Jump to content
LOTROCommunity
Valandir

Die geballte Isengart-Informationsladung

Recommended Posts

Und ich drück euch Punkte-Leuten die Daumen, dass eure Plan aufgeht.

Sollte Isengart nie im Lotro-Shop erhältlich sein, steig ich bei Lotro aus. Gibt es Isengart erst 2 Monate später, sind das immerhin 1000 Punkte mehr zum ausgeben - zusammen mit meinen bisherigen sollte das fürs Komplettpaket reichen. Mein Plan ist, für Lotro kein Geld mehr auszugeben, was nur gelingen kann. Und ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sollte Isengart nie im Lotro-Shop erhältlich sein, steig ich bei Lotro aus. Gibt es Isengart erst 2 Monate später, sind das immerhin 1000 Punkte mehr zum ausgeben - zusammen mit meinen bisherigen sollte das fürs Komplettpaket reichen. Mein Plan ist, für Lotro kein Geld mehr auszugeben, was nur gelingen kann. Und ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert.

Die Erweiterung (oder die 3 Gebiete) erst verspätet in den Shop einzustellen wäre die eine Sache. Wie würdest du dich verhalten, wenn RoI im Shop so teuer wäre, daß du mit deinen Punkten (auch wenn du sie eisern gespart hättest) nicht kaufen kannst?

Ist es für euch (für Hecki und dich) eine Option erst relativ spät (ich übertreibe mal, erst nächsten Sommer) diese Questgebiete oder Instanzen zu spielen, oder würdet ihr dann doch den Geldbeutel zücken? Wo liegt da eure Schmerzgrenze?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn es zuviele Punkte im Shop kostet, würde ich kein Geld für die fehlenden Punkte ausgeben. Dann kauf ich es einfach nicht. Denn Lotro ist mir bei der derzeitigen Entwicklung (die spätestens mit Düsterwald angefangen hat) kein Geld mehr wert und auch nicht so wichtig als das ich es unbedingt spielen muss. Insofern hab ich gar keine Schmerzgrenze, weil sowieso nix weh tut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Erweiterung (oder die 3 Gebiete) erst verspätet in den Shop einzustellen wäre die eine Sache. Wie würdest du dich verhalten, wenn RoI im Shop so teuer wäre, daß du mit deinen Punkten (auch wenn du sie eisern gespart hättest) nicht kaufen kannst?

Ist es für euch (für Hecki und dich) eine Option erst relativ spät (ich übertreibe mal, erst nächsten Sommer) diese Questgebiete oder Instanzen zu spielen, oder würdet ihr dann doch den Geldbeutel zücken? Wo liegt da eure Schmerzgrenze?

Ich halte mich erstaunlich gut.

Bisher habe ich RoI nicht vorbestellt.

Wo meine Schmerzgrenze ist, muss erst noch rausgestellt werden, da ich gerne philosophiere.

Wie ich bereits schrieb: Es macht für mich keinen Sinn, dass Turbine sich über den Kauf im Shop nicht äußert. Sie sagen zwar, dass RoI im Shop erhältlich sein wird, aber sie sagen nicht wann.

Somit geht Turbine in dem Moment schon mal etwas Geld flöten, da, solange keine Information zum Shop besteht, ich auch nicht bereit wäre Geld auszugeben, da ich immernoch hoffe, dass es nahezu zeitgleich mit Release im Shop erhältlich sein wird.

Würde Turbine jetzt aber im Vorfeld sagen, dass sich der Verkauf im Shop verschiebt, dann würden denke ich einige Leute vorbestellen, die sonst gewartet hätten.

Also, die Verkaufsstrategie ist merkwürdig. Und je länger sie sich darüber ausschweigen, desto länger dauert es bis sie unter Umständen von mir Geld sehen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, die Verkaufsstrategie ist merkwürdig. Und je länger sie sich darüber ausschweigen, desto länger dauert es bis sie unter Umständen von mir Geld sehen :)

Vielleicht ist sich Turbine über seine Strategie selber noch gar nicht im Klaren, immerhin wird es Ende diesen Jahres

noch richtig heiß auf dem Spiele-Markt. Und da sie sich in letzter Zeit nicht grade mit Ruhm bekleckert haben, überlegen sie

noch, wie sie sich die meisten Dollars sichern können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal sehen:

3 Regionen a 1000 Punkte + 1 Instanzencluster a 1000 Punkte macht 4000 Punkte. Da habe ich im Verhältnis weniger bezahlt. Ungefähr so könnte ich mir die Strategie vorstellen. Dazu kommen vielleicht noch 500 Punkte für Handwerksstufe 7, aber die sollten VIPs eigentlich inkl. haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke das Turbine sehr gut überlegt hat, wie sie sich äußern, auch warum sie sich zu bestimmten Sachen eben nicht äußern. Natürlich ist es durchdacht, die LTA-Kunden dazu zu bringen, sich die Erweiterung für Bargeld zu kaufen. Die Shoppunkte hat Turbine zu einem großen Teil ja zuvor an diese Zielgruppe verschenkt. Wenn viele so wie Hecki reagieren (würden), könnte diese Rechnung nicht aufgehen, ich denke aber, es ist eher andersherum.

Vor ein paar Wochen wurden wir Spieler mit mehr oder weniger "Zusatzausstattung" bedacht, wenn wir die Erweiterung vor Releasedatum für Geld kaufen (bzw. gekauft haben). Jetzt wird nochmal ein Schüppchen nachgelegt und versucht die bis hierhin noch unentschlossenen dadurch zu überzeugen, indem man die (zu einem späteren Zeitpunkt erscheinenden) Instanzen auch noch in diese Paket steckt. Ich bin ja durchaus ein Freund der Theorie, daß der ingame-Shop doch nicht ganz so erfolgreich sei, wie Turbine es sich vorgestellt hat; das was nun passiert ist nur eine logische Folge davon.

Ich befürchte momentan, es wird eher früher als später der Zeitpunkt gekommen sein, wo auch Flatrate-Spieler nicht unerheblich ihren Obulus zum Betriebsergebnis beitragen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und wenn's 4000 Punkte kostet, hab ich mir die alle im Spiel erspart und kein Geld dafür ausgegeben. Somit haben 4000 Punkte für mich den Gegenwert von 0 ct. Bis zur nächsten Erweiterung hab ich wieder min. 6000 Punkte erhalten und wieder genug auf dem Punkte-Konto. Mit 25€ würde ich im Verhältnis wesentlich mehr bezahlen.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass ich der einzige Spieler bin, für den derzeit das P/L-Verhältnis bei Lotro nicht mehr stimmt und der demnach in letzter Konzequenz das Spiel auch aufgeben würde. Bei mir passiert das, sobald Turbine mir die Möglichkeit nimmt, für 0€ zu spielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal sehen:

3 Regionen a 1000 Punkte + 1 Instanzencluster a 1000 Punkte macht 4000 Punkte. Da habe ich im Verhältnis weniger bezahlt. Ungefähr so könnte ich mir die Strategie vorstellen. Dazu kommen vielleicht noch 500 Punkte für Handwerksstufe 7, aber die sollten VIPs eigentlich inkl. haben.

So in etwa könnte das vom "Punkte-Preis" her passen, zuzüglich Fluff aus den verschiedenen Paketen. Ich bin "großzügig" und berechne für Luxusausstattung die 3 Pferde "nur" mit einmal 1995 Punkten (für den Fall daß diese überhaupt im Shop erscheinen).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was passiert mit den LTA´lern (inkl. mir), wenn man Isengart nicht vorbestellt hat, bzw. wenn man es nicht mit harten Geld bezahlen möchte ?

**guggt in die Glaskugel...

-Addon wird irgendwann für 3000 Shoppunkte erwerbbar sein, welches nur das Gebiet beinhaltet.

-Die Levelobergrenze wird für 395 Punkte (je Charakter) freigekauft werden müssen.

-Instanzen müssen für je 495 Shoppunkte freigekauft werden.

-Jedes Handwerk muss für (10 x) 395 Shoppunkte zusätzlich freigekauft werden.

-Die Benutzung der überragenden Über-Handwerksstätten muss (6 x) für je 195 Punkte freigekauft werden.

-Instanzen müssen für je 495 Shoppunkte freigekauft werden.

Hört sich verrückt an ? ... ;)

Tannenhirsch

Share this post


Link to post
Share on other sites

So in etwa könnte das vom "Punkte-Preis" her passen, zuzüglich Fluff aus den verschiedenen Paketen. Ich bin "großzügig" und berechne für Luxusausstattung die 3 Pferde "nur" mit einmal 1995 Punkten (für den Fall daß diese überhaupt im Shop erscheinen).

Ich denke auch, dass Mabusian nicht schlecht liegt. Die obligatorischen 995 Punkte für die Gebiete, 1995 Punkte für die Pferde (ich denke nicht wie Agra, sondern für jeweils eins), das Zierwerk mit mindestesn 125 Punkten pro Teil, die Instanzen auch wieder 995 Punkte. Mordeana wird sich bei den Rechnungen und wie wir das hinnehmen schon übergeben müssen. :D

Gut, ob man das braucht, sei mal dahingestellt, ich nutze jedenfalls derzeit alles irgendwie.

Regenschein, ich wäre mir aber eben nicht sicher, ob die 6000 Punkte (also ein Jahr) bis zum nächsten Zahlezeitpunkt passen. Da kommt bis zum nächsten addon noch irgendwas kostenpflichtiges (besser: punktepflichtiges) und wenn es nur wieder irgendwelche LI-, Zierwerk- oder Bankupdates sind.

Ich wünsche euch wirklich, dass euer "Vollkommen-kostenlos-Plan" aufgeht, aber ich denke, bei Turbine sitzen ein paar Leute, die sich etwas einfallen lassen werden, um eben auch solche "wie euch" zu bekommen.

...

Hört sich verrückt an ? ... ;)

Nach der Meldung vom blizzarschen RL-Geld-AH hört sich nix mehr verrückt an. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann mich nur selbst zitieren:

der (...) das Spiel auch aufgeben würde. Bei mir passiert das, sobald Turbine mir die Möglichkeit nimmt, für 0€ zu spielen.

Entweder spiel ich Lotro für 0€ oder gar nicht. Mein Plan, kein Geld mehr für das Spiel auszugeben, geht also so und so auf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wünsche euch wirklich, dass euer "Vollkommen-kostenlos-Plan" aufgeht, aber ich denke, bei Turbine sitzen ein paar Leute, die sich etwas einfallen lassen werden, um eben auch solche "wie euch" zu bekommen.

Dafür kann man kreatives Potential auch einsetzen :D .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was passiert mit den LTA´lern (inkl. mir), wenn man Isengart nicht vorbestellt hat, bzw. wenn man es nicht mit harten Geld bezahlen möchte ?

**guggt in die Glaskugel...

-Addon wird irgendwann für 3000 Shoppunkte erwerbbar sein, welches nur das Gebiet beinhaltet.

-Die Levelobergrenze wird für 395 Punkte (je Charakter) freigekauft werden müssen.

-Instanzen müssen für je 495 Shoppunkte freigekauft werden.

-Jedes Handwerk muss für (10 x) 395 Shoppunkte zusätzlich freigekauft werden.

-Die Benutzung der überragenden Über-Handwerksstätten muss (6 x) für je 195 Punkte freigekauft werden.

-Instanzen müssen für je 495 Shoppunkte freigekauft werden.

Hört sich verrückt an ? ... ;)

Tannenhirsch

ich hab's genau gesehn, du schummelst - 2x Instanzen für 495TP :P

Was passiert mit den NIcht-Käufern?

Sie können bis 75 leveln, sie haben das Epos weiterhin kostenlos, evtl werden nun auch die Auftragstafeln in Moria,Düsterwald,Lorien & Enedwaith aktiviert?!

Sie kommen in den Genuß der Cap & Stat-Änderungen, aber nur bedingt in den Genuss des entsprechenden Loots [droppen ja erst ab Dunland & wenn man dort schnetzelt dürfte bis auf die epischen Belohnungen das grüne Zeug trotzdem nicht sehr berauschend sein, trotz der angekündigten Änderung!].

Shop-Prognose:

  • neue Stufe in der Handwerksgilde: 500 TP
  • neue Handwerksstufe: 500 TP
  • neue Bankfächer (welche die RoI Käufer per Gold kaufen können): 500-1000 TP
  • neue Reittiere (nicht nur die PreOrder-Gäule): 1500 - 2000 TP
  • neue dunländische & teils rohanische Outfits (nicht nur die PreOrder-Gewänder): je 100-300 TP
  • Dunland: 800 TP
  • Pforte von Rohan: 600 TP
  • Isengart: 600-800 TP
  • Draigoch: 300-500 TP
  • Update5: mind. 500 TP
  • gemeinsames Bankfach: je 1000 TP
  • Kleiderkammer: je 1000 TP
  • weitere Marksteine: je 500 TP
  • weitere Zierwerkslots: je 500 TP
  • LI-Update #2 ? : 500 TP
  • später erscheinendes PvMP-Gebiet: 800-1000 TP
  • PvMP-Buffs/Items: je 500-400 TP
  • (neue) MP-Klassen: je 400 TP
  • (neue) Helden-Klassen: je 500 TP [spätestens nächstes Jahr rechne ich fest mit neuen Versionen - ein Ritter (aus Rohan/Gondor) z.B.]
    ...

Der Großteil davon ist reiner Angenehmlichkeitsfluff, die essentiellen zum Spielen, sind fett markiert. Diese Liste beruht weder auf Fakten noch Vollständigkeit! Es gibt noch vieles mehr, was via Shop kommen wird! Und bisher werden die Punktesparer & "ätsch ich ruh mich auf euren Umsätzen aus" Spieler damit zurecht kommen. Aber bis Rohan ist noch lange hin & dort kann ich mir wesentlich umfangreichere Maßnahmen vorstellen, wenn Turbine clever genug ist/war bereits sehr sehr frühzeitig mit der Konzeptionierung der Reitergebiete zu beginnen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um mal von der Diskussion mit kostelos oder nicht weg zu kommen:

Wir bekommen 10 Level mehr. Bekommen wir auch einen neuen Klassentraitslot? Rassentrait? Tugenden? Oder ist es wie immer: System eingeführt (mit steigenden Leveln mehr slots für den Charakterfortschritt) und mal wieder nicht zu Ende (ups, neues cap) gedacht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um mal von der Diskussion mit kostelos oder nicht weg zu kommen:

Wir bekommen 10 Level mehr. Bekommen wir auch einen neuen Klassentraitslot? Rassentrait? Tugenden? Oder ist es wie immer: System eingeführt (mit steigenden Leveln mehr slots für den Charakterfortschritt) und mal wieder nicht zu Ende (ups, neues cap) gedacht?

Welcher Spiele-Entwickler wäre denn so doof und würde nicht die Klassenattribute dem erhöten Level anpassen ?

UOPS ! ... :D

Aber eine interessante Frage ;)

Tannenhirsch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um mal von der Diskussion mit kostelos oder nicht weg zu kommen:

Wir bekommen 10 Level mehr. Bekommen wir auch einen neuen Klassentraitslot? Rassentrait? Tugenden? Oder ist es wie immer: System eingeführt (mit steigenden Leveln mehr slots für den Charakterfortschritt) und mal wieder nicht zu Ende (ups, neues cap) gedacht?

Das hätten sie bestimmt schon als amazeling feature angekündigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Turbine hat ein Entwicklervideo zu Dunland veröffentlicht:

EDIT: So sehen die neuen Rüstungssets optisch aus: http://docholidaymmo.com/2011/08/26/images-of-the-new-isengard-armor-sets/

und ein Link zu den Werten: http://docholidaymmo.com/2011/08/26/isengard-armor-set-details/

I take no credit for these, but there are lots of interesting screens/info here.

Relics (seems like there is still no replacement for some old relics, such as adamant gem of dreams, and no upgraded version of the player designed relics):

t7andmore.png

Crafted Jewellery:

jewelry.png

Rep Barter Items:

repitems.png

EDIT: Beta-Bilder vom Drachenraid

Dragon Raid you guys are certainly in for a treat

they only opened it for one night if I would of known I would of taken more screenshots

ScreenShot00019.jpg

ScreenShot00017.jpg

ScreenShot00016.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die NDA ist gefallen. Fragt ruhig, ein Freund spielt in der Beta.

War er beim Draigoch-Test am Mittwoch dabei? Mir war es leider nicht vergönnt, da die Taverne dicht war und ich meinen Test-Char nicht rechtzeitig auf 75 bekommen habe. Aber es soll klasse sein, sehr anspruchsvoll und optisch und akustisch der Hammer! Das Feedback war jedenfalls sehr enthusiastisch.

Das hier kann man übrigens bauen bzw. braucht man dazu:

rdhp5486.jpg

ck6lyjn3.jpg

Verschluckt habe ich mich, als ich las, dass eine große Ermächtigungsrolle beim Reliktmeister mehr als 18.000 Scherben kosten soll. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, aber "abgenutzte". Was immer das auch heißen mag. Die normalen (unabgenutzten) verwendetet man weiterhin für die LIs der überragenden Stufe, also 60er und 65er Waffen.

Dieses Siegel droppte bei mir nirgendwo, es wird vermutet, dass es im Raid fällt, den aber vorgestern natürlich noch niemand geschafft hat. Der Raid selbst soll stark koordinationslastig sein, also Wächter-ähnlich. Der Drache muss von verschiedenen Grüppchen an verschiedenen Stellen gleichzeitig bekämpft werden (Klauen, Kopf etc.) und findet auf verschiedenen Plattformen statt.

Ein nettes Gimmick, von dem noch niemand weiß, ob es beabsichtigt ist - Zwerge nahmen teilweise bei Draigoch keinen Schaden, wo andere Chars daneben wie die Fliegen starben. Einige haben nachgelesen und das gefunden:

"Right on par with the Silmarillion-the dwarves were the only ones able to handle Glaurung and his dragon hoard, due to theire ability to deal with heat and excellent armor-their weapons (axes) were also able to keep the dragons in check."

Es wird also gerätselt, ob eventuell Zwerge in diesem Raid eine Art Geheimwaffe darstellen könnten. ;) Könnte allerdings auch einer der zahlreichen Bugs sein, die natürlich immer noch drin sind.

edit: Nochwas, das mir sehr gefallen hat - man kann sich jetzt crit.-Zutaten fürs Handwerk selbst herstellen. Aus dem neuen Birkenholz sammelt man Nebendrops (Splinthölzer), aus denen Teertropfen geklöppelt werden, die auch der Schneider zum critten verwenden kann. Da dabei offensichtlich sehr viele crit. Items abfallen, kann man auch z.B. Leder durchgehend mit 40% critten. Das könnte viel Farmerei ersparen, aber auch den Rohstoffmarkt etwas durcheinander schütteln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Massig neue Infos und screenshots gibt es hier:

http://forums.lotro.com/showthread.php?415786-NDA-has-been-lifted!

Dort ist z. B. der neue Schmuck zu sehen. So z. B. sehr interessanter Ruf- und Handwerksschmuck sowie die neuen Rüstungs-Sets.

Share this post


Link to post
Share on other sites

+730 Agi auf dem Rüstungsset. Die spinnen wohl.

Edit: Generell sieht das Set etwas langweilig aus. Nur reine Stats und Unmengen Finesse.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Isengart hat doch noch ein wenig mehr Platz zu bieten - ein Spieler hat die Karte von den Tiefen von Isengart veröffentlicht: http://forums.lotro.com/attachment.php?attachmentid=338&d=1314380147

Ein Bild von einem Level 75 Char - ein Waffenmeister mit über 1600 Macht - da kann man die 50 aus dem Shop echt vernachlässigen. Aber nur 6322 Moral und 1622 Kraft. Die einhändige Waffe hat 116,9 DPS.

ScreenShot00209-1.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×