Jump to content
LOTROCommunity

LOTROcommunity - Willkommen im deutschsprachigen Bereich


Recommended Posts

Ich bin nicht für das verantwortlich, was ihr interpretiert. Das war ich noch nie :) Momentan ist man bei uns am Beraten über eventuelle Events um den Codemasters-Service zu verabschieden. Hoffen wir also, dass die letzte Woche noch richtig spaßig wird. Am letzten Wochenende bin ich leider nicht in der Nähe eines PCs, da ich auf die Hochzeit einer alten Schulfreundin in Deutschland eingeladen bin.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 215
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Wenn ich raten muesste wuerde ich sagen, den Kindern bei Turbine ist noch nicht ganz klar wie gross, oder besser gesagt, wie laut die deutsche Community ist. Das wird aehnlich sein wie mit dem RP, wo

Danke, vielleicht mein Niederlandischer hintergrund Amerikaner sprechen nur Englisch, ich habe ein wenig Deutsch gelernt in schule. Dieses forum ist eine gute ubung fur mich

Eh.... Also sorry, aber es duerfte ziemlich schwer werden irgendein Magazin zu finden, dass darueber schreiben moechte, dass irgendein Entwickler nicht auf seine Community hoert und sogar Posts in der

Ich bin nicht für das verantwortlich, was ihr interpretiert. Das war ich noch nie :) Momentan ist man bei uns am Beraten über eventuelle Events um den Codemasters-Service zu verabschieden. Hoffen wir also, dass die letzte Woche noch richtig spaßig wird. Am letzten Wochenende bin ich leider nicht in der Nähe eines PCs, da ich auf die Hochzeit einer alten Schulfreundin in Deutschland eingeladen bin.

Ruhig Maneki *Couch zurechtrück* *Kissen aufschlag* Setz dich, bist doch nur ein gern gesehener Gast ;)

Nicht falsch verstehen oder bist durch die Zeit mit uns schon so gestresst das du keinen kleinen Spaß verstehst? ^^

Das wäre schön, so ein kleines Event, solange es kein Serverkiller wird (Performancetechnisch) :)

Schade das du in der letzten Woche nicht da bist, is aber auch wurscht, wir haben ja unsere Real Maneki hier verewigt :*)

Link to post
Share on other sites

Was ich einzig als theoretisches Problem ansehe, falls sich dieses Forum für die europäischen/deutschen Kunden als erste Anlaufstelle herauskristallisieren sollte, ist das fehlende Feedback, welches Turbine im eigenen Hause zu mißratenen Aktionen bekommt.

Mal ein sehr krasses Beispiel zum Jubel-Event:

-Die US Community ist absolut zufrieden wie diese Veranstaltung abläuft und feiert so richtig ab im Turbine-Forum.

-Die EU Community kann mit dieser Veranstaltung absolut nichts anfangen, ist vorne und hinten unzufrieden, die grinderei entspricht überhaupt nicht dem, was man bisher bei Jubel-Festen gewohnt war.

In dieser Situation könnte ich mir durchaus vorstellen, daß Turbine das positive Feedback dazu bewegt, in Zukunft bei ähnlichen Veranstaltungen auch ähnliche Spielchen zu veranstalten, es fehlt halt die Kritik von ca. 50% der Benutzer.

Egal ob bei Turbine der "Zensurhammer" lockerer hängt als wir es von den Codies kennen, immerhin haben sie innerhalb von ein oder zwei Tagen gemerkt, daß an dem Fest etwas nicht stimmt und mit der Lotterie nachgelegt.

Wäre dies auch geschehen, wenn es keine Kritik (gelöscht oder nicht egal) gegeben hätte?

Oben steht nur ein Beispiel, man kann das ggf. auch auch aufs LI-System übertragen, einen der zukünftigen Raids, oder auf den Shop, in der Vergangenheit auf die Strahlen, da gibts viele Möglichkeiten.

Worauf ich eigentlich hinaus will, Turbine fehlt die Rückmeldung einer relativ großen Kundenmenge. Solche Rückmeldungen sind (auch wenn man es nicht immer sofort erkennt) mitentscheidend dafür wie sich das Spiel in Zukunft entwickelt.

Link to post
Share on other sites

@MueR: Your German is quite a bit better than Sapience's. :D

Danke, vielleicht mein Niederlandischer hintergrund :) Amerikaner sprechen nur Englisch, ich habe ein wenig Deutsch gelernt in schule. Dieses forum ist eine gute ubung fur mich :)

  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites

Danke, vielleicht mein Niederlandischer hintergrund :) Amerikaner sprechen nur Englisch, ich habe ein wenig Deutsch gelernt in schule. Dieses forum ist eine gute ubung fur mich :)

Merkt man, ist schon besser als der letzte Post ;)

@Agra: Genau solche Sachen meinte ich auch.

Finde es schön hier keine Frage, aber man sollte nicht unterschlagen das dabei schon einige Nachteile mit inbegriffen sind );

Link to post
Share on other sites

Keine Sorge, ich bin ganz ruhig, ich bin generell viel relaxter als viele annehmen würden :) Also die letzte WOCHE des CM-Services bin ich noch da, ich bin lediglich am letzten WochenENDE nicht da. D.h. unter der Woche kann ich mich an den Events beteiligen :)

Link to post
Share on other sites

@Agra: Einerseits hast du Recht. Andererseits müssen wir auch sehen, dass KEIN deutschsprachiger Community-Manager geplant ist. Wer würde also unsere Kritik weiterleiten? Sie könnten natürlich einen Google-Übersetzer drüber laufen lassen, aber ob dabei die Essenz unserer Kritik ankäme? Und ob dann irgendwelche Mods die richtigen Sprachrohre wären, ist die nächste Frage.

Schliesslich können wir uns hier immer noch für einem organisierten Aufstand entscheiden, wenn es denn sein sollte. Vielleicht wäre sowas sogar wirkungsvoller, als wenn ständig ein bisschen rumgenözt würde. Im Turbine-Forum ist man für solche Aufstände dann ja schnell. Und den deutschsprachigen Bereich ganz weglassen können sie nicht gut, das wäre ein schlechtes Zeichen. Also wird da irgendwas existieren müssen.

Ich würde sagen, so arg wie du es siehst, wird es nicht.

Link to post
Share on other sites

Natürlich wird so ein Extrembeispiel nicht eintreten, ich wollte nur nicht unterschlagen daß eine Medaille durchaus zwei Seiten hat.

Ich fühl mich ja auch nicht wohl bei dem Gedanken, daß ein Post dort drüben (in seltenen Fällen) ggf. 3 Tage Spielpause bedeutet.

Ob ich letztenendes hier schreibe, ohne das Turbine es zur Kenntnis nimmt, oder "drüben", ohne das Turbine es versteht, läuft auf das selbe Endergebnis heraus. Da gehe ich lieber kein Risiko ein.

Link to post
Share on other sites

@Agra leider bist du nicht ganz korrekt informiert über das Jubiläumsfeedback des US-Forums :)

Da gab es mehr als genug kritische Stimmen, welche allerdings der eisernen Faust des Sapience unterlagen & im Foren-Nirvana verschwanden, damit genau der Eindruck entsteht, den du nun davon mitbekommen hast: alles supi klasse, doll doll, supi klasse, :thumps up: Turbine get me another grind-feast...

Dem ist aber nicht so, nur kommt Kritik bei Turbine schlecht an, da sie alles super "amazing" machen & daher der Grundsatz gilt:

amazing things can't be bad!

Klingt vielleicht ernüchternd, aber ich bin nicht ohne Grund dem US-Forum größtenteils fern geblieben und habe nur Patch notes & Entwickler-Kommentare mitgelesen (ohne Kommentare zu hinterlassen). Diskussionen sind hier besser angebracht, weil die Offiziellen davon weniger begeistert wären. MyLotRO = Werbeplattform für amazing Middle-Earth (deswegen sind eventuell auch alle Daten allen zugänglich? :D)

Link to post
Share on other sites

@Agra leider bist du nicht ganz korrekt informiert über das Jubiläumsfeedback des US-Forums :)

Doch, das ist mir bekannt, mir fiel nur kein blöderes Beispiel ein, aber Beispiel steht wenigstens oben drüber.

Link to post
Share on other sites

Erst mal ein Hallo von mir. Bin jetzt auch da :D

Momentan ist man bei uns am Beraten über eventuelle Events um den Codemasters-Service zu verabschieden.

Da kannst doch jetzt schon mal paar Katzen in Bree loslassen. ;)

@Agra: Einerseits hast du Recht. Andererseits müssen wir auch sehen, dass KEIN deutschsprachiger Community-Manager geplant ist. Wer würde also unsere Kritik weiterleiten? Sie könnten natürlich einen Google-Übersetzer drüber laufen lassen, aber ob dabei die Essenz unserer Kritik ankäme? Und ob dann irgendwelche Mods die richtigen Sprachrohre wären, ist die nächste Frage.

Die Frage ist halt, welchen Stellenwert die Mods haben werden. Sind es nur Aufpasser und Thread-Killer? Oder sind sie (oder mind. einer) so etwas, wie ein deutschsprachiger stellvertretender CM?

Link to post
Share on other sites

Wenn ich raten muesste wuerde ich sagen, den Kindern bei Turbine ist noch nicht ganz klar wie gross, oder besser gesagt, wie laut die deutsche Community ist. Das wird aehnlich sein wie mit dem RP, wo man sich vorher offensichtlich ueberhaupt keine Gedanken zu gemacht hat und erst nach den Wellen im Forum eine interne Diskussion dazu aufgekommen ist.

Mittelfristig werden sie sicher auf den Gedanken kommen, dass sie einen deutschen Community Manager brauchen um die Massen zu besaenftigen...

  • Upvote 2
Link to post
Share on other sites

Super Forum -kaum 1 Tag da (und wenige Minuten offiziell angemeldet)

fühle ich mich schon verdammt wohl hier.

Auf das dieses Forum lange bestehen bleiben wird :> .

Kann ich mich nur anschließen, gehöre der Gruppe "der Lesenden" zu, bin nicht so der Schreiber. Finde es sehr übersichtlich hier, selbst für Leute die keine Veränderungen mögen, sollte dieses hier gefallen. Bis jetzt sehr gute Arbeit d;)b

Link to post
Share on other sites

Hilft MueR ein bisschen.

Danke, vielleicht mein Niederlandischer hintergrund :) Amerikaner sprechen nur Englisch, ich habe ein wenig Deutsch gelernt in schule. Dieses forum ist eine gute ubung fur mich :)

Danke, vielleicht ist das mein niederländischer Hintergrund. :) Amerikaner sprechen nur Englisch und ich habe ein wenig Deutsch in der Schule gelernt. Dieses Forum ist eine gute Übung fur mich :)

(Hab ich was vergessen?)

@MueR..

Niederländisch würde auch gehen ;) Höre und lese das seeeeehr gern.

Ein dickes HALLO, an alle "Neulinge" *O*

Link to post
Share on other sites

Wenn ich raten muesste wuerde ich sagen, den Kindern bei Turbine ist noch nicht ganz klar wie gross, oder besser gesagt, wie laut die deutsche Community ist.

Denke ich auch. Der Level an Kritik wird auf eine andere Stufe gehoben. Und wenn Turbine da wirklich ihre Zensurtaktik weiter so durchführt, wird das recht üble Presse in Dtl. bedeuten. Ob das aber den durchschnittlichen Ami interessiert (ich sage nur 'Norwegen ist die Hauptstadt von Schweden' zu Zeiten der olympischen Winterspiele vor ein paare Jahren) ... das ist eben die Frage ...

Niederländisch würde auch gehen ;) Höre und lese das seeeeehr gern.

DAS erklärt einiges! :D

Link to post
Share on other sites

DAS erklärt einiges! :D

Und was genau erklärt das du Nase? Kann ja auch nix dafür das ich so nah an der Grenze zu Holland aufgewachsen bin. *O*-O-*O*

Link to post
Share on other sites

[...] wird das recht üble Presse in Dtl. bedeuten. [...]

Eh.... Also sorry, aber es duerfte ziemlich schwer werden irgendein Magazin zu finden, dass darueber schreiben moechte, dass irgendein Entwickler nicht auf seine Community hoert und sogar Posts in deren eigenem Forum loescht...

Ernsthaft, bei uns rangieren 'Das schreibe ich an die Computerbild!' Tickets in einer Kategorie mit 'Sie hoeren von meinem Anwalt'.

Lome: *aeusserster Westen-High five*

5km von der hollaendischen Grenze gewohnt...

  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites

Worauf ich eigentlich hinaus will, Turbine fehlt die Rückmeldung einer relativ großen Kundenmenge. Solche Rückmeldungen sind (auch wenn man es nicht immer sofort erkennt) mitentscheidend dafür wie sich das Spiel in Zukunft entwickelt.

Und gerade deswegen finde ich dieses Forum als Anlaufstelle sehr wichtig. Bei einzelner Kritik, die zu bestimmten Themen im "Zensur-Forum" (kurz Zensorum) >:) aufkommen wird, wird man keine Wirkung feststellen werden. Oftmals bekommt der Einzelne eben garnicht mit (wie du mit deinem Beispiel), dass es eben auch noch eine Menge anderer Spieler gibt, denen etwas nicht gefällt. Nur sind deren Aussagen schon weg, bevor man sie selber sieht und darauf eingehen könnte.

Bespricht man so ein Thema hier und stellt fest: oh, das geht ja einigen anderen auch so, kann man ganz anders argumentieren, weil man nicht mehr "allein" ist.

Der Nachteil, den du nennst, dass wir keine direkten Antworten hier bekommen, dürfte uns allen klar sein. Nur erwarte ich eben z.B. überhaupt nicht, dass wir dort wesentlich mehr erfahren. Ohne eigenen CM wird das so eine c&p Geschichte werden, die dann in alle 3 Sprachen übersetzt wird. Die "wirkliche" Diskussion wird dann im englischen Teil stattfinden. Aber wenn ich mir die "Diskussion" zwischen Sapience und Valandir wegen des myLotro-bugs so anschaue, möchte ich garkeine Diskussion führen. Ich möchte nicht wissen, was im CM-Forum los gewesen wäre, hätten Amaurea oder Denise solche Antworten gegeben.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...