Jump to content
LOTROCommunity
Sign in to follow this  
larifari

Entwicklertagebuch zu den Änderungen bei den freeps

Recommended Posts

Turbine hat das Entwicklertagebuch zu den Änderungen bei den freeps vorgestellt:

link

Für die hochstufigen Freien (und auch Monster) wird es (zeitlich begrenzte) quests (für Titel und Umhänge) geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Belohnungen für Veteranen

Wenn die Server bei der Veröffentlichung von Isengart online gehen, erhalten Freie-Völker-Spieler, die schon lange dabei sind, Zugang zu zwei Aufgaben. Alteingesessene Monsterspieler erhalten Zugang zu einer Aufgabe. Die erste Aufgabe, die sich Freie-Völker-Spieler und Monsterspieler teilen, verleiht Spielern auf Rang 10 oder höher einen frei wählbaren besonderen Titel. An diesen Titeln erkennt man dann diejenigen, die schon eine ganze Weile dabei sind. Die zweite Aufgabe, die Freie-Völker-Spielern auf Rang 10 oder höher zugänglich ist, erlaubt es diesen, sich einen Umhang mit einzigartiger Verzierung auszusuchen. Mehrere Umhänge stehen zur Auswahl, doch kann man in seiner ganzen Spielzeit nur einen einzigen bekommen.

Die Aufgaben stehen Spielern auf Rang 10 oder höher mit Beginn der Veröffentlichung von Isengart bis zum 31. Oktober 2011 um 11:59 Uhr zur Verfügung. Sobald der November beginnt, verschwinden die Aufgaben. Wenn ihr sie bis dahin nicht abgeschlossen habt, ist die Chance für immer vertan. Ihr findet sie bei den Quartiermeistern in den Basislagern der Ettenöden.

Da bin ich ja mal gespannt. Aber ein netter Trick für die Vielspieler. Bis die Instanzen fertig sind, sollen sie sich in den Etten tummeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da bin ich ja mal gespannt. Aber ein netter Trick für die Vielspieler. Bis die Instanzen fertig sind, sollen sie sich in den Etten tummeln.

Dagegen spricht aber der zeitliche Limit. Man muss innerhalb von ca. 1 Monat diese Quests gemacht haben, da sie zum 01. November verschwinden.

Nach Isengard wird man kaum in den Etten Punkte machen können, da alle NPCs und Monster mit 75 rumlaufen werden.

Diejenigen, die heute schon Rang 10+ haben werden daher nicht häufiger bis Isengard in den Etten spielen (müssen).

Einzig diejenigen, die bereits Rang 9 sind und es für realistisch halten bis zum Erscheinen von Isengard noch R10 zu schaffen hätten einen Grund, jetzt ihre Ettenaktivität für das Erlangen von R10 drastisch zu steigern.

Alle anderen fallen eher weg, da sie entweder rangtechnisch zu klein sind, um R10 noch zu schaffen oder bereits R10 haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was bei mir für etwas Unverständnis sorgt sind die Änderungen am Waldläufer. Zum Unterstützen der zahlenmäßig unterlegenen Seite ist er weiterhin nur bedingt geeignet. Dafür soll es ihm scheinbar wieder besser möglich werden, Neulinge vor Gram zu farmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×