Jump to content
LOTROCommunity
Faur

Star Wars: The Old Republic

Recommended Posts

Ich habe vorhin übrigens noch etwas vergessen: Die Charaktererstellumg ist eine Schande! Peinlich, Unzeitgemäß, eine Frechheit.

Aber: Die Chance, dass ich dieses Spiel nicht holen werde, ist nach den paar Stunden Beta auf 0% gesunken ;)

/edit

Das PVP konnte ich übrigens nicht testen (war nur Lvl 9), aber bei dem was ich hoerte, ist das eher mit kleinen Schlachten, denn einem Größeren Gebiet verbunden ( zumindest auf einem PvE-Server, auf den ich zu 100% gehen werde) und da kann ich mir durchaus vorstellen mal mitzumischen.

Ist halt mit den gespiegelten Klassen auch recht sinnvoll in die Balance zu bringen.

Schaun mer mal ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seit heute Abend keine Performance Probs mehr, hatte mal nen JK angefangen und da merkte ich, das alles flüssig läuft.

Ab und zu mal noch ne schwammige Cam, aufploppende Objekte sind auch noch da, aber nicht mehr so schlimm wie Freitag und Sonnabend.

Gemacht werden muss trotzdem einiges, ohne Schatten usw is schon doof.

Wenn das Spiel aber von der Performance her so bleibt, dann bleib ich doch dabei :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestern anderthalb Stunden den Jediritter, heute 45 min IA. Mich wird es wohl auf die Dunkle Seite ziehen, die Geschichte vom IA ist cool. Aber der Schmuggler wird auch noch ausprobiert.

Ich freue mich riesig auf den 15. :) Hoffentlich bekomme ich es noch auf dem Laptop zum Laufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

/edit

Das PVP konnte ich übrigens nicht testen (war nur Lvl 9), aber bei dem was ich hoerte, ist das eher mit kleinen Schlachten, ...

...welche einfach genial sind.

Ab Lv10 einfach mal *zwischendurch* (egal, wo man sich befindet) anmelden, 10-20 Min auf dem(n) PvP-Schlachtfeld(ern) büschn *abreagieren* und nebenbei noch EXP, Credits & PvP-Marken absahnen und seinen PvP-Rang erhöhen. Danach einfach weitermachen, was man vorher gemacht hat .. oder wieder anmelden :P

Am *imposantesten* fand´ich die Battleground Alderaan, in der man 3 Geschütze einnehmen muss. Beeindruckend, wenn dann so ein 40-Meter-Geschütz losballert ... Gänsehaut :D (0:51) ...und wie sie in dem Video alle stehen bleiben ... O-)

Was noch sehr gut gelöst ist : Man kann zwar mit Lv10 ins PvP gehen, aber es gibt halt (Gegen)Spieler, welche mit (z.B.)Lv16 in der gleichen BG sind. Als Lv10 ist man aber keinesfalls *Futter*, da die Angriffskraft/Trefferpunkte erhöht/angepasst werden.

Soweit ich richtig informiert bin, wird es auch große Open-World-PvP-Gebiete geben, in der man automatisch (nach einer gewissen Zeitspanne) PvP-geflagged wird, wenn man jene Zone nicht verlässt.

Tannenhirsch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das PvP Flagging war in SWG sehr gut gelöst. Dort konnte sich jeder zum PvP Flaggen oder eben in spezielle PvP Gebiete gehen (nicht instanziert) wo man automatisch angreifbar war. Hinterher durfte man nicht vergessen, sich wieder als PvE zu flaggen... sonst gab es bööööse Kundhschaft mitten im RP.

Ich hoffe ja immer noch auf ein Kopfgeld-System wie in SWG. hrhrhrhr

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestern auch den zweiten Char angetestet (Sith-Krieger /Marodeur) und diesen dann von Anfang an im Duo mit einem Bekannten aus LOTRO.

Das Guppenspiel, bzw. das zusammen Questen fand ich wirklich aller erste Sahne, es macht einfach tierisch Spaß in den Dialogsequenzenequenzen zusammen alles managen zu können, oder einfach mal nur Zuschauer in den jeweiligen Klassenquests des Mitspielers zu sein. Eine Klasse getestet, in 2 Klassenstorylines dabei gewesen, wirklich cool.

Auf keine Kuhhaut geht bei mir die Performance, wie bei Kollege 'MILcH'.

Da ich schon beim normalen Questen teilweise (offenes Gebiet), pures Ettenöden SZ-Kampf-Feeling habe und alles ruckelt und rattert, brauch ich ans PvP leider nicht zu denken. Die Citys spielen sich wie die 21.Halle zu 65er Zeiten und ganz besonders schlimm wirds dann in den kleinen [Helden 2+] Dungeons, wo ich mich dann aufgrund von eingeschränkter Bewegungsmöglichkeit echt Frage ob ich meinem Partner überhaupt eine Hilfe bin, oder eher ein Klotz am Bein -.-, das bestärkt dann natürlich nochmal den Verzicht auf den PvP Test (*heul*).

Ich spiele in allen Einstellungen auf minimum, und so sieht das Spiel auch aus, erschreckend 'scheisä'. Besonders in den Dialogen fehlen teilweise gänzliche Texturen und Gesichtsfeinheiten, super steril, Falten bei alten Männern/Frauen? Nope. Wirkt wie die alten Trailer von 2008/9... wenn die Texturen nicht noch nachgeladen werden, das ist bei mir immer sone 50:50 Chance.

Meine Pets, die Macht habe sie seelig, floppen teilweise in einem Radius von 5 Metern durch die Landschaft hin und her wie eine Art Flash auf Speed.

Ich habe schon ganze Taxiflüge unternommen ohne einen fliegenden Untersatz zu sehen, sprich ich fliege dann wie Superman im sitzen zum Zielpunkt, oder in einer merkwürdigen, breitbeinigen Hocke *hust*

Also soviel mir das Spiel auch Spaß macht von den Angeboten, der Umgebung etc., bei der Spielbarkeit meinerseits geht es halt leider nicht, und ich werd mir nen Teufel tun und Aufrüsten oder Neukaufen, Lotro und sogar Skyrim funktionieren auch auf meiner alten Möhre, warum dann SW nicht? :-)

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bis Dienstag um 7 Uhr kann man spielen :>

@Daggi

So ging es mir Freitag und Sonnabend,

dann Sonntag sehr sehr viel rum probiert, Treiber Einstellungen usw, ich war schon aum Aufgeben.

Abends dann einfach mal nen Jedi erstellt und seit dem läufts sehr gut.

Testweise mal den alten Char gespielt und auch da, keine Probleme.

Trotzdem muss an der Grafik und der Performance noch einiges gemacht werden.

Ich wette, wenn da nicht Star Wars drauf stehen würde, würed JEDER das Spiel in der Luft zerreißen.

Mich fesselt auch nur das SW Feeling, aus technischer Sicht ist das Spiel einfach nur schlecht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Daggi: Ich habe nicht einen Lag, oder anderes Zeug gehabt, bin im TS mit 5 anderen gewesen, auch bei dennen Laggte nichts.

Also ich habe den Imperialen Agenten angetestet.

Positives:

-bis lvl 16 Questen geht flüssig und stimmig !!!!

-absolut geniale Story, auch wenn man bei jemanden die Klassenquest mitmacht

-Das StarWars-Feeling reißt einen einfach mit

-Begleiter gut umgesetzt, schön über die das Handwerk zu meistern, aber sie sind ein Soloplayer-Unterstützer, was ich nicht nachvollziehen kann wie man sowas auchnoch unterstützen kann...

-PvP sehr gelungen umgesetzt, Huttenball ist mein Favorit hierbei.

-Instanzen sind super cool gestaltet, erst beitreten, gebrieft werden, bisschen was töten, per Holo-Transmitter weitergeben das man die Aufgabe gemacht hat und dann weitere Instruktionen erhalten. Und das alles per Sequenzen, absolut Hammer! Meilenstein!

-Der Loot von Helden-Aufgaben(2-XSpieleraufgaben) sind wirklich Helden-Loot

-Der Loot von Instanzen sind Klassenitems, find ich gut, sind auch Hammer-Werte drauf!

-Beim Looten gibs Zerstören als Option für Handwerker

-Kumpel meinte iihhh die Grafik ist von 2005 oder früher! Aber umsolänger er getestet hat umso mehr verfiel er dem StarWars-Feeling und em Ende konnte man ihn nicht davon abbringen das Spiel für MUSST-HAVE zu erklären ^^ Es ist einfach die Vertönung, die einen mitreißt und somit die Personen fesselt.

-Handwerk ist sehr umfangreich, tolle Umsetzung, bessere Rezepte von Produkten zu bekommen macht auch das zerstören von Unterlevel-Waffen wieder Interessant (5mal einen Blasterlauf zerlegt und beim letzten mal ein Rezept für die verbesserte Version von dem Lauf bekommen)

-Die Beta hat fast keine Bugs (nicht so wie bei Lotro, wo die Beta mehr als Bugg-Verseucht ist, ich glaube die Entwickler bei lotro sind in Wahrheit Eisenloch-Gefangene)

-Die Beta war flüssig, zu jederzeit, bis auf AntiAlising hat mir nichts gefehlt

-Zu jeder Klasse gibs eine gegenklasse auf der gegenseite, aber die Unterscheiden sich sehr dadurch, wie sie das machen was die Klasse nunmal macht. Beispiel: der Agend ziehlt in Deckung, indem er steht und somit kurzzeitg außer Deckung ist, und der Schmuggler überlädt seine Waffe, was er noch immer in Deckung macht und stellt sich nur für den eigentlichen schuss auf, ist somit kürzer außer Deckung. Erstmal finde ich das sehr unfair, aber dafür macht der Schmuggler nicht soviel Schaden mit der Attacke.

-Jede Klasse hat einen seperaten Gruppen-Buff, schön das unterschiedliche Gruppen somit andere Buffs haben können.

Negativ:

-Skillbaum-Aktivierung war etwas gewöhnungsbedürftig

-Man hat einfach keine Ahnung was der "Andere" Skillbaum kann und lernt, bzw ob man den derzeitigen Skillbaum verlassen kann, um vom Scharfschützen doch auf Heiler umzusteigen.

-Welchen Skillbaum man einschlägt hat nichts mit dem zu tun was man bisher im Spiel gemacht hat.Um von einem Imperialen Agenten darauf zu kommen, das dieser auch Heilfertigkeiten hat kommt man bis zur Auswahl nicht einmal! Heilfertigkeiten kommen erst nachdem man den heil-Baum genommen hat. Vor lvl10 und in dem anderen Baum ist Heilung etwas was von anderen Spielern kommt, nicht von einem Selbst, also keinen einzigen Heilskill oder ähnliches!

-Grafik von 2005

-Begleiter sind ein Soloplayer-Unterstützer, was ich nicht nachvollziehen kann wie man sowas auchnoch unterstützen kann...

-Begleiter haben bestimmte Rollen, meiner war Tank und DD, für manche Aufgaben war das einfach selbst mit Begleiter zu hart. Mein Kumpel spielte Kopfgeldjäger und hatte einen Heiler-Begleiter! Er hatte mit fast nichts Probleme, das ist unfair! er macht max DD und die heilt ihn auchnoch....

-Instanzen: Ich habe nur Black Telon gespielt, die Instanz ist nicht richtig balanced. Die Mobs schafft einer alleine, die Endgegner sind dafür allerdings Multiplayer ausgelegt. D.h. die Mobs sind scho für eine 2er-Gruppe viel zu schnell tot und die Endbosse erfordern einfach zuviel von einer 2er-Gruppe.

-Loot ist zwar schön und gut, doch man muss auch die Begleiter ausstatten und somit nimmt man anderen den Loot weg, da ja der Bgleiter das zeug auch braucht um die Werte steigen zu lassen und im Solo-Play besser voranzukommen. Somit kann einer auf 2 oder mehr Klassen-Loots "Bedarfen"

-Mit Leertaste Sequenzen überspringen! Sowas gehört aus dem Spiel verbannt, nachdem ich die Info hatte musste ich das ausprobieren und man nutzt es dann auch öfters, sowas macht das Feelimg kaputt, ganz dickes Minus hier!

-Helle-Dunkle Seite Punkte sind unübersichtlich zu erlagen und regen den Spieler an auch qwatsch anzuklicken. D.h. wenn man z.B. nur Dunkle-Seite Punkte zu bekommen sind wirklich harteEntscheidungen von Nöten, die man einfach als Spieler nicht bringen kann. Z.B. einen typen mit einer Droge zuzupumpen ist schon hart, aber dann per Auswahl ihn auchnoch in den Kopf zu schießen nachdem man seine Informationen hat ist absolut Unmenschlich und tat mir im nachhinein sowas von leid! Der Kommentar aus dem Spiel (nach dem Kopfschuss)"Immerhin können wir sicher sein das er gerade nichts dabei gespürt hat" bringt einen auch nicht weiter...

-Syncronität ist meist etwas hinterher, aber stört an sich nicht weiter, da es nach dem ersten Satz sofort wieder für den restlichen Text passt

Fazit:

Ich hole mir das Spiel, weil es einfach so geil stimmig ist, werde mich aber als Imperialer Agend wohl jederzeit auf die Helle Seite schlagen, da ich mit mir selbst nicht in Vereinbarung komme zum Teil so grausame Sachen zu entscheiden. Dann soll der Typ eben 200 Credits von mir nehmen und mit seiner familie umsiedeln, aber den Vater zu killn und sein Dorf vergiften.....

Jeder der sagt, das ist ein Kinderspiel, weil Grafik und so...hat schlicht keine Ahnung.

Das Spiel hat einfach Klasse auf rollenspielerischer Basis,

und dies ist der Dreh und Angelpunkt, der Klasse in einem RPG ausmacht, und hierbei noch ein MMO zum RPG zu ergänzen musste nicht sein, aber ergänzt sich hierbei nahtlos! HAMMER.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wette, wenn da nicht Star Wars drauf stehen würde, würed JEDER das Spiel in der Luft zerreißen.

Mich fesselt auch nur das SW Feeling, aus technischer Sicht ist das Spiel einfach nur schlecht.

Wette gewonnen, zumindest fast. Ein identisches Spiel ohne SW Setting würde ich nicht in der Luft zerreissen, ich würde es einfach nicht beachten.

Ob SWTOR technisch nun sooo schlecht ist, vermag ich nicht zu beurteilen, da ich nichts von der Technik verstehe. Wichtig ist das Gesamtpaket aus Grafik, Story, Setting und Sound / Vertonung. Dieses Gesamtpaket ist stimmig, spricht mich an und motiviert mich, selbst die eher schlichteren Such&Kill-Aufgaben mit Spaß zu erledigen. Letzteres ist eine echte Kunst, wofür BW meinen Respekt verdient, da SWTOR wahrlich nicht das erste Spiel mit solchen Quests ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich persönlich hatte noch keine Probleme, wie sie zum teil hier beschrieben werden und ich habe keinen Highend PC, ich weiss aber von anderen Mitspieler, dass sie auch dieselben Probleme hatten, bei uns in der Gilde hatte niemand solche Probleme, ich hoffe dass bei Release noch die letzten Dinge behoben wurden, aber ich muss sagen, für dass das die Server übermässig befühlt waren, hatte ich null Lags und null Abstürze. Das könnte auf einen Reibungslosen Start hindeuten.

Ich hoffe die Gerüchte über einen HD Grafik Patch (Optional) sind wahr. Daneben fand ich auch die Charerstellung und die UI schrecklich. Ich hatte Glück und konnte mein Charakter trotzdem so gestallten wie ich ihm mir vorgestellt hatte =) übrigends hat man auf einen Detailreiche Charaktergestalltung verzichtet um die Performence hoch zu halten im OpenPvP wie auch bei grösseren Spieleransammlungen. Schade das trotzdem Leute Probleme haben wegen Laags bei grösseren Menschenmengen (ich hatte keine und hatte bis auf Antialasing alles auf höchster Stufe)

Ich hoffe nicht, dass es Addons gibt nur dass man die Ui so anpassen kann, wie man will =)

Ich denke da diese Spiel nur auf das Setup von StarWars angepasst wurde, stellt sich die Frage gar nicht ob man es in der Luft zereissen würde, wenns nicht StarWars wäre =)

Man könnte grad so gut sagen, wenns nicht StarWars wäre, wäre das Spiel ev. anders geworden? :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hätte WoW ein StarWars Setting, wäre es auch anders. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fazit:

Ich hole mir das Spiel, weil es einfach so geil stimmig ist, werde mich aber als Imperialer Agend wohl jederzeit auf die Helle Seite schlagen, da ich mit mir selbst nicht in Vereinbarung komme zum Teil so grausame Sachen zu entscheiden. Dann soll der Typ eben 200 Credits von mir nehmen und mit seiner familie umsiedeln, aber den Vater zu killn und sein Dorf vergiften.....

Jeder der sagt, das ist ein Kinderspiel, weil Grafik und so...hat schlicht keine Ahnung.

Wir haben da auch schon ingame drüber gequasselt, das alles was kein reines Sith-Blut in sich trägt ausgemerzt gehört, die Vermischung mit Sklavenrassen nicht ehrenhaft ist und die Machtempfänglichkeit schwächt ... bla bla :D

Wer da nicht an die tollen n-tv/N24/etc. Dokus denkt ... *g*

Ich find das schon gut, du hast von "über-lieb ich möchte am liebsten jeden Schmetterling auf der gute Seite retten", bis "ich Knöpf dir erst Kohle ab, töte dich dann um meinen Auftraggeber (der wollte das ich dich töte), auch noch zu töten".

Selbst wenn du fürs Imperium nur Punkte für "Hell" einheimsen magst, spielst du immernoch bei den bösen Jungs, vielleicht solltest du über einen Fraktionswechsel nachdenken :-P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wette gewonnen, zumindest fast. Ein identisches Spiel ohne SW Setting würde ich nicht in der Luft zerreissen, ich würde es einfach nicht beachten.

Und es trotzdem irgendwann ausprobieren und wahrscheinlich eine Weile gefesselt sein. Weil die Story einfach gut ist. Die IA-Story könnte auch in jedem anderen SF-Universum spielen, auch wenn Hutten schon typisch Star Wars sind. Ansonsten sind die einzigen SW-Kennzeichen unaussprechliche Namen und komische Kopfschmücke :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ich übrigends nicht erwähnt habe aber doch sehr erwähnenswert finde, ist das andere Rassen tatsächlich mit anderer Sprache gesprochen werden =) hat schon mal jemand mit dieser "Schweinerasse" zu tun gehabt, ich hab mich fast totgelacht :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als ich den Wookie hab sprechen hören, wurde ich an meine Zeit in der Hauptschule erinnert. Die Satzkonstrukte meiner Mittschüler waren in dem Sinne echt "starwarcie". :)

Die anderen Sprachen in denen gesprochen wird, sind ebenso gut vertont wie die der deutschen Übersetzung. Ich bin begeistert.

In meinem Bekanntenkreis meckert immer einer über die miese Grafik. Der Typ spielt sonst nur die neusten Shooter und findet alles was nicht der "Realität" so nah wie möglich zu bespielen ist irgendwie hässlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben da auch schon ingame drüber gequasselt, das alles was kein reines Sith-Blut in sich trägt ausgemerzt gehört, die Vermischung mit Sklavenrassen nicht ehrenhaft ist und die Machtempfänglichkeit schwächt ... bla bla :D

Wer da nicht an die tollen n-tv/N24/etc. Dokus denkt ... *g*

Ich find das schon gut, du hast von "über-lieb ich möchte am liebsten jeden Schmetterling auf der gute Seite retten", bis "ich Knöpf dir erst Kohle ab, töte dich dann um meinen Auftraggeber (der wollte das ich dich töte), auch noch zu töten".

Selbst wenn du fürs Imperium nur Punkte für "Hell" einheimsen magst, spielst du immernoch bei den bösen Jungs, vielleicht solltest du über einen Fraktionswechsel nachdenken :-P

Also, damals wusste man nichts über Cloro-dinges, damals war einfach jederder Macht benutzen konnte, egal woher er kahm, aussortiert und wurde zur Akademie gebracht....

Mischrassen-gedöhns ist in SW eh nicht möglich, andere Planten, andere Fortpflanzungsorgane usw.

Jeder Soldat ist keine Tötungsmaschine, es soll auch sowas wie "Menschen" in den Soldaten stecken, meines Wissens haben Menschen ja auch Gefühle, freie Gedanken und eine eigene Auffassung der Welt. Also geht in SW dies auch (wurde ja auch so umgesetzt).

Wofür man arbeitet muss nicht das sein wofür man steht.

Ich finde der Kopfgeldjäger sollte entschlossener an solche Belange rangehen, aber ein Spion hat da mehr Möglichkeiten. (er muss ja auch nicht den Kopf, eines Typen, abgeben um einen Auftrag abzuschließen usw.)

Ich finde es richtig und wichtig auch Helle Punkte zu sammeln, da es ja kein Gut oder Böse gibt, sondern nur Gute, die sich in einigen Punkten uneinig sind.

Geschichte wird von den Siegern geschrieben.....

9 Monate Bund haben mir bewiesen: "Der Auftrag ist erfüllt, wenn der Auftrag getan ist. Wer und wie die Aufgabe gelöst wurde ist egal."

Wenn der Quest sagt: "Bewege die Aufständler dazu abzuhauen vom Gebiet."

Gibt es eben 2 Möglichkeiten:

1.(Dunkle-Seite) Knall viele Leute ab und töte den Anführer/Aufrührer, dann flieht der Rest automatisch.

oder eben:

2.(Helle-Seite) Sprech mit dem Anführer, erkläre die aussichtslose Situation und gib ihm und seiner Fam. 100 Credits für den Flug und lass den Anführer aufgeben. Die anderen Aufständler sind mutlos und fliehen.

Der Auftrag ist erfüllt und du bekommst die Belohnung. *O*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, damals wusste man nichts über Cloro-dinges, damals war einfach jederder Macht benutzen konnte, egal woher er kahm, aussortiert und wurde zur Akademie gebracht....

Mischrassen-gedöhns ist in SW eh nicht möglich, andere Planten, andere Fortpflanzungsorgane usw.

Dass sieht BW defintiv anders und da BW eng mit Georg Lukas zusammen gearbeitet hat, er wohl auch ;) sonst wären "Romanzen" (die bereits ab level 6/7 möglich sind) nicht möglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Coga

Ich wähle Variante 1, da ist mehr Action drin :D

Ne im Ernst, das ist ja das schicke an so einem RPG, ich schlüpf in eine Rolle.

Abgrundtief böse sein, in allem was ich tue ohne wenn und aber geht im RL leider nicht (...also geht vielleicht schon, aber ist ungerne gesehen *g* ). Das hab ich jetzt zumindest in der Beta mit meinen Chars ausgereizt wo es ging, auch wenn ich vom persönlichem Gewissen her, natürlich anders entscheiden würde.

Desweiteren Spiele ich auch keinen Menschen in SW, und brauch mich somit nicht zwingend an menschliche Richtwerte klammern :D

Warum keine Mischrassen? Im ingame Kodex stand ja auch sowas wie: die eigentlichen Ur-Sith von Korriban gewannen erst an Stärke, als die ersten dunklen Jedi auf die Idee kamen sich da mal fortpflanzungsmäßig auszutoben/auszuprobieren (natürlich ander formuliert).

Oder die Quest:

in der man Leutnants der Imperialen "scannen" muss, damit einer der El Dons herausfinden kann wie "rein" deren Blut noch ist.

Naja wie auch immer, teilweise schon harter Tobak wie ich finde. Aber die böse Seite ist endlich mal ausreizbar. In HDRO gibts das ja leider garnicht, selbst im MP ist ja alles schmuseweich.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Bösen sind in SW teils sehr böse. Allerdings sorgt BW für eine gute Mischung. Auf beiden Seiten gibt es genug "Graue", sei es zum Guten oder zum Bösen hin.

Mein Kopfgeldjäger hat zurzeit wohl mehr "helle" Punkte als mein Jedi. ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, ne kurze frage bevor ich das game installiere .. habe da was von Orgins gelesen.

Da ich weiss das die PC Gemeinde von Battlefield 3 sich darüber extrem aufregen, ist meine Frage nur ob ich wie bei BF3 Orgins installieren muss/zustimmen muss.

schonmal Thx für die Antwort

Hallo, ne kurze frage bevor ich das game installiere .. habe da was von Orgins gelesen.

Da ich weiss das die PC Gemeinde von Battlefield 3 sich darüber extrem aufregen, ist meine Frage nur ob ich wie bei BF3 Orgins installieren muss/zustimmen muss.

schonmal Thx für die Antwort

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, ne kurze frage bevor ich das game installiere .. habe da was von Orgins gelesen.

Da ich weiss das die PC Gemeinde von Battlefield 3 sich darüber extrem aufregen, ist meine Frage nur ob ich wie bei BF3 Orgins installieren muss/zustimmen muss.

schonmal Thx für die Antwort

Du brauchst neben deinem SW Benutzerkonto auch eines bei Origin. Das hatte sich für mich bei der Anmeldung für SW:TOR alles von alleine geregelt.

Hier nochmal die: SW:TOR FAQ's

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein. Eine Origin Installation ist auch bei den Dauertestern nicht vorgekommen. Man hat ein Account bei SWTOR und damit auch bei EA. Aber Origin kam nicht auf die Platte... jedenfalls nicht durch SWTOR.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Origins ist gegen Raubkopien. Ein bisschen punktlos mit einem Spiel dass sowieso eine Online subscription braucht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×