Jump to content
LOTROCommunity
Sign in to follow this  
Ehlond

[Morthond] Die Spur des Bösen

Recommended Posts

Hallo zusammen,

es war ein sehr unterhaltsamer Nachmittag, vielen Dank dafür an alle Beteiligten. Ich kannte solche Events bisher nur aus der Sicht der Veranstalter, und kann mir deshalb lebhaft vorstellen, wieviel Zeit und Arbeit darin stecken. Deshalb fand ich es schade, dass manche Leute nur wegen der Preise mitgelaufen sind.....aber jedem das Seine. Ich habe es sehr genossen, dieses Mal auf der Seite der Spieler zu sein und Rätsel raten zu können und auch zu sehen, was gut oder schlecht läuft aus Sicht des Spielers.

Gern geb ich hier mein Statement ab: Sehr schön inszeniert fand ich die Geschichte, die erzählt wurde, mit den Briefen usw. Sehr schön auch die Interaktion zwischen den "Grauen Reitern" und Ehlond. Schade, dass Zierwerk an alle versandt wurde (ich nehme mal an, aus dem Grund, damit die "Grauen Reiter" nicht irgendwelche harmlosen Spieler zum Kampf herausfordern), aber beim Start nicht alle das Zierwerk angezogen hatten. Ein weiterer Punkt ist das Thema anhandeln: wenn ich mir vorstelle, es wäre tatsächlich 50 Leute erschienen zu dem event, der arme Ehlond wäre aus dem Handeln nicht mehr herausgekommen. Da hat unser Megalori, der sich bei Zwergenhammer die Schnitzeljagden ausdenkt, recht schnell gelernt, stattdessen emotes einzusetzen, weil das mit dem handeln einfach zu viel Zeit in Anspruch nimmt. Schlecht war meiner Meinung nach die Aufgabe, in Fornost trashloot zu farmen, weil die drops halt random sind....d.h. der eine kloppt 5 mobs und hats und der andere kloppt 10 mobs und hats noch nicht, weil der loot halt random ist. Am Schluss hat sich dann alles noch relativiert, weil die Leute halt die Punkte finden und dann weitersehen mussten. Ich hätte es cool gefunden, wenn dieser Anspruch von Anfang an da gewesen wäre. Versteht mich jetzt bitte nicht falsch, diese Kritik ist durchaus nicht negativ gemeint, im Gegenteil, ich finde es total schön, dass es noch Sippen gibt, die so etwas veranstalten und ziehe meinen Hut vor Euch. Es soll einfach nur eine Anregung sein - aus der Sicht des Teilnehmers - was man evtl. beim nächsten Mal anders machen könnte.

Alles in Allem war es für mich ein sehr schöner Nachmittag und auch, wenn ich nichts gewonnen habe, habe ich Spaß ohne Ende gehabt.

Vielen Dank für die Mühe, die ihr Euch gemacht habt

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, das Event ist beendet. Danke an alle Teilnehmer und danke Bella, für deine Rückmeldung.

Wir gratulieren ganz herzlich den Gewinnern.

Platz 1. Taryn

Platz 2. Picea

Platz 3. Dwaynis

Ich möchte mich bei

Ardyn, Annos, Armgarian, Doribel, Darkrull, Faragil, Rhow und Theody bedanken. Sie haben mir bei der Durchführung sehr geholfen.

Wir hoffen es hat allen Spaß gemacht.

...der Weg des Bösen geht also in die Tiefen Morias...

Schöne Grüße und danke an alle,

Ehlond und das DKI Eventteam.

Share this post


Link to post
Share on other sites

...der Weg des Bösen geht also in die Tiefen Morias...

Is klar, da gibts auf Seiten der Veranstalter und Teilnehmer nur mich als einzigen Quotenzwerg und am Ende sind mal wieder die geheiligten Hallen meiner Ahnen schuld, Kazâd-Dûm.

;)

Es war ein schönes Event, ich bin froh dass ihr es durchgezogen habt. Da wir auch schon mehrere Schnitzeljagden veranstaltet haben, galt mein Interesse weniger den Preisen als mehr der technischen Umsetzung, deswegen war mein Ausscheiden durch ein Missverständnis auch nicht weiter schlimm.

Hut ab vor der erzählten Geschichte, da habt ihr echt viel Arbeit reingesteckt.

Auch die Rätseltexte waren toll formuliert.

Ansonsten möchte ich mich Belladoras post anschliessen, als Veranstalter hat man immer eine andere Sicht auf die Dinge als der Teilnehmer - und selbst Dinge die theoretisch und sogar beim Probelauf funktionieren entwickeln sich dann manchmal anders. Habt ihr sicher selbst bemerkt und ihr seit sehr souverän damit umgegangen.

Was mir aus Erfahrung aber gleich klar war, dass ihr alle Hände voll zu tun habt, und an Screenshots am Wenigsten denken würdet, deswegen hab ich meine Zwergenkamera ausgepackt und etliche Filme verknippst. Ich werde die so schnell wie möglich entwickeln und dann hier noch posten damit die anderen Leser sehen können was sie da Feines verpasst haben.

Nochmal als Fazit: der Nachmittag verging im Fluge, ich durfte eine tolle Geschichte miterleben und bei manch einer Sache hatte ich doch ein déjà-vu-Gefühl.

Rasup-gamut

Megalori

Share this post


Link to post
Share on other sites

sry für Doppelpost aber sonst gehts noch unter.

Nicht perfekt, aber mein gewohntes imageloop verweigert seine Dienste...

am besten mit dem Knopf links oben die Diashow geniessen.

https://picasaweb.google.com/118088795367587881256/KDIEvent

https://picasaweb.google.com/118088795367587881256/DKIEvent2

https://picasaweb.google.com/118088795367587881256/DKIEvent3

https://picasaweb.google.com/118088795367587881256/DKIEvent4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Erfahrungen, die Belladora und Megalori haben, kann ich nicht vorweisen. Dies war meine erste Teilnahme an einem Serverevent. Ich war schon Tage vorher mächtig aufgeregt, was mich erwarten würde. Mit Hilfe meines Runenbewahrers Helegloss gabs zum Glück auch keine Sackgassen. Wir waren beeindruckt von der sich entwickelten Professionalität der Veranstalter. Der Rückruf nach Lützelbinge und das Haus der Katzen kann man als Startschwierigkeiten und wohl auch als die Gier der Leute bezeichnen. Die Tipps / Hinweise im Forum verwirrten mich anfangs, da mir nicht ganz klar war, ob es sich um einen Standort oder mehrere handelte und ob die Orte in der geposteten Reihenfolge anzusteuern waren. Wie gesagt, ich hatte so etwas noch nie miterleben dürfen und es war komplettes Neuland. Ich les grad noch mal die Posts meiner Mitstreiter durch und find nix, was ich noch groß dazu äußern könnte. Alles in allem fanden wir beide den Nachmittag kurzweilig und recht spannend, gerade auch das RP. Eine kleine Anmerkung haben wir jedoch noch. Ein Level 50er hat schon seine Schwierigkeiten in Eregion wo ein 65er ohne Probleme durchläuft. Obwohl ich selber als Jäger teilgenommen habe, würden wir für zukünftige Event vorschlagen ( der Chancengleichheit zuliebe) selbige und Hüter auszuschließen.

Abschließend von uns an dieser Stelle

Danke für diesen tollen Tag

Taryn und Helegloss

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...