Jump to content
LOTROCommunity
Thurinhor

Update 3, Verlorene Legenden von Eriador, Patch 1

Recommended Posts

-6 MEZ, bedeutet das nicht, dass es bei uns von ~12:00 - 17.00Uhr durchgeführt wird?

Ja, bedeutet es.

EDT = Eastern Day Time = UTC -4h

MESZ = Mitteleuopäische Sommerzeit = UTC +2h

=> Zeitdifferenz : 6h

Bis auf Ausnahmen beim Wechsel Sommerzeit <> Winterzeit (dieser findet in Europa zu einem anderen Zeitpunkt statt als in den Vereinigten Staaten) kommt man mit der Differenz von 6 Stunden sehr gut zurecht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke. (Bin des eigentlich nur ich, der diese zwanzwigtausend versch. Zeitzonen-Arten bescheuert findet? MEZ, UTC, GMT, ... Von dieser doofen "Sommerzeit" mal ganz zu schweigen :O)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss mal nen bösen Brief an Turbine schreiben. Das kann so nicht weitergehen, dass die jedesmal an meinem freien Tag die Server runterfahren. :+

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Alle Ausrüstungsbelohnungen sind jetzt korrekt an den Erhalt gebunden."

Na das ist ja mal ein toller patch. Hätte mich auch gewundert wenn der Entwickler beim endcontent Schmuck und Rüstung den Spielern entgegenkommen würde.

Nun darf man mit seinen chars noch mehr Grinden als vorher, weil die Aufgabenbelohnung dadurch wegfällt. *seufzt*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vor allem macht es richtig Spaß mit Schurken oder Wächter (Tank - keine wirklich gute 2-Hand) sich das Zeug zu erfarmen, weshalb ich das eig. mit dem Waffi erledigen wollte...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schmuck aus Instanzen sind und waren immer BOA, und das ist meiner Meinung nach auch die richtige Entscheidung. Dass die Dinger fälschlicherweise so zu besorgen waren fand ich einfach nur bescheuert. Mal ehrlich: so ein paar Scharmützelzeichen sind jawohl nicht der Rede wert, und die 3 Zeichen der Halle der Nacht kriegt man schon durch die Quest in Aughaire. Ich weiß jetzt nicht, wo da der Grind ist. Und wo Belohnungen wegfallen musst du mir mal erklären polteran ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er kann jetzt zum Beispiel nicht mehr mit seinem Barden die Quest für die Halle der Nacht machen und dann den Schmuck an den Waffenmeister schicken.

Ich finde es auch gut, dass dieser Fehler behoben wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er kann jetzt zum Beispiel nicht mehr mit seinem Barden die Quest für die Halle der Nacht machen und dann den Schmuck an den Waffenmeister schicken.

Trotzdem fallen sie nicht weg.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zumal diese Ini, so gut ich die Idee auch finde, ein Witz ist. Die Questbelohnungen hätten wesentlich teurer sein müssen. Ich renne als Hüter da Solo in 15-20 Minuten durch, und kann mir Schmuck tauschen, der mit zu dem besten im Spiel gehört.

Wenn ich an den Schmuck aus der Herberge denke, der is nix besser (sogar schlechter) und kostet über 4000 SM.

Wobei der Schmuck auch nur für die tankende Kalssen bzw für Jäger gut sind. Die anderen Schmuckstücke sind bei weitem schlechter.

Aber das nur kurz Offtopic.

Finde es btw dann aber auch gut, das sie wieder BOA sind. Hatte mich neulich gewundert so ein Ringe für 50 Gold im AH zu sehen

Snow

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun darf man mit seinen chars noch mehr Grinden als vorher, weil die Aufgabenbelohnung dadurch wegfällt. *seufzt*

Armes tuck tuck..... :P ^^

Aber mal im Ernst: Ich finde das vollkommen ok. Zumal es ja auch nur ein Fehler seitens Turbine gewesen ist, dass das Zeug nicht gleich gebunden war. Wer das Zeug für Klasse X möchte, soll halt auch mit Klasse X in die Inis gehen, um es sich zu erfarmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie angsprochen dauert es nun mal weit länger wenn man mit chars in die Instanzen geht die halt keine große damage raushauen. Und machen wir uns nix vor, ein Kinderspiel ist das mit durchschnittlich ausgerüsteten twinks auch nicht.

Auch hätte ich mir gerne welche im AH ersteigert. Von mir aus auch für 20-30 Gold. Dann wüsste ich wenigstens wohin mit der Kohle.

So darf ich mir jetzt aber dort einen abquälen mit den twinks. Und die Lust am grinden (leider hat sich hdro dort hin entwickelt) raubt mir von Woche zu Woche immer mehr die Motivation. Komisch das andere das nicht stört.

Leute die nicht soviel Zeit am Tag zum spielen haben verstehen das. Aber ein Spiel für casual gamer (wie anfangs beabsichtigt) ist HdRO schon lange nicht mehr.

Das sieht man auch daran das die beste Handwerks-Rüstung höchstens 7. oder 8-beste Rüstung im Spiel ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So darf ich mir jetzt aber dort einen abquälen mit den twinks. Und die Lust am grinden (leider hat sich hdro dort hin entwickelt) raubt mir von Woche zu Woche immer mehr die Motivation. Komisch das andere das nicht stört.

Naja ich bin ein alter WoW Hase. Von daher bin ich, was das angeht, wesentlich "schlimmeres" gewöhnt.^^ Vermutlich stört mich das deshalb nicht wirklich. Ich finde es durchaus ok, wenn man sich die richtig guten Items "erarbeiten" muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie angsprochen dauert es nun mal weit länger wenn man mit chars in die Instanzen geht die halt keine große damage raushauen. Und machen wir uns nix vor, ein Kinderspiel ist das mit durchschnittlich ausgerüsteten twinks auch nicht.

Auch hätte ich mir gerne welche im AH ersteigert. Von mir aus auch für 20-30 Gold. Dann wüsste ich wenigstens wohin mit der Kohle.

So darf ich mir jetzt aber dort einen abquälen mit den twinks. Und die Lust am grinden (leider hat sich hdro dort hin entwickelt) raubt mir von Woche zu Woche immer mehr die Motivation. Komisch das andere das nicht stört.

Leute die nicht soviel Zeit am Tag zum spielen haben verstehen das. Aber ein Spiel für casual gamer (wie anfangs beabsichtigt) ist HdRO schon lange nicht mehr.

Das sieht man auch daran das die beste Handwerks-Rüstung höchstens 7. oder 8-beste Rüstung im Spiel ist.

Ich benötige mit meinem durchschnittlich ausgerüsteten Twink dann ja auch nicht unbedingt diesen Schmuck oder? Denn Durchschnitt ist dann eben Druchschnitt und wenn ich mehr will, dann mit entsprechendem Aufwand.

Ich habe nicht besonders viel Zeit zum Spielen (Durchschnittlich 6 Stunden die Woche) und muss sagen, dass ich mit dann eben nur das erspiele, was für mich erreichbar ist. Zu einem übermäßigen Grind kommt es da automatisch nicht.

Beim Handwerk stimme ich dir zu, da könnte es auch mal wieder etwas höherwertiges auf Stufe 65 geben. Aber das war in HdRo noch nie wirklich der Fall.

Ansonsten freue ich mich, dass ich vielleicht ein paar weniger Übersetzungsfehlern im Spiel begegnen werde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

...Aber ein Spiel für casual gamer (wie anfangs beabsichtigt) ist HdRO schon lange nicht mehr....

Da könnte man jetzt eine schöne Diskussion los treten, warum denn ein casual-Feierabend-Spieler dringend die beste Ausrüstung im Spiel benötigt... :D Die Spalten-Ausrüstung z.B. gab es damals auch nur über den Raid - den hat ein "klassischer Casual" vermutlich auch nie gesehen. Es gibt genug Möglichkeiten, sich abends im Spiel etwas zu entspannen und Spaß zu haben - man muss ja nicht alles machen.

So aber BTT: für den Einzelnen mag es hier und da ärgerlich sein, dass die Gegenstände nun beim Erhalt gebunden sind, ich empfinde es aber als die bessere Lösung. Vielleicht denke ich da etwas zu konservativ. Meine Einstellung ist eben, dass man, wenn man sich einen Twink hoch spielt, dies nicht tun sollte, nur damit man einen weiteren Char auf Stufe 65 hat, den man durch die Instanzen jagen kann, sondern weil man den Charakter gern spielt und sich ein Stück weit in die Figur hinein fühlt. Und wenn letzteres der Fall ist, dann will man sich seine Ausrüstung auch selbst erarbeiten und nicht einfach Post von seinem Farm-Char bekommen.

Im Grunde kann ich mich auch nicht so recht mit dem "neuen" Tauschsystem anfreunden. Ausrüstungsbelohnungen gehören als Drop in eine Instanz und nicht in einen gesichtslosen NPC... aber das ist ein anderes Thema...

Share this post


Link to post
Share on other sites

So darf ich mir jetzt aber dort einen abquälen mit den twinks. Und die Lust am grinden (leider hat sich hdro dort hin entwickelt) raubt mir von Woche zu Woche immer mehr die Motivation. Komisch das andere das nicht stört.

Leute die nicht soviel Zeit am Tag zum spielen haben verstehen das. Aber ein Spiel für casual gamer (wie anfangs beabsichtigt) ist HdRO schon lange nicht mehr.

Ich würde mich eigentlich als Viel-Spieler bezeichnen...

Grinden muss man halt ab und zu, was mir nur komplett gegen den Strich geht ist dieses Scharmützeln...

Hier 2,5k Punkte, da 4,5k, man bekommt 300-500 pro Scharmützel, Thorogfarmen ist da auch nicht wirklich spannender oder schwerer, da gehe ich lieber in Inis um mir Schmuck zu besorgen, auch wenn der schlechter ist, als zu scharmützeln... durch meine hohe Raidaktivität habe ich zum Glück inzwischen schon einige 1.ZA Zeichen verkaufen können, sodass ich mir den Scharmützelgrind ersparen kann für Ermächtigungsrollen...

Wie einige Leute täglich alle Scharmützel auf CD machen können verstehe ich nicht - dabei wird man doch verrückt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sieht man auch daran das die beste Handwerks-Rüstung höchstens 7. oder 8-beste Rüstung im Spiel ist.

Die Frage ist doch, wozu ein Casual Gamer den besten Schmuck und die beste Rüstung braucht?

Ich persönlich bin Raider, will mich gut ausrüsten um den Char ans Maximum zu kriegen - was mach ich damit? Weiterhin raiden und Etten gehen :D

Was machen denn die Casual Gamer? Ebenso alle Inis nehm ich an, und genauso in die Etten gehen - aber es gibt in den Inis neben T2 eben auch T1! Und den kann man mit weniger gutem Equip super legen - ich find, da ist HdRO sogar einen Schritt entgegen gekommen! ;)

Edit: achso zum Thema, finds auch gut dass es gebunden ist, allerdings mag ich das Scharmützel-Tausch System nicht - Drops sollten direkt in der Ini droppen, wie eben auch in Steinhöhe oder NHH.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Frage ist doch, wozu ein Casual Gamer den besten Schmuck und die beste Rüstung braucht?

Ich persönlich bin Raider, will mich gut ausrüsten um den Char ans Maximum zu kriegen - was mach ich damit? Weiterhin raiden und Etten gehen :D

Was machen denn die Casual Gamer? Ebenso alle Inis nehm ich an, und genauso in die Etten gehen - aber es gibt in den Inis neben T2 eben auch T1! Und den kann man mit weniger gutem Equip super legen - ich find, da ist HdRO sogar einen Schritt entgegen gekommen! ;)

*zustimm*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch nie konnte man sich mit so wenig Aufwand solo (!) so guten Schmuck erfarmen wie in der Halle der Nacht. Also wenn das nicht casualfreundlich ist weiß ich auch nicht mehr...und ich versteh auch nicht, wie man sich darüber aufregen kann, dass der Schmuck jetzt charaktergebunden ist (was er von Anfang an hätte sein sollen).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...