Jump to content
LOTROCommunity
Sign in to follow this  
Calendae

Finesse / Raffinesse - das neue Gate?!

Recommended Posts

Irgendwie verstehe ich das alles nicht oder nur falsch.

Strahlenitems = Für Raids muss man ein bestimmtes Equip haben um das kauern zu vermeiden.

Finesse = Für Raids muss man ein bestimmtes Eqip haben um den Boss bekämpfen zu können?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwie verstehe ich das alles nicht oder nur falsch.

Strahlenitems = Für Raids muss man ein bestimmtes Equip haben um das kauern zu vermeiden.

Finesse = Für Raids muss man ein bestimmtes Eqip haben um den Boss bekämpfen zu können?

Tjo das ist die Frage...

Entweder es wird einfach nur ein kleines Gimmick das dafür sorgt das man einfach vlt 1-2% weniger verfehlt oder aber es wird so weit ausgebaut dass es OHNE diese Rafinesse keinen Spaß mehr macht weil man eh alles/viel verfehlt und somit

a.) keine Aggro auf den Boss aufbauen kann

b.) keinen Schaden auf den Boss bekommt

oder

c.) wieviel stunns wurzeln etc bei trash widersteht (wobei nur bpa gesenkt wird oder?)

Wenn die Encounter zu viel auf Finesse setzen dann wirds wieder Strahlen 2.0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwie verstehe ich das alles nicht oder nur falsch.

Strahlenitems = Für Raids muss man ein bestimmtes Equip haben um das kauern zu vermeiden.

Finesse = Für Raids muss man ein bestimmtes Eqip haben um den Boss bekämpfen zu können?

Falsch. Strahlen: Du brauchst ganz bestimmtes Equipment. Finesse: Du brauchst Equipment aus einer größeren Auswahl. Wenn auch normale Mobs außerhalb von Raids (etwas) Finesse haben, wird es vermutlich auch Finesse auf Questitems und evtl. Craftingitems geben, nur nicht so viel. Außerdem ist man ohne Radiance permanent im Kauern, ohne Finesse machst du vielleicht 50% weniger Schaden. Und einem Barden oder heilenden Runi ist Finesse vermutlich auch relativ egal.

Ich finde diese Aufregung hier extrem künstlich. Da kann ich auch ins Turbineforum. Und vielleicht sind die "Fanbois" ja alle auf Palantir und wissen, was kommt :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde diese Aufregung hier extrem künstlich.

Wieso, wir wissen doch nun langsam, wie amazing Turbine etwas vorstellt und wie es dann wirklich wird.

Falsch. Strahlen: Du brauchst ganz bestimmtes Equipment. Finesse: Du brauchst Equipment aus einer größeren Auswahl.

Da warte ich erst mal ab, welche Werte auf welchen items sind. Dass man dort eben auch ganz schnell mit einem bestimmten equip auf einen wert von 120 kommt und mit einem anderen auf 360, macht dann eben doch einen Unterschied.

Spätestens dann...

ohne Finesse machst du vielleicht 50% weniger Schaden.

Hast du wieder ein gate. Vielleicht nicht so strikt wie vorher, aber ein dd (die wird es ja dann am meisten treffen, der nur 50% des Schadens macht, kann man in einem encounter, wo es drauf ankommt (und das tut es eigentlich immer, solange man kein farmstatus hat) genauso "gut" gebrauchen wie einen, der dauernd kauert.

Aber vielleicht wird ja so das Heilerproblem gelöst, denn die wird es ja wirklich weniger betreffen. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falsch. Strahlen: Du brauchst ganz bestimmtes Equipment. Finesse: Du brauchst Equipment aus einer größeren Auswahl. Wenn auch normale Mobs außerhalb von Raids (etwas) Finesse haben, wird es vermutlich auch Finesse auf Questitems und evtl. Craftingitems geben, nur nicht so viel. Außerdem ist man ohne Radiance permanent im Kauern, ohne Finesse machst du vielleicht 50% weniger Schaden. Und einem Barden oder heilenden Runi ist Finesse vermutlich auch relativ egal.

Ich finde diese Aufregung hier extrem künstlich. Da kann ich auch ins Turbineforum. Und vielleicht sind die "Fanbois" ja alle auf Palantir und wissen, was kommt :)

Die Aufregung mag im Moment künstlich sein, mit einem gewissen Mißtrauen wird die Situation von mir dennoch beobachtet. 50% weniger Schaden mögen im normalen Spiel keinerlei Bedeutung haben, im Raid sieht das anders aus. Barden und heilende Runenbewahrer mögen davon weniger betroffen sein, ich als Kundige habe aber dann ernsthafte Probleme mit meiner Daseinsberechtigung, wenn meinen Debuffs oder wichtige Mezz ständig widerstanden wird. Wächter und Hüter werden begeistert sein, wenn die dicken Mobs über ihre Aggrotaunts nur hämisch kichern. Und die DDler die keinen Schaden machen... ja, die werden vor Freude tanzen.

Sorry, Mabusian, du bist mir ein gern gesehener Begleiter in den kleinen Instanzen. Aber solange es Deine Zeit nicht zulässt, auch bei den Raids mitzugehen, halte ich Deine Aussage für nicht angemessen!

Der Prostest gegen Strahlen kam schließlich von den Raidern. Im normalen Spiel hat man die Rüstungen vom Wächter, aus DN oder BG auch nicht gebraucht. Da spielte es absolut keine Rolle, was man trug. Strahlen oder Finesse, es ist im normalen Spiel so oder so egal. Da hätte man nichts ändern müssen. Im Raid hingegen sieht es nunmal anders aus. Und ob ich mich nun ausrüsten muss, um nicht zu kauern, oder ob ich mich nun ausrüsten muss, um überhaupt in der Lage zu sein, meine Klassenaufgabe zu erfüllen... wo ist der Unterschied?

Ich kann nur hoffen, dass Turbine bei dieser Finesse ein besseres, geschickteres Händchen beweisen als mit den Strahlen. Ihre Chance sollen sie ja haben, so ist es nicht. Aber die Besorgnis, dass Turbine die Balance eben nicht so hinbekommt, teile ich zwar nicht direkt, kann sie aber durchaus nachvollziehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh bitte!

Tu mir und dir einen Gefallen und lies, worauf ich geantwortet habe. Und dann lies meine Antwort nochmal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie auch immer, ich werde mich hier nicht auf einen Streit einlassen, aber vorher solltest Du dies selber tun und dann nochmal kräftig umformulieren...

Was wird denn aus Deinem Erguss, wenn die tatsächliche zahl nicht 50% ist, sondern 5%? Der komplette erste (große) Absatz ist dann obsolet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Aufregung mag im Moment künstlich sein, mit einem gewissen Mißtrauen wird die Situation von mir dennoch beobachtet.

Vor allem sehe ich die Aufregung hier nicht. Hier haben einige das gewisse Mißtrauen, was sich Turbine wahrlich hart erarbeitet hat. ;)

Die ganzen Änderungen werden wohl einiges umkrempeln im Spiel, vielleicht wird da Finesse nur einen geringen Teil spielen, vielleicht auch nicht.

@Forthir

Und lasse es nicht 50% sein sondern 10 oder 20%. Dann macht nicht direkt Turbine das gate, sondern die Spieler. Ob das nun besser ist...naja.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Forthir, ich habe einzig und alleine auf die Aussage von Mabusian geantwortet. Nicht mehr, nicht weniger. Und da brauch ich nix umformulieren, das ist klar ersichtlich, unter anderem durch die Zitatfunktion.

Wie ich mich zu Turbine äußere steht in einem seperaten Absatz. Und da steht nichts, aber auch gar nichts von irgendwelchen Prozenten.

Larifari, wenn Turbine die Raids nicht (wieder) völlig anspruchslos macht, dann sind es nicht unbedingt nur die Spieler, die dieses sogenannte Gate aufstellen. Wenn eine bestimmte Anzahl an Mobs in einem bestimmten Zeitrahmen sterben müssen, wenn man nur x Sekunden Zeit hat, überhaupt Schaden zu machen, dann macht auch Turbine das Gate, wenn z.B. DDler weniger oder schwächer treffen.

Wie gesagt, ich bin gespannt, wie sie die Balance hinbekommen. Sehr gespannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf die Frage der Balance lässt sich eine einfache Antwort geben: am Anfang mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit - gar nicht.

Zum Thema 5% Finesse ... ich denke, ohne mich hier auf eine konkrete Zahl festlegen zu wollen, wird der benötigte Wert in den Endgame Instanzen und Raids signifikant sein, so signifikant, dass man ohne das entsprechende Finesse gear keine Freude daran haben wird. Vermutlich wird man die Instanzen noch so halbwegs über die Bühne kriegen (weil dort vermutlich dann auch die Ramp on Sets zu haben sind), aber in dem Raid(s - da wird sicherlich noch der ein oder andere kommen) werden dann die Daumenschrauben richtig angezogen - jede Wette.

Turbine hat einfach schon soviel auf dem Kärbholz, dass ich mir nicht mehr vorstellen kann, dass alles zum Wohle aller geschieht. Es geht nur noch ums Geld und nicht mehr wirklich darum, den Spielern auch etwas echtes zu bieten. Wenn ich mir die letzten Verschlimmbesserungen angucke (für mich als deutlichstes Beispiel das Patchen des Nordhüttinger Hofs, bei dem man den Kampf gegen den Kessel in bestimmten Klassenkombinationen nun vollkommen vergessen kann) habe ich halt einfach keine große Hoffnung mehr, dass das Spiel in seiner Mechanik nochmal die Kurve kriegt.

Was aber nichts daran ändert, dass ich dennoch gerne in Mittelerde unterwegs bin, ich bin immer noch ein großer Herr der Ringe Fan und freue mich auf die neuen Gebiete und bin gespannt was mich da erwartet. Die World Builder haben mich bisher noch nicht enttäuscht und ich hoffe das bleibt auch so. Ich werde dann einfach nicht mehr raiden gehen und nur noch "normal" questen und Gebiete erkunden und dann wieder was anderes machen. Das ist der Luxus, den ich mir dann dank LTA gönnen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei all der ganzen Diskussion kann man doch auf Basis von Erfahrungen folgendes sagen:

1.) Turbine wird wieder ein Gate einbauen. Weil sie denken, dass gates toll sind.

2.) Turbine wird auch hier wieder das Balancing nicht hinbekommen. Entweder das Gate wird zu krass und alle meckern oder das gate wird zu lasch und alle lachen.

3.) Das Gate wird im shop zu finden sein. Mit Sicherheit!

4.) Nach spätestens 2 Jahren wird der Unsinn wieder aus dem Spiel genommen und Turbine wird sagen (nach massiven Protesten der Spieler): Jo, war ne dumme Idee.

5.) Sie werden danach wieder irgendein gate einbauen, weil gates ja toll sind.

Ergo: Die lernen es nicht. So einfach ist das ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

4.) Nach spätestens 2 Jahren wird der Unsinn wieder aus dem Spiel genommen und Turbine wird sagen (nach massiven Protesten der Spieler): Jo, war ne dumme Idee.

*g* das werden sie bestimmt nicht sagen, das haben sie das letzte mal auch nicht gesagt.

viel eher werden sie sagen:

Nach massiven Protesten haben wir uns dazu entschlossen, Finesse aus dem Spiel zu nehmen. Die Idee war gut, nur leider haben die Spieler das System nicht angenommen (lies nicht verstanden).

So wie beim letzten mal auch, Strahlen waren toll nur wir waren zu blöd.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ergo: Die lernen es nicht. So einfach ist das ...

Und genau das glaube ich nicht. Gates bringen keinen Shop-Umsatz, es sei denn, man kann das Gate im Shop verkaufen, was sie bei Rüstungen und Waffen immer noch nicht machen. Und wenn der Shop für Monster kommt, wird da erst mal der Rubel rollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ergo: Die lernen es nicht. So einfach ist das ...

Die Hoffnung stirbt zuletzt. :*)

Wobei ich gestehen muss, dass ich einem Gate nicht prinzipiell ablehnend gegenüberstehe... *duck und weg*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Gate "Radiance vs. Gloom" war von der Idee (auch Lore-technisch) her super.

Nur die Umsetzung, das Binden an Rüstung war scheiße.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Gate "Radiance vs. Gloom" war von der Idee (auch Lore-technisch) her super.

Nur die Umsetzung, das Binden an Rüstung war scheiße.

Sie hätten auch Titel für Rüssi-Teile vergeben können, ähnlich denen der Legendären Gegenstände. Dann hätte man doch die Wahl gehabt, welche Rüssi man trägt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Denn genau das wissen wir noch nicht ;)

ich würde auch eher davon ausgehen, dass man sich dann "ramp on"-sets mit finesse im store kaufen kann.

Ich bin mir da nicht so sicher, ob man denn Finesse wirklich im Shop als eine Art Stat-Tome kaufen können wird.

...plus the store-bought finesse scroll at the level cap

Told you so... -O- : http://forums.lotro.com/showthread.php?416863-How-is-finesse-diffrent-from-Radiance&p=5662401#post5662401

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moment mal, du stellst meine Aussage jetzt so dar, als ob ich dir widersprochen hätte. Ich hab nur gesagt, dass wir (zu dem Zeitpunkt) nicht wissen, ob es Finesse-Tomes im Shop geben wird. ;)

Ich hab den Mist nie supportet oder versucht positiv zu reden, ich hab mich nur auf Fakten gestützt. Dass diese Fakten jetzt sagen, dass es nichtmal dauerhafte Tomes sondern temporäre Rollen sind - umso schlimmer. :r

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als erstes: Ich habe seit Ewigkeiten Lotro nicht mehr aktiv gespielt, nur zwischendurch mal eingeloggt. Die Dev-Diaries habe ich jedoch halbwegs verfolgt.

Gates sind mMn vollkommen in Ordnung, so lange sie NICHT an einzelne Charaktere gebunden sind und erst recht NICHT an Equipment. Turbine hat nun ein reines Equipment- und Charbasiertes Gate (Radiance) rausgenommen und fügt nun ein neues Gate (Finesse) ein, welches z.T. (wieder...) auf dem Equipment beruht UND (wieder...) Charbasiert ist.

Das sowas Probleme bei der Einrichtung von Raids gibt (Kein Barde da, Twink hat nicht genug Finesse) kennen wir schon von Radiance.

Was jetzt noch dazukommt, ist die Tatsache, dass man dieses neue Gate über den Shop erhalten kann.

Von daher wird Finesse dasselbe bringen, wie Radiance zu seiner Zeit. Ausfallende Raids bei kleineren Raidgruppen und damit Frust, Frust, Frust.

Die beste Gateoption in Lotro, die auch mit der Lore übereinstimmen würde, wäre ein Tatenbasiertes Gate, welches nicht pro Char, sondern pro Account gilt. Bestimmte Quests, die man erfüllen muss, bestimmte Instanzen, die man absolvieren muss, usw., aber nicht etwas, was auf Geld, Chars und Equipment basiert.

Da sage ich: Finesse? Nein, danke!

Nim

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moment mal, du stellst meine Aussage jetzt so dar, als ob ich dir widersprochen hätte.

Nein, das interpretierst du da rein ;)

Du meintest, wir können das noch nicht sicher wissen - während ich der Meinung war, daß man mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon ausgehen kann, dass es kommen wird.

No offence!

Die beste Gateoption in Lotro, die auch mit der Lore übereinstimmen würde, wäre ein Tatenbasiertes Gate, welches nicht pro Char, sondern pro Account gilt. Bestimmte Quests, die man erfüllen muss, bestimmte Instanzen, die man absolvieren muss, usw., aber nicht etwas, was auf Geld, Chars und Equipment basiert.

Meine Rede.

Radiance (war aus loretechnischer Sicht perfekt), nur eben über Buch der Taten und accountbasiert, das wärs...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, aber die Argumente sind komplett falsch. Es gibt jede Menge Finesse auf Quest- und Handwerksitems. Keiner wird ausgeschlossen, weil er keine Finesse hat, es sei denn, er wollte es nicht ausrüsten.

Außerdem braucht nicht jeder Finesse. Der Barde, der hauptsächlich heilt, wird auch ohne Finesse glücklich, weil ihm egal ist, wieviel Schaden er macht. Der Jäger braucht es dafür umso eher.

Drittens hat Finesse eher eine Wirkung wie Resistenz plus Resistenzminderungsdebuff in einem. Es ist für mich ein Ersatz für die weggefallenen Resistenzen, nur etwas wichtiger. Aber Gate? Finesse ist ebenso ein Gate wie Moral oder Kraft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Außerdem braucht nicht jeder Finesse. Der Barde, der hauptsächlich heilt, wird auch ohne Finesse glücklich, weil ihm egal ist, wieviel Schaden er macht.

Finesse erhöht BPE und Resistenzen der Mobs. Daher sind der heilende Runenbewahrer sowie ein Support-Hauptmann die einzigen, die es nicht brauchen. Barden spielen ihre Balladen an den Mobs hoch. Buffs/Debuffs/CC. Schon jetzt widerstehen die Mobs, wenn man ne Pechsträhne hat, extrem oft, und das ganz ohne Finesse.

Daher - es ist (noch) kein Gate, aber ein sehr niedrig gespannter Stolperdraht.

Ob man irgendwann damit Limbo tanzen kann wissen nur die Valar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, aber ich spiele keinen Barden. Aber wie gesagt, jeder kommt sehr leicht an Finesse. Und wir werden wahrscheinlich in gut einem Monat viele sehen, die meinen, man müsse das absolute Maximum an Finesse haben, weil sie mal eine Pechsträhne hatten. Ich halte ein Gate mit Finesse auch für sehr unwahrscheinlich. Andererseits hatten wir auch früher Instanzen, wo man optimalerweise bestimmte Resistenzen gestackt hat. Und ähnlich wird es hier ablaufen.

Meiner Meinung nach wird Turbine nie mehr etwas gateähnliches einführen. Denn die meisten Shoppotions werden garantiert in Instanzen und PvMP geschlürft werden. Und da wäre es dumm, Leute davon auszuschließen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...