Jump to content
LOTROCommunity

4711!11! Spiel geht nicht.


Lome
 Share

Recommended Posts

Wie man es nimmt. Ich hab einen User als Clown bezeichnet und wurde dafür verwarnt. Bei einem anderen hab ich folgendes Bild zusammen mit seinem gequoteten Beitrag gepostet. Und erhielt dafür eine Verwarnung wegen politischem oder religiösem Inhalt.

So sind se die Amis und noch ein Tip, fang niemals mit nem Ami ne Diskussion über geschichtliche Themen an, sonst kommst Du schneller zu nem Bann als Dir lieb ist, weil Du wirst innerhalb kürzester Zeit zwangsgeläufig anfangen Dein Gegenüber zu beleidigen, oder versuchen ihm Hirn über die Datenleitung in den Hohlraum oberhalb seines Halses schlagen zu wollen.

Link to comment
Share on other sites

Das Dumme ist ja, die Moderatoren sind Deutsche. Gut, beim ersten mal hätte ich mich durchaus selbst verwarnt. Wenn ich eines nicht bin, dann ist das ein unschuldiges Lämmchen, das Blumen wirft und ganz ganz lieb ist. Aber bei dem Jesus-Facepalm Bild... da jetzt nen Religions- oder Politikverstoss draus zu stricken... naja.

Mit den GMs hatten wir dahingehend recht gute Erfahrungen. Namenstickets werden durchaus schnell bearbeitet auf Belegaer und so mancher Name, den CM durchgewunken hat (Hutzelplumpf und Hardneck, nur um mal zwei zu nennen) wurde geändert. Nicht das ich jetzt hier gegen CM hetzen will, da wurde schon auch ordentlich geändert, grade bei +Jitrazk hatte man immer den Eindruck, er wäre auch gewillt durchzugreifen, aber manchmal waren die Entscheidungen doch kaum nachvollziehbar (Rattikalle und die Sippe "Hesslich und fett" auf dem RP Server Belegaer) und man erinnert sich eben meistens an die negativen Sachen. Das ist so dieses: Ich stehe IMMER an der Kasse, an der es am längsten dauert-Phänomen.

Supertoll war gestern Abend der Ban für einen Spieler, der es einfach nicht lassen konnte, als wir im Rahmen unserer Elbenheer-Kampagne nach Esteldin kamen, um uns herumzuspringen, Massen-zwangsemotes zu spammen und sich mit den Worten "Wie behindert!" über uns zu äussern. Unser Sippenleiter wurde nach 3 Minuten vom GM angeschrieben, die Situation wurde geschildert und zu seinem Pech ritt der Störer dann nochmal durch uns durch und da wurde es dem GM wohl auch zuviel. Plötzlich war der Herr offline und kam auch nicht wieder.

Von daher... man kann schon durchgreifen und so lange das eben gleichmässig hart ist, kann man sich ja auch drauf einstellen. Selbst Leute wie ich, die immer mal eine Beleidigung oder eine Verunglimpfung auf den Lippen haben. Das ist einfach eigene Blödheit und mangelnde Beherrschung und ich bin niemand, der auf andere zeigt und sie für die eigenen Fehler verantwortlich macht.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Silanwen! Als Christ, mit starker Bindung zu der auf dem Bild abgebildeten Person, fühlte ich mich nicht beleidigt (rein von dem Bild). Da ich nicht weiss, was das Bild mit "er gab auf" meint und ob Jesus durch das BIld dem nicht beleidgt werden sollte, habe ich einfach weitergescrollt und mir nichts weiter dabei gedacht.

Allerdings kann ich mir vorstellen, dass jeder Foren-Mitarbeiter da mit wehenden Haaren zu drakonischen Mittel greifen könnte. Es gibt eine Menge Anwälte, die bereits nur auf Diskrimierungs-Ahnungen warten und heftig böse Briefe mit großes Euro verschicken... Abmahnung genannt.

Was Jocko bezüglich der RP-Event-Störer meinte, kann ich hier aus FSK-Gründen und mindestene einem dutzend weiterer Vorschriften leider nicht zitieren. :)

Link to comment
Share on other sites

He ihr zwei. :w

Also das Bild habe ich, zusammen mit einem Fullquote eines für mich einfach nicht nachvollziehbaren Textes im Turbine-Forum gepostet. Die Intention war: Meine Güte, Junge, schreibst Du einen Scheiss. Das Bild galt quasi als Untermalung dessen. Eben das selbst Jesus tief ausseufzt, weil er diese Narretei nicht mit ansehen kann. Keineswegs als: Du schreibst so einen Scheiss wie der blöde Jesus, den ich mindestens so doof finde wie Dich und ausserdem sind Christen eh alle sonderbar.

Wenn man wirklich sehr gläubig ist (ich bin das nicht) dann kann man sich möglicherweise von meinem Heranziehen von Jesus beleidigt fühlen. Möglicherweise. Im Endeffekt ist es aber nicht weiter als eines von 5460745678 Facepalm Bildern. Und genau so eines wollte ich posten, stiess dabei auf gezeigtes und fand es einfach passend. Es lag keineswegs in meiner Absicht, mich über Jesus, das Christentum oder den christlichen Glauben lustig zu machen und falls sich dennoch jemand auf den Schlips getreten fühlt, so entschuldige ich mich für das hervorgerufene Unwohlsein.

Link to comment
Share on other sites

Ja- Mabusian hat recht.

Bei Christlicher Religion sind die Amerikaner extrem dünnhäutig und ihren Pilgrim-Wurzeln verhaftet. Selbst bei kleinen Veranstaltunge holt man sich den Segen vom zuständigen Priester.

Auch was Respektlosigkeit gegen Anweisungsbefugte Personen angeht ist höchste Vorsicht angesagt. Selbst ein Einflussreicher Firmenboss sagt zum kleinen Dorfpolizisten nur "Jes,SIR" und macht was der gesagt hat (-selbst erlebt).

viele :w Perti

Link to comment
Share on other sites

Frag mich nur grad, wieso ihr euch über Turbine so aufregt. War doch klar wie das ablaufen wird. Unnötige Energieverschwendung. Macht lieber mit uns nen Schlachtzug in die Halle der Nacht ;)

Link to comment
Share on other sites

Eine Woche kann verdammt lang sein, vor allem wenn man frei hat oder krank ist (aber nicht bettlägrig).

Was Turbine angeht mag die Communitybetreuung im Forum vielleicht nicht die beste sein, jedoch spüre ich zumindest eine deutliche Verbesserung des Ingamesupports. Da dieser für mich als wesentlich wichtiger zählt und ich im Forum eh nicht so aktiv bin, kann ich mit der Communitybetreuung im Forum leben.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab inzwischen ein Feedback-Ticket wegen eines Gamemasters geschrieben, der die Tickets wegen "Thibbledorf Pwent" und "Rumpelstilz" (widersprechen beide sogar den Namensregeln auf nicht-rp-Servern, da sie namen oder minimale Abwandlungen von Namen aus populären Medien sind, das eine ist ne Romanfigur aus den Forgotten Realms, das andere eine Märchenfigur)auf Belegaer so schnell geschlossen hat, das er sie unmöglich gelesen haben kann. Unnötig zu erwähnen, das beide Charaktere noch immer herumlaufen.

Und das ist immer ein und der selbe. Bei den anderen läuft es gut, man bemerkt das sie die Tickets auch wirklich bearbeiten und nicht einfach wegklicken, weil sie sie irgendwie stören.

Link to comment
Share on other sites

Ich bin auf Arbeit und mir ist doooooooooof!

Aber ich habe noch Curry-Puten-Filet mit Reis. :Y)

Mit GM's hatte ich nach der Migration noch gar keinen Kontakt. Eigentlich ein gutes Zeichen.

Link to comment
Share on other sites

Einen schönen Sonntag werf ich mal in die Runde :)

Und ich muss heute mal nicht arbeiten.

Mal sehen was Familie heute unternehmen will, Freilufttheater oder Kino. Ich darf gespannt sein^^

LG

Der Armandil

Link to comment
Share on other sites

Hallo. Unglaublich wieviele Bücher ich hier schon gelesen hab.

Naja, wenn man Zeit dafür hat ;)

Wenn ich mal anfange mit lesen kann ich nur schwer wieder

aufhören. Da brauch ich mal richtig Muse dafür :)

LG

Der Armandil

Link to comment
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...