumal ja die Mods auch nicht mit solchen Worten sparen.

Kein Wunder, daß solche Beleidigungen hier toleriert werden.

Ohne dich beleidigen zu wollen, aber hier liegt ein Fall von selektiver Wahrnehmung vor. Ich weiß, du spielst auf mich an, daher die Bitte: Betrachte nochmals genauer den Kontext, in dem ich die jeweiligen Begriffe verwendet habe. Genau wie in der realen Welt macht einen die Benutzung des Werkzeugs "Brechstange" noch lange nicht zum Einbrecher, es kommt darauf an, WO und WIE man das Werkzeug - bzw. in unserem Fall den Begriff - verwendet.

jemand schreibt etwas turbinekritisches, dann kommen vielleicht noch eine handvoll ordentlicher Posts bis die Fanboithreadkillersquad gemerkt hat, was da abläuft und danach ist der Thread gegessen und noch ein wenig später gelockt oder gleich gelöscht.

Ich quote das hier auch nochmal. Bei Turbine kommt nämlich erschwerend hinzu, daß wenn ein Thread über ein bestimmtes Thema geschlossen ist (und sei es nur, weil die "Fanboithreadkillersquad" den Thread gezielt torpediert hat), kein neuer Thread zum jeweiligen Thema mehr geöffnet werden darf.

Gerade bei unbequemen Themen ist es für Turbine also ne Win-Win-Situation, wenn ein paar Trolle nen Thread kapern und zur Schließung zwingen.

daran bist Du nicht ganz unschuldig. Wie oben erwähnt hast Du zwar einen guten Job gemacht (auch weil MarkusV in der Versekung verschwand und larifari kaum mal durchgriff), aber es hatte schon ab und an den Anschein, daß Du bei den Gelegenheitspostern eher durchgegriffen hast als bei den Stammpostern, dessen Posts keinen Deut besser waren (und nein ich meine nicht so Kandidaten wie elel, bei solchen Leuten sind wir uns wohl einig, daß die nirgends etwas zu suchen haben ;))

Ich habe nach bestem Wissen und Gewissen versucht, so objektiv wie möglich zu bleiben. Daß dies nicht immer zu 100% möglich war, ist nur menschlich. Dazu kommt, wie larifari bereits erläutert hat, daß man "seine Pappenheimer", die schon länger dabei sind eben schon besser kennt, und weiß, wie man mit ihnen umzugehen hat.

Das nervt mich hier auch tierisch. CM der Heiland und Turbine der Beezelbub? *sucht ein facepalm-Smiley*

Dazu hätte ich gerne konkrete Beispiele. Also zum "Heiland".

Und ehrlich: In der späteren Zeit habe ich im CM-Forum eigentlich auch nur noch den 4711-Thread gelesen. Der Rest war zum Teil nicht zum Aushalten. Das lag natürlich zum großen Teil an niake und seinen x Aliasen ... aber es war irgendwie nervig ... und genau das gleiche Gefühl habe ich bei einem Großteil der Leute auf dem Turbine-Forum. Von daher ... danke ...

*nickt* niake (bzw. einer seiner Trollfreunde) ist ja schon seit den ersten Tagen des deutschen Turbine-Forums dort aktiv. Im deutschen und im englischen Bereich. Leider trollt er eben nicht trollig, sondern fainboiig. Somit kann man dagegen nichts machen, als ihn zu ignorieren. Da gerade dieses Trolltum von Turbine unterstützt wird,... nuja^^

Das von diversen CM-Forenusern vorgetragene Argument, sie dürfen nicht, weil Turbine böse ist, ist gerade aufgrund der Tätigkeit seitens Turbine einfach mal widerlegt worden.

Wie man hier sieht, geht das Kalkül von Turbine voll auf. Genau das, was du hier schreibst war das erklärte Ziel. Folgendes exemplarisch:

CM: "Hey, wir haben hier ne super Idee, die nicht viel Aufwand ist, aber den Spielern sehr gefallen wird"

T: "Wow. Amazing. But nope."

C: " >:( "

-- nach dem 01. Juni 2011:

T: "Hey players, wir haben hier ne amazing Sache: <CM-Idee>, just for you O-) "

Spieler: " *O* *O* *O* "

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heckis Thread wurde übrigens nicht geschlossen, weil er eine Frage gestellt hat. Auf der einen Seite sagt ihr, daß die deutschen Mods nichts zu melden haben, aber dann dürfen sie plötzlich Threads schließen, weil sie unbequem sind? Ziemlich unlogisch.

Du hast schon meine Aussage dazu gelesen? Klar ist der trhread wegen persönlichen Diskussionen geschlossen worden. Ein prima Vorwand, damit man die Frage nicht endgültig beantworten muss. Vor allem, wenn man sieht, dass andere threads, in denen es wirklich übel (im Gegensatz zu dort) zur Sache gegangen ist, noch offen sind.

Und du bist der Meinung, dass man jeden thread von Hecki nun gleich schließen muss, weil dort gleich dumme Kommentare kommen?: Prima Sache, ist ja wie ein Permabann, nur dass er noch mal was schreiben darf. :N

Nicht glorifiziert aber es wird so getan, als wenn alles bei CM so toll war und bei Turbine wird man gejagd wie Staatsfeind Nr. 1. Ich meine damit ja nicht nur die Foren(un)tätigkeit (Lokathread? Runder Tisch? nichts gegen Maneki, die hat nur ihren Job so gemacht wie sie durfte), sondern auch, wie man mit diversen Themen umgeht. So wurden Tickets wegen z.B. Störungen auf RP-Servern kaum mal verfolgt, dagegen bei Turbine ist man da sehr schnell bei der Sache und "löst" solche Probleme innerhalb von wenigen Minuten. Bei Namensregeln mögen sich die Geister scheiden, ich habe jedoch den Eindruck, daß CM einfach nicht mehr wollte. Das von diversen CM-Forenusern vorgetragene Argument, sie dürfen nicht, weil Turbine böse ist, ist gerade aufgrund der Tätigkeit seitens Turbine einfach mal widerlegt worden. Sie haben grad nen Arsch voll zu tun, weil das mit den Transfers halt doch nicht so klappte wie gewünscht und trotzdem kümmert man sich auch um solche "belanglosen" Themen. Daher sehe ich CM eher auf der bösen Seite.

Nochmal, das einzige, was bei CM wirklich positiv war (und was hier auch nur so dargestellt wird, wenn man sich den thread anschaut), dass man recht frei im Forum war. Und dies war in der Vergangenheit bei Turbine nicht so und eben z. B. am MKL-thread sieht man, dass es auch so weiter gehen wird.

Zu den Namensregeln müsste doch nun jeder mitbekommen haben, dass da das OK von Turbine nicht kam, damit die neuen Regeln von CM veröffentlicht werden konnten. Und dann kommt nach der Übernahme diese (ähnliche) Regelung. Da kann doch wohl jeder 1 und 1 zusammenzählen, dass Turbine da mal wieder CM am langen Arm hat verhungern lassen (und das nicht zum ersten Mal), um dann selber glänzen zu können. Bei der Umsetzung der Namen hat sich nichts geändert, ansonsten würden Skullord und Zerbutchler auf Belegaer schon anders heißen. Also genau wie bei CM, nur heiße Luft.

Das Argument, dass sie soviel zu tun haben, zieht doch überhaupt nicht. Spiel-GMs und Foren-Mods haben mit dem Umzug nichts zu tun, Sapience genauso wenig. Das Forum dort hätte schon längst so sein können, wie sie es jetzt gestaltet haben.

Und da kommen wir ja wieder auf das eigentliche Thema zurück: neben dem unsäglich lahmen Forum (wegen flashgedönse usw.) hat Turbine es geschafft, dass die user, die ein mehr oder weniger gepflegtes Forum gewohnt waren (und dies auch erwartet haben) alle in einem thread über Wochen schreiben sollten, dass diese dann keine Lust mehr haben, kommt noch dazu.

Auch waren sie beim Start einfach viel zu...mhmmmmh...unfähig. Gerade jetzt hätten die devs eben auch z. B. im deutschen Klassenforum so ein oder 2 posts absetzen können und wenn es auf Englisch wäre (das ist ja schon immer überhaupt DAS Argument für das T-Forum gewesen, die Nähe zu den devs) einfach um die Spieler dort einzubinden und zu zeigen, ihr seid angekommen. Aber nein, dafür gibt es ja nicht mehr Geld, also macht man das nicht.

Ansonsten ist es mir vollkommen egal, wer in welchem Forum schreibt oder liest, aber wenn uns man uns hier schon als Turbine-Feinde hinstellt, sollte man eben auch den Spiegel akzeptieren müssen, den man dann den Turbine-Freunden vor die Nase hält. Und nur, um auch das auszuschließen, nicht jeder, der dort im Forum ist, ist für mich ein fanboy oder was auch immer (dann wäre ich es auch, da ich dort ja auch ab und zu lesen/schreibe) und ich verstehe eben auch nicht, warum sich snow, Romilly und auch Du sich jetzt den Schuh so anzieht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dazu hätte ich gerne konkrete Beispiele. Also zum "Heiland".

Hm? War das nicht früher sowieso immer umgekehrt, oder hab ich nun den Zusammenhang nicht verstanden? :9

Share this post


Link to post
Share on other sites

*nickt* niake (bzw. einer seiner Trollfreunde) ist ja schon seit den ersten Tagen des deutschen Turbine-Forums dort aktiv. Im deutschen und im englischen Bereich. Leider trollt er eben nicht trollig, sondern fainboiig. Somit kann man dagegen nichts machen, als ihn zu ignorieren. Da gerade dieses Trolltum von Turbine unterstützt wird,... nuja^^

Woher weißt Du das? Kannst Du mir Tipp geben um welche Namen es sich handelt? Gerne auch per PM.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie man hier sieht, geht das Kalkül von Turbine voll auf. Genau das, was du hier schreibst war das erklärte Ziel. Folgendes exemplarisch:

CM: "Hey, wir haben hier ne super Idee, die nicht viel Aufwand ist, aber den Spielern sehr gefallen wird"

T: "Wow. Amazing. But nope."

C: " >:( "

-- nach dem 01. Juni 2011:

T: "Hey players, wir haben hier ne amazing Sache: <CM-Idee>, just for you O-) "

Spieler: " *O* *O* *O* "

Ah ich weiß was Du meinst. Da gabs doch die wirklich tolle Idee eines Users, der neue Namensrichtlinien zusammengestellt hatte und die Maneki weiterleiten wollte. Sicher könnte man jetzt sagen, daß Turbine hier ein falsches Spiel trieb. Ich lehne mich aber entspannt zurück und bewerte das Ergebnis.

CM-Ergebnis: 0

T-Ergebnis: Es wird etwas geändert

Warum? Weil ich mir nicht vorstellen kann, daß Turbine derart den Daumen auf CM hatte, daß Turbine bestimmt, wie sie welche Regeln auf CM-Servern umzusetzen haben. Du sagst jetzt gleich sicher, daß dies so ist. Dann will ich aber den entsprechenden Passus in den Verträgen lesen. Ich glaube kaum, daß Du mir diese liefern kannst. Es weiß keiner von uns, wahrscheinlich nicht mal Maneki selber, also erzähle mir bitte nichts, was Du nicht belegen kannst.

Zum konkreten Heilandbeispiel siehe meine Antwort an larifari.

@larifari: Ich ziehe mir hier keinen Schuh an, denn ich bin kein Turbinefreund (das Forum dort ist mir viel zu lahm) aber gerade Valandir scheint ein erklärter Turbinefeind zu sein und das nicht erst seit gestern. Denkt doch mal bitte nicht nur schwarz-weiß. Es gibt nämlich auch noch grau.

Share this post


Link to post
Share on other sites

stimmt, deswegen hat auch damals das Umstellen auf F2P bei CM so reibungslos geklappt und hatte nichts damit zu tun, dass Turbine von vorne bis hinten ein bescheidenes Spielchen gespielt hat?

ja nee ... is klar.

fanboi much?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weil ich mir nicht vorstellen kann, daß Turbine derart den Daumen auf CM hatte, daß Turbine bestimmt, wie sie welche Regeln auf CM-Servern umzusetzen haben. Du sagst jetzt gleich sicher, daß dies so ist. Dann will ich aber den entsprechenden Passus in den Verträgen lesen. Ich glaube kaum, daß Du mir diese liefern kannst. Es weiß keiner von uns, wahrscheinlich nicht mal Maneki selber, also erzähle mir bitte nichts, was Du nicht belegen kannst.

Soll ich dir ehrlich was sagen? Ich konnte mir das anfangs auch nicht vorstellen. Die genauen Verträge werden Valandir, du und auch ich nie sehen, aber dass Maneki oder Satine nicht erst in den USA anrufen mussten, dass sie auf Toilette gehen dürfen, war schon alles.

Beim konkreten Beispiel Namensregeln haben Valandir und auch ich nicht locker gelassen. Er als Spieler auf den "normalen" Servern und ich als lore-monk auf Bele hatten da ja natürlich auch ureigene Interessen an der Umsetzung (was nicht heißt, dass wir nicht bei allen Themen die com betreffend nachgehakt hätten) und da war dann, nachdem Maneki alles übersetzt und vorbereitet an Turbine geschickt hatte, auf einmal Schluss. Und CM durfte nicht die Regeln ohne Zustimmung von Turbine ändern.

Und die Namensregeln sind nur ein Beispiel von vielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

stimmt, deswegen hat auch damals das Umstellen auf F2P bei CM so reibungslos geklappt und hatte nichts damit zu tun, dass Turbine von vorne bis hinten ein bescheidenes Spielchen gespielt hat?

ja nee ... is klar.

fanboi much?

Ich hab das letzte mal korrigiert. Was die Umstellung angeht bin ich bei Dir. Das lief wirklich so offensichtlich seitens Turbine daneben, das sah selbst ein Blinder mit Krückstock. Welche Rolle nun wer wo was genau gespielt hat, werden wir aber sicherlich nicht erfahren.

Fazit: Ein Forum des Spieleherstellers wird immer unter irgendwelchen offiziellen Regeln stehen, mit denen die User nicht so ganz einverstanden sein werden (grundloses schließen usw.). Da wird man sich arrangieren müssen. Hier ist es zwar besser, da keine Zensur stattfindet (mal von der üblichen Netiquette abgesehen, aber die ist ja auch selbstverständlich), jedoch erreichen wir hier keinen Entwickler oder Communitymanager. Dieses Forum hier soll aber auch gar nicht dazu dienen, sich mit denen auszutauschen, sondern so wie ich es verstanden habe soll es dazu dienen, sich hier konzentriert mit einem Thema zu befassen, damit es dann einer dort präsentieren kann. Dies setzt ein Miteinander aller hier voraus. Wenn sich natürlich einige dazu nicht berufen fühlen hier mitzuarbeiten, dann wird letztendlich die deutsche Com einen Teil der User verlieren. Dabei spielen persönliche Affinitäten auch keine Rolle, denn wir müssen uns hier nicht alle so mögen, daß wir morgen alle vorm Traualtar stehen, aber man kann sich so arrangieren, daß wir eine starke Stimme bilden, die an Turbine gerichtet werden kann. Es liegt also an der Com selbst, ob sie zerschlagen wird oder nicht. Der Ball ist also bei uns und nicht bei Turbine, Codemasters oder sonstwelchen Fansites.

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei Turbine erreichst du auch keinen Entwickler, die sprechen nämlich kein Deutsch. *g*

und ... wenn man sich auch nur ansatzweise mal angeguckt hat, was die meisten Entwickler auf Anfragen antworten (und die Ausnahmen, wo mal eine brauchbare Antwort kommt, die kann man - überspitzt - an nicht mal einer Hand abzählen), die sie so bekommen - falls sie überhaupt reagieren, dann ... will man eigentlich auch keine Fragen stellen.

Berephon ist hier eine der wenigen Ausnahmen, Orion labert auch nicht nur Stuss. Der Rest ... naja ... ich interessiere mich eigentlich nicht dafür, was für Pancakes die zum Frühstück essen oder welchen lolcats sie grade total toll finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich lehne mich aber entspannt zurück und bewerte das Ergebnis.

CM-Ergebnis: 0

T-Ergebnis: Es wird etwas geändert

Warum? Weil ich mir nicht vorstellen kann, daß Turbine derart den Daumen auf CM hatte, daß Turbine bestimmt, wie sie welche Regeln auf CM-Servern umzusetzen haben.

Ich konnte mir das auch nicht vorstellen. Aber es war so, in nahezu _jeder_ Hinsicht, bis hin zu dem, was GMs machen durften (oder eben nicht). Das ist Fakt. (Dazu fällt mir grad das folgende ein: http://www.youtube.com/watch?v=qv9SJE0Mfco&cc=1#t=23s :*))

Valandir scheint ein erklärter Turbinefeind zu sein und das nicht erst seit gestern.

Nuja... Feind ist übertrieben. Vor-vor-gestern* war ich noch Fan. Vorgestern* zwiegespalten. Seit gestern* allerdings finde ich an dem Laden nichts gutes mehr, das ist wahr. (Stichworte: März-Keynote. Store-Änderungen. MyLotro. Sapience.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe im CM-Forum mehr als einmal gepostet, das ich vermute das es hinter den Kulissen mächtig gekracht hat. Dies wurde von dir, Valandir, immer indirekt bestritten (du hast immer an dem 2 Jahre alten Web-Auftritt fest gehalten, wo in dem 400 Zeilen ein Satz drinstand, das HDRO irgendwann an Turbine zurückgeht), und geschrieben: "Stand schon seit 2 Jahren fest, also nix ungewöhnliches". ;P

Und jetzt plötzlich war doch nicht alles so toll hinter den Kulissen. ;P

Ich habe nach bestem Wissen und Gewissen versucht, so objektiv wie möglich zu bleiben. Daß dies nicht immer zu 100% möglich war, ist nur menschlich. Dazu kommt, wie larifari bereits erläutert hat, daß man "seine Pappenheimer", die schon länger dabei sind eben schon besser kennt, und weiß, wie man mit ihnen umzugehen hat.

Aber wenn ich das lese im Bezug auf Gaerons Statement müssen sich mir als normaler Forenuser doch die Fußnägel hochrollen.

Denn was nützt es, wenn man weiß, wie man mit seinen Pappennheimer umzugehen hat, wenn deren Postings trotzdem stehen bleiben und andere für den gleichen Inhalt eine Verwarnung bekommen haben ? Als Mod ein No-Go, gerade in einem Forum welches eine breite Öffentlichkeit hat.

Das klingt jetzt womöglich nicht gut, aber genau "diese Wand" fühlte ich in den letzten Postings die auf mich eingegangen sind. Postings einer eingeschworenen Gemeinschaft, die versuchen auf einen Benutzer rauf zu hauen. Und jetzt bitte nicht schon wieder die "Der ist beleidigt, weil er nicht dazu gehört"-Keule...^^

Snow

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab damals nichts dementiert, aber auch nichts bestätigt ;)

Was Verwarnungen und Co. anging wurde nicht zwischen den Leuten unterschieden, keine Bange. Außerdem lagen diese nicht in "unserem" Bereich. Für Verwarnungen waren ausschließlich offizielle Codemasters-Leute zuständig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und warum macht Hecki nicht einfach seine Lotterie wie ihm von zig anderen Usern geraten wurde? Stattdessen penetriert er Turbine mit ständig wiederholenden Fragen. Es gibt in solchen Fällen nur zwei Möglichkeiten. Entweder es gibt noch keine Entscheidung und dann kann man natürlich nichts zu sagen (und wenn in der Zwischenzeit über Biersorten gequasselt wird, liegts wohl daran, daß die Entscheider nicht die sind, die über Biersorten quasseln, aber daran denkt Hecki wohl nicht).

Ich glaube, du hast meinen Text nicht gelesen, oder du hast den Zusammenhang nicht verstanden.

Es geht nicht darum, dass die Biertrinkerfraktion keine Entscheidungen trifft, sondern es geht darum, dass ich mit einer "wichtigeren" Frage mich per PN an Sapience gewendet habe, ob es zum Stand etwas Neues gibt.

Er hat die Frage aber nicht beantwortet, sondern sich lieber mit den Jungs über Biersorten unterhalten.

Es geht hier also darum statt eines unwichtigen Beitrages die Zeit, die er für diesen Beitrag brauchte, einfach mal in das Beantworten einer einfachen Nachricht zu legen und zu zeigen: "Schau her, ich ignoriere dich nicht."

Ich will dich sehen, wie du reagierst, wenn du dir Isengart kaufst, es am 27. September aber nicht für dich freigeschalten ist, du dich an Sapience wendest, er sagt, dass er sich drum kümmert, nach 7 Wochen keine Reaktion zeigt, du ihn mehrere PNs schreibt, und er sich mit der Community fleißig Witze erzählt.

Hier ist einfach die Priorität nicht gegeben. Er geht nicht auf Fragen ein, sondern quatscht lieber über unwichtige Dinge.

Darum ging es mir.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun wenn Du mir so kommst, kann ich auch zurückschießen. Du hast offensichtlich auch nicht gelesen was ich schrieb, denn was bringt es Dir, eine PN-Antwort mit den Worten "ich habe noch keine Information" zu bekommen?

Er wird Dir diese Frage nicht beantworten können, solange er keine Infos hat. Ich glaube auch nicht, daß er das böse meint. Er wird nur nicht nur Dich bedienen müssen, sondern alle anderen auch, die unwichtige, mittelwichtige und wichtige Fragen an ihn haben. Wenn er da jede Frage, auf die er keine Antwort hat, erst mal anstworten müsste "er hätte noch keine Information", dann kommt er aus dem PN-Modul nicht mehr heraus.

Außerdem besteht schon ein Unterschied zwischen einer von Dir veranstalteten Lotterie und einem AddOn, was nicht funktioniert. Da würde ich mich sowieso an den Suport wenden und nicht an Sapience. Du mußt mir jetzt aber kein anderes Beispiel nennen, ich weiß ja trotzdem was Du meinst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun wenn Du mir so kommst, kann ich auch zurückschießen. Du hast offensichtlich auch nicht gelesen was ich schrieb, denn was bringt es Dir, eine PN-Antwort mit den Worten "ich habe noch keine Information" zu bekommen?

Er wird Dir diese Frage nicht beantworten können, solange er keine Infos hat. Ich glaube auch nicht, daß er das böse meint. Er wird nur nicht nur Dich bedienen müssen, sondern alle anderen auch, die unwichtige, mittelwichtige und wichtige Fragen an ihn haben. Wenn er da jede Frage, auf die er keine Antwort hat, erst mal anstworten müsste "er hätte noch keine Information", dann kommt er aus dem PN-Modul nicht mehr heraus.

Außerdem besteht schon ein Unterschied zwischen einer von Dir veranstalteten Lotterie und einem AddOn, was nicht funktioniert. Da würde ich mich sowieso an den Suport wenden und nicht an Sapience. Du mußt mir jetzt aber kein anderes Beispiel nennen, ich weiß ja trotzdem was Du meinst.

Es geht um Prinzipien und nicht den direkten Vergleich zwischen Lotterie und Addon.

Es geht darum, dass sich jemand um generelle Anliegen kümmert, anstatt sich über belangloses Zeug zu unterhalten.

Es geht vor allem auch darum, dass ich überhaupt weiß, dass er es nicht vergessen hat, denn im Moment komme ich mir so vor, als wüsste der Mann von nichts.

Komischerweise hat Maneki nach einiger Wartezeit auf PNs reagiert und wenigstens gesagt, es gibt noch keine neuen Infos, oder "Huch, sorry. Vergessen."

Aber hier schreibt man gegen eine Wand.

Und wenn sich ein Kunde nach 7 Wochen erneut meldet, kann man WENIGSTENS mal antworten - REAKTION zeigen.

Es ist nämlich auch eine Frage des Anstands, vor allem dann, wenn sich jemand nach einer gewissen Zeit erst meldet, und nicht alle 2 stunden nach neuen Infos fragt.

Mein Intervall, in welchem ich PNs schrieb, war aus meiner Sicht human. Nämlich einmal die Woche, beginnend nach 6 Wochen ohne Reaktion.

Ich weiß selbst, dass es "wichtigeres" gibt. Aber ich weiß auch, dass ich mal zahlender Kunde war und jetzt erstrecht keine Lust mehr habe auch nur einen müden Cent in dieses Spiel zu stecken.

Es gibt keinen ausreichenden Support, also gibt es auch kein Geld.

Glücklicherweise bin ich Lifetimer und bekomme jetzt dank der monatlichen 500 Punkte alles geschenkt, was es im Shop gibt (wenn ich behutsam mit meinen Punkten umgehe). das nehme ich gerne als Ersatz für fehlenden Support.

Share this post


Link to post
Share on other sites

[..]

Es geht nicht darum, dass die Biertrinkerfraktion keine Entscheidungen trifft, sondern es geht darum, dass ich mit einer "wichtigeren" Frage mich per PN an Sapience gewendet habe, ob es zum Stand etwas Neues gibt.

Er hat die Frage aber nicht beantwortet, sondern sich lieber mit den Jungs über Biersorten unterhalten.

[..]

Hier ist einfach die Priorität nicht gegeben. Er geht nicht auf Fragen ein, sondern quatscht lieber über unwichtige Dinge.

Bei allem Respekt für deine Lotterie und dem Herzblut, welches du da reinsteckst:

Was hier "wichtig" ist dürfte sehr subjektiv sein. Für mich persönlich ist deine Lotterie mindestens genauso unwichtig wie eine Diskussion über Biersorten, wobei ich mich in letzterem noch wiederfinde, aber ersteres für mich null Relevanz hat.

Ich renne auch nicht erst zu Sapience, ob ich mit meinen Sippis um Gold wetten darf, ob ich Mob xyz solo lege. Mach doch einfach deine Lotterie und wenn du Angst wegen möglicher Konsequenzen hast, dann mache es halt mit nem Zweitaccount, der zur Not flöten gehen darf. Dann müssen sie sich mit deiner Lotterie auseinandersetzen oder eben nicht und dann ist ja eh umso besser ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

In allem Respekt für deine Lotterie und dem Herzblut, welches du da reinsteckst:

Was hier "wichtig" ist dürfte sehr subjektiv sein. Für mich persönlich ist deine Lotterie mindestens genauso unwichtig wie eine Diskussion über Biersorten, wobei ich mich in letzterem noch wiederfinde, aber ersteres für mich null Relevanz hat.

Nein, es gibt einen Unterschied. Das eine ist sinnbefreites Gefasel, was man machen kann, wenn man nichts anderes zu tun hat (was ja angeblich nicht so ist und man soviel mit dem Umzug zu tun hat) und das andere ein com-event.

Und auch wenn Hecki keine Angst um seinen "zweit-account" haben müsste, wäre dann der ganze Einsatz der anderen Spieler weg. Dass er dann in diesem Spiel keinen Fuß mehr auf den Boden bekommt, dürfte doch jeder erkennen. Er (und keinem anderen würde die Schuld gegeben werden, vorallem wenn die "Killersquad" wieder losgelegt hat) müsste sich dann verantworten. Dass er keinen Bock darauf hat, ist nachvollziehbar, vor allem, wenn es auch schon einmal anders lief.

Aber events sind ja sowieso nicht das Ding von Turbine. Sie haben keine offiziell unterstützten angeboten und CM (und Erinnerung, dass sie wirklich jeden "Scheiß" absegnen lassen mussten) dann ganz plötzlich auch nicht mehr. Den Rest kann sich jeder selber denken. Und nein, nur zur Vorsorge, das ist keine Glorifizierung von CM, denn wenn man so etwas mit sich machen läßt, ist man selbst dran schuld.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, es gibt einen Unterschied. Das eine ist sinnbefreites Gefasel, was man machen kann, wenn man nichts anderes zu tun hat (was ja angeblich nicht so ist und man soviel mit dem Umzug zu tun hat) und das andere ein com-event.

Also brauchen sie sich auch nicht um die RP-Fraktion zu scheren, denn die tun die meiste Zeit nichts anderes als sinnlos rumzufaseln. Unvorstellbar, dass jemand an so etwas Unwichtigem Spaß finden kann.

Nochmal: Es ist in höchstem Maße subjektiv, ob etwas wichtig oder unwichtig ist.

Seine Lotterieteilnehmer könnte Hecki ja über die möglichen Gefahren bei Teilnahme hinweisen. (Gold weg usw.) Oder zumindest sagen, dass die Lotterie bisher nicht abgesegnet ist und Turbine noch keine Stellung dazu genommen hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×