Jump to content
LOTROCommunity

Erste Eindrücke nach dem Patch


Forthir
 Share

Recommended Posts

....und zwischendrin einen Rucksack gefunden. ...

Weil du das gerade erwähnst: in diesen, den Truhen und gefundenen Toten ist sehr viel Silber (100-150 s) aber öfters auch Erze usw. enthalten. Und wenn ich mir die Rezeptpreise von über 400 Silber und Gegenstandpreise von bis zu 1,6 Gold beim Rufhändler ansehe, dann scheint Gold noch inflationärer zu werden als es schon war.

Link to comment
Share on other sites

Erze habe ich erstmal wie wild geerntet. Allerdings hat man weiter südlich dann leicht mal einen etwas größeren Fanclub an Viechern und Räubern im Schlepptau.

Wenn Rohan so wird, wie ich es mir wünsche und wie es jetzt angedeutet ist, dann ist meine Jägerin wirklich zuhause angekommen. Gibt es in der Hauptstadt oder sonst wo im neuen Gebiet ein AH, Werkbänke und Vermögensverwahrer etc.?

Link to comment
Share on other sites

Weil du das gerade erwähnst: in diesen, den Truhen und gefundenen Toten ist sehr viel Silber (100-150 s) aber öfters auch Erze usw. enthalten. Und wenn ich mir die Rezeptpreise von über 400 Silber und Gegenstandpreise von bis zu 1,6 Gold beim Rufhändler ansehe, dann scheint Gold noch inflationärer zu werden als es schon war.

Ich vermute mal, dass genau aus diesem Grund diese Leichname, Rucksäcke etc. vorübergehend deaktiviert wurden, und nicht, wie offiziell gesagt wurde, wegen eines "technischen Fehlers". ;) Es ist einfach zuviel Geld drin, und die Items lagen alle paar Meter herum, mit einer sehr kurzen Respawn-Zeit. Ich habe vor ein paar Tagen ca. eine Stunde lang Erz und Holz im Dunmoor gesucht und habe in der Zeit nur durch diese Leichname/Truhen mehr als 5 Gold geerntet. Man darf gespannt sein, was drin sein wird, wenn die Dinger wieder aktiviert werden.

Link to comment
Share on other sites

Gibt es da irgendwo eine Übersicht zu ?

Snow

Bisher noch nicht, zumindest hab ich noch keine gefunden... Aber kann man sie zum einen beim Gildenhändler (Bruchtal, Esteldin, Thorins Halle) anschauen und zum anderen in Caltrev bei den zwei Rufhändlern... ;)

/edit: eventuell komme ich am Wochenende dazu, mal eine Übersicht zu verfassen und die Schmucktabelle upzudaten, wenn mir nicht zuviel schönes Wetter in die quere kommt... ;)

Link to comment
Share on other sites

hallo, wie ich im letzten Beitrag geschrieben hatte " bin begeistert", sehe ich heute alledings ganz anders.

Der Charme des Spiels ist einfach dahin.Es erscheint mir wie eine, zum Eröffnungszeitpunkt, auf Teuel komm raus , zusammen geknallte Version, muss fertig und raus damit.Fehler über Fehler, diverse Mauerteile und andere hängen in der Luft,Questgeber lassen sich einfach nicht dazu überreden mal ein Wort zu wechseln,Teile werden in englisch gesprochen,

na ja und dann versuche einmal einen gtc zu erwerben, noch ein Erlebnis der besonderen Art. Und dann der Preis für so ein Addon, eine Frechheit von Turbine, aber damit will wohl WB wieder die Millionen herein bekommen, die sie als Abfindung and diesen Charlie Sheen ,half-men ausspucken musten.

Da das mit der gtc ja auch nicht hinhaut, so lasse ich die Vorhandene nun noch auslaufen und gut ist, ein neues ein anderes und hoffentlich besseres Spiel,was den service betrifft, kommt dann halt auf den Pc, für den Preis des Addon. O-)

Link to comment
Share on other sites

die Anzahl an Rezepten für's Crafting finde ich sehr wenig. Mein Schneider und Goldschmied sind ganz traurig, weil sie sich auf mehr neue Rezepte gefreut haben.

Die Anzahl wird wohl nicht viel geringer sein als bei den anderen Stufen auch. Problem ist nur, daß es beim Handwerks-Trainer keine neuen (Stufe-7)Rezepte gibt, als auch daß die Droprate immo noch etwas bescheiden ist :P

Sehr gut gelöst ist aber, daß die Handwerksrezepte jetzt als stapelbare Behälter für Schriftrollen dropen.

Tannenhirsch

Link to comment
Share on other sites

Eine Kette für 66, einen Armreif für 68, für 72 einen Armreif und eine Kette, die große Münze - das ist meine bisherige Ausbeute an Droprezepten. Dazu kommen noch die Ruf-Rezepte (bisher nur für 70 einen Ring und einen Ohrring) und Gildenrezepte.

Finde ich als Goldschmied etwas arg mau.

Im Shop und im AH habe ich auch keine weiteren Rezepte gefunden, was meine Theorie unterstützt, dass das alles ist.

Alle Rezepte haben natürlich zwei wechselbare Erzeugnisse.

Beim Schneider sieht es ähnlich aus:

es gibt für die einzelnen Stufen (66, 68, 70, 72) keine kompletten Rüstungen, sondern jedes mal nur ein oder zwei Rüstungsteile.

Link to comment
Share on other sites

Also jetzt mal meinen Senf...

Ich bin erstmal von der Region und der epischen Buchreihe begeistert. Es ist vielversprechend und wie bei Turbine üblich mit Liebe zum Detail umgesetzt worden.

Es gibt viele Regionen, die mir gefallen, und ganz besonders das "alte Isengart" aus der epischen Reihe.

Was mir aber besonders negativ auffällt, ist, dass scheinbar alles auf den Shop abgestimmt wird, um uns die Punkte aus der Tasche zu ziehen.

So gibt es nicht nur massenweise Questbelohnungen von denen man sich ungern trennen möchte, und jedes mal aufs Neue irgendwas, so dass man in die Versuchung kommt das Lager mit Shoppunkten auszubauen, und ganz krass finde ich, dass die Quest sehr extrem bemessen sind. Auf normalem Wege ist die 75 kaum zu erreichen. Hierbei würden die Schriftrollen aus dem Shop helfen auf 75 zu kommen, wenn man nicht vorher ein paar Quests gemacht hat, oder scharmützelt.

Dies gilt für alle: Vorbesteller sowie Leute, die sich Isengart über Shoppunkte gekauft haben.

Irgendwie bin ich davon enttäuscht welchen Weg Turbine einschlägt, dass alles so extrem auf den Shop abgestimmt wird und selbst die Käufer der Vorbestellerversionen unter Umständen zum Shop greifen müssen, um alles zu sehen und zu behalten.

Sehr viel hat Isengart an Inhalt jedoch nicht zu bieten. Mir tun die Leute wirklich leid, die sich hier die Vorbestellerversion gekauft haben, sei es für 25 Euro oder für 45 Euro.

Aus meiner Sicht weggeworfenes Geld.

Link to comment
Share on other sites

Sehr viel hat Isengart an Inhalt jedoch nicht zu bieten. Mir tun die Leute wirklich leid, die sich hier die Vorbestellerversion gekauft haben, sei es für 25 Euro oder für 45 Euro.

Aus meiner Sicht weggeworfenes Geld.

Naja, Call of Duty (Teil egal ab 4) kostete zum Release immer 50,- € und da biste in 5 Stunden durch und hast dann halt noch den Multiplayer. Isengart hab ich deutlich länger gespielt bisher und bin jetzt kurz vor 70. Und selbst wenn ich durch bin gibts noch derbe viel zu tun für mich.

die Anzahl an Rezepten für's Crafting finde ich sehr wenig. Mein Schneider und Goldschmied sind ganz traurig, weil sie sich auf mehr neue Rezepte gefreut haben.

Aber echt, ich dachte schon ich hätte einfach nur furchtbares Pech (Als schlechtester Wüfler der Welt wärs kein Wunder)

Link to comment
Share on other sites

Tja meine Eindrücke:

Positiv:

Abwechslungsreiche Questen

Ganz nette Belohnungen

Viel zu tun

Netter neuer Raid

Pferd schneller zu rufen

alles etwas verschlankt

Negativ:

unsaubere Arbeit

DB Fehler bzw. keine Möglichkeiten mehr seine Kampflogs zu sehen

die ganzen TBDs, die nunmal auf "halbfertig" schließen lassen

dicke Bugs (unter anderem Eisenloch, BdT)

eine Frechheit dass man von Loot Questen abhängig ist...ich hatte mit meiner Freundin zusammen gelevlt und ich bekam den Loot, sie nach 300 Kills nicht und konnte so die Questen für das BdT nicht abschließen...solcher Zwang ALLES zu questen, ist scheiße.

Ganz dickes Minus: die Laggs die neuerdings auf vanyar (und auch woanders?) massiv auftreten und das Spiel unspielbar machen...vorallem für Berufstätige am WE sehr scheiße...

Link to comment
Share on other sites

Ganz dickes Minus: die Laggs die neuerdings auf vanyar (und auch woanders?) massiv auftreten und das Spiel unspielbar machen...vorallem für Berufstätige am WE sehr scheiße...

Auf Belegaer genau das selbe. Skillverzögerungen von über 2 Sekunden. Questgegenstände aufheben dauert 10, wenn man Pech hat noch länger oder "wird bereits verwendet".

In Galtrev war das Wolfsgebiet "von außen" nicht betretbar (5 Minuten Gummibänder) nur über port sind wir dann in die Stadt und von da dorthin.

Sie wußten über die Vorverkäufe, dass es voll werden wird, aber das Geld bekommt ja Warner... d;)b

Link to comment
Share on other sites

Argh, die Lags -.-

Ich hatte bis jetzt nur ein paar Minuten in Enedwaith den WM getestet, mich derbe gefreut wie der sich jetzt spielt, (Ein Grund warum ich kein LOTRO mehr gespielt habe) nehme die ersten Quests an in Trum Drang und nur Lags -.-

So machts keinen SPaß, hat mir gleich wieder die Lust aufs Spiel versaut -.-

Wird wohl jeden Server betreffen, oder? Ich bin auf Vanyar...

Link to comment
Share on other sites

Also mit Laggs hatte ich bisher keine Probleme, ich finde nur die dauernden Layerwechsel grausam.

Gestern hatte ich einmal innerhalb von 20 Sekunden 3 Wechsel und bei dem Wolfsbau vor Galtrev war auch so eine Grenze, die man tunlichst nicht überschreiten sollte, wenn man nicht den Layer wechseln will.

Link to comment
Share on other sites

Machts euch doch nicht so schwer.

Ich hab kein Problem damit, das ich die legendäre Version vorbestellt habe, da mich das Spiel einfach gut unterhält und ich abends einfach abschalten kann. Mir war es das absolut wert.

Bei Call of Duty oder anderen Spielen schauts da nicht anders aus, solange ich den erwarteten Unterhaltungswert erhalte, ist mir der Preis von 50 Euro recht. Wäre Isengard totaler Bockmist geworden, hätte ich vllt. auch ein Problem mit dem Preis gehabt und mir im nachhinein in den Hintern gebissen, aber so bin ich mit meiner Entscheidung vollkommen zufrieden.

Link to comment
Share on other sites

... solange ich den erwarteten Unterhaltungswert erhalte, ist mir der Preis von 50 Euro recht.

So sieht´s aus. Und wenn ich Lust habe, zahl´ich auch 20 Euro für 2 Stunden Kino ;)

BTT : Die Layer in den Questgebieten sind wirklich teilweise etwas *unglücklich*. Was nützt mir ein Layer, in dem man questet UND Dailys machen kann, wenn jener vor Mitspielern zu platzen droht ? :/ Aber das sind halt Probleme, mit denen man zur Anfangsphase rechnen muss. Gibt Schlimmeres ;)

Tannenhirsch .. erkältet :/

Link to comment
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...