Jump to content
LOTROCommunity
Sign in to follow this  
Forthir

Begleiter für den Runi

Recommended Posts

Der Titel sagts, einer meiner Twinks ist volljährig (für mich Stufe 20) und darf mützeln.

Ich hab vorerst mal den Beschützer und komme auch gut zurecht, aber ich dachte vielleicht bekomme ich hier noch andere Ideen welcher Begleiter besonders gut geeignet ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Forthir,

mit meinem Runi habe ich einen Krieger gewählt, ganz im Sinne der Hau-dolle-drauf-Taktik.

Läuft soweit auch ganz gut.

Falls man Begegnungen mal nicht wie ein geköpftes Huhn totkiten mag, lässt sich der Begleter auch gut einfach heilen.

Sollte mit deinem Beschützer natürlich auch funktionieren, dauert eventuell nur nen büschn "noch" länger *g* :)

gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwo im alten CM-Forum hab ich gelesen, daß der Bannerträger recht gut passen würde. So hab ich mir auch einen geholt, der ist aber noch nicht mal ansatzweise geskillt (erst auf Rang 4 oder so). Ein Weiser wäre wohl auch nicht verkehrt (Verstärkung des taktischen Schadens) aber ich hab lieber gerne eine andere Rüstungsklasse dabei als ich selber habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Krieger!

Macht mehr AoE als der Beschützer und hält fast genausoviel aus.

Bannerträger macht kaum Schaden und die Buffs sind zu vernachlässigen. Weise macht gut AoE aber hält nix aus (quasi der RK unter den Soldaten :) ). Bogenschütze macht nur gegen 1 Ziel gut Schaden, hält nicht viel aus.

Generell würde ich immer empfehlen, eine ergänzende Klasse zu nehmen. 2 leichte Rüstungen sind nunmal oft schlecht, auch wenns meist schneller gehen mag. Für die meisten Mützel auf Stufe 1 ist das quasi egal, bei den beiden neuen Mützeln kann man aber schonmal in Bedrängnis kommen wenn man nicht aufpasst. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe so einiges probiert und fahre mit der Kräutertante am besten. Man kann sich komplett auf Schaden konzentrieren, bekommt Heilung und Kraft und über die Heilaggro kann eine 'größere' auch tanken. Meiner Meinung nach die beste Wahl.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe schon immer einen "Weisen" an meiner Seite und werde den auch nicht auswechseln. Ernsthaft heilen muss ich den eher selten und wenn er doch mal sterben sollte, was alle Jubeljahre mal passiert und dann auch nur weil ich nicht aufgepasst habe, mach ich den Rest der Mobs eben alleine und ruf ihn dann wieder.

Über die Tauglichkeit dieser Kombo in den 2 neuen Mützeln kann ich nichts sagen, da ich Premium bin und mir die sicher nicht kaufen werde. ;)

MfG hithu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe so einiges probiert und fahre mit der Kräutertante am besten. Man kann sich komplett auf Schaden konzentrieren, bekommt Heilung und Kraft und über die Heilaggro kann eine 'größere' auch tanken. Meiner Meinung nach die beste Wahl.

Was hast du denn noch probiert? Auch die neuen Mützel?

Wirklich gut tanken kann die Uschi nicht, ich hab sie überall auf Level 66 hochgepusht. Bei 3 Gegnern heilt sie sich selbst mehr als mich, außerdem fehlt dann irgendwie der Schaden. Klar, überleben kann man so wohl am längsten, aber das ist eigentlich nicht mein Ziel beim Mützeln ;)

Ich habe schon immer einen "Weisen" an meiner Seite und werde den auch nicht auswechseln. [...]

Über die Tauglichkeit dieser Kombo in den 2 neuen Mützeln kann ich nichts sagen, [...]

Und gerade diese beiden sind eben eher etwas anspruchsvoller als die übrigen, wo man Solo auf Stufe I eigentlich nichts beachten muss. Besonders die Gegenangriffe können einem schon richtig zusetzen. Ich glaube eben kaum dass man da mit 2 Glaskanonen wirklich gut und locker bei wegkommt, ohne ganz genau aufzupassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und gerade diese beiden sind eben eher etwas anspruchsvoller als die übrigen, wo man Solo auf Stufe I eigentlich nichts beachten muss. Besonders die Gegenangriffe können einem schon richtig zusetzen. Ich glaube eben kaum dass man da mit 2 Glaskanonen wirklich gut und locker bei wegkommt, ohne ganz genau aufzupassen.

Naja, ich habe mit der Kombination Rbw/Weiser auch Stufe II Scharmützel erfolgreich abgeschlossen. Aber das waren nur Tests, weil der Aufwand ja in keinem Verhältnis zum Nutzen steht.

Aber ich denke, das nützt dem TE eher wenig. Ich wollte auch nur anmerken, das es auch mit einem Weisen geht. ;)

MfG hithu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber ich denke, das nützt dem TE eher wenig. Ich wollte auch nur anmerken, das es auch mit einem Weisen geht. ;)

Hab ja auch nicht behauptet, dass es in der Kombination nicht geht. Ich denke jede Klassen-/Soldatenkombination ist in der Lage alle Scharmützel erfolgreich zu bestehen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei meinem RB bin ich auch irgendwie so unschlüssig und dort habe ich sogar die Rolle im Shop gekauft.

Angefangen hatte ich mit einem Bannerträger. Die Heilung ist so naja (diese und die Reflektion fast immer auf meinem Stein 7(8)7), das offensive Ultimate ned schlecht aber im Großen und Ganzen war das mir zu langsam und nervig.

Also nach dem patch-reset einen Krieger geskillt. Also mit dem war ich vollkommen unzufrieden. Der hält auch nicht sonderlich viel aus, rennt dauernd vor und die debuffs bringen mir als RK nix.

Mit Rolle habe ich mir nun einen Weisen resettet (alos für den viele Punkte wieder geholt). Bisher geht es so, die debuffs und das Wurzeln sind nicht schlecht.

Aber am Ende wird es wohl doch wieder auf eine Kräuterkundige hinaus laufen (wie beim Barden auch), einfach weil ich viel gezielter Schaden machen kann und mich dann nicht heilen muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich gelange halt leider mit den meisten Klassen auch am Ende immer zur Kräutertante und das ist langweilig.

Aber danke sehr, es gibt zumindest Denkanstöße :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Über die Tauglichkeit dieser Kombo in den 2 neuen Mützeln kann ich nichts sagen, da ich Premium bin und mir die sicher nicht kaufen werde. ;)

Damit hältst Du Dir die beiden Scharmützel vor, die Spaß machen. Nix zum Münzen sammeln ... aber Spaß macht das allemal.

Was hast du denn noch probiert? Auch die neuen Mützel?

Wirklich gut tanken kann die Uschi nicht, ich hab sie überall auf Level 66 hochgepusht. Bei 3 Gegnern heilt sie sich selbst mehr als mich, außerdem fehlt dann irgendwie der Schaden. Klar, überleben kann man so wohl am längsten, aber das ist eigentlich nicht mein Ziel beim Mützeln ;)

Ja, natülrich auch in den neuen Scharmützeln. Bei meinem ersten Versuch wusste ich nicht, dass die Gegenangriffe im Vergleich so massiv sind und bin einmal draufgegangen ... aber dann ging das ohne Probleme.

Ich mag das mit der Heilung und der Kraft (dann muss ich mir um nix Gedanken machen) und die heil-aggro-Tankfähigkeit ist so ausreichend, dass es auch für die neuen Scharmützel reicht.

Und da ich den Schaden lieber selber mache (reicht auch mit dem RK immer), ist die Kräuterflunse imo die beste Wahl.

Aber am Ende wird es wohl doch wieder auf eine Kräuterkundige hinaus laufen (wie beim Barden auch), einfach weil ich viel gezielter Schaden machen kann und mich dann nicht heilen muss.

EBEND! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Damit hältst Du Dir die beiden Scharmützel vor, die Spaß machen.

Wenn ich Spaß haben möchte, hör ich Unholden beim "knacken" zu und schau nebenbei bisschen fernsehen. :P

Aber mal im Ernst, ich bezahl keine 800 Punkte für 2 so dusselige Mützel die mir nix bringen. :z

MfG hithu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Damals hatte ich auch einen Krieger, aber das war ja sowas von enttäuschend. Wollte an dem heilen üben, aber ich zog mit meiner Heilung mehr aggro, als er mit seinem bisschen Schaden (obwohl er immer höher gelevelt wurde, als mein Runi war).

Nun habe ich eine Kräutertante und damit läuft es schneller. Einfach nur drauf haun und um Kraft/Moral keine Sorgen machen *O*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bannerträger macht kaum Schaden und die Buffs sind zu vernachlässigen.

Och Schaden macht mein Runenbewahrer genug (trotz Heilskillung), geht mir nur darum, daß der wenigstens mehr macht, als ne Kräutertante (also auch etwas aushalten und dabei bisschen zuhauen). Muß ich wohl mal weiter testen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Titel sagts, einer meiner Twinks ist volljährig (für mich Stufe 20) und darf mützeln.

Ich hab vorerst mal den Beschützer und komme auch gut zurecht, aber ich dachte vielleicht bekomme ich hier noch andere Ideen welcher Begleiter besonders gut geeignet ist.

Geht es dir darum Mützel möglichst schnell auf Stufe 1 durchzuspielen, dann ist ein DD als Mützler zu empfehlen und ich würde da zum Weisen raten. Der Weise macht nicht nur wirklich guten Schaden (zumindest auf R 23 teilt meiner ordentlich aus), sondern er besitzt auch skills mit debuffs, die der Schadensart (takt. Schaden) des Runis entgegenkommen.

Ist Mützeln dein Leben (und nicht nur eine Farm- und Levelhilfe) und willst du später Mützel eventuell auch mal auf R2 und R3 spielen, oder Mützel in Gruppe oder SZ spielen, dann rate ich (egal mit welchem Char) zur Kräuterkundigen. Die Heilung macht R2 oder 3 Soloscharmützel überhaupt erst möglich und ist m.E. für eine Gruppe oder SZ auch die beste Wahl, selbst wenn dort dann 12 Kräuterkundige rumspringen sollten. Man hat dort meist kein Schadensproblem, sondern wenn überhaupt ein Heilungsproblem, denn so mancher mob (Grimmige, Priester etc.) teilt in Gruppen- oder SZ-Scharmützeln extremen Flächenschaden aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×